Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg

Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
1 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
2 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
3 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
4 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
5 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
6 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
7 von 57
Geburtstag bei der Lebenshilfe-Kita am Hesterberg
8 von 57

Bunte Luftballons wiesen den Gästen den Weg zur Lebenshilfe-Kita am Hesterberg in Dörverden, die ihren ersten runden Geburtstag feierte. Neben Lebenshilfe Geschäftsführerin Antje Jordan feierte auch der Dörverdener Bürgermeister Alexander von Seggern mit, der in seinen Grußworten das harmonische und lehrreiche Miteinander der Generationen beschrieb, die diese unter einem Dach erlebten. „

In der Kita am Hesterberg sind die Kleinen das Größte“, fand der Bürgermeister, denn um sie, mitsamt all ihren Bedürfnissen und Wünschen drehe sich in der Einrichtung alles und das frohe Kinderlachen sei der schönste Beweis, dass die Kinder sich in diesem modernen Mehrgenerationenmodell, das selbstverständlich auch Kinder mit Behinderungen einschließe. Ausgesprochen wohl fühlten.

 Und zum Leitsatz der Lebenshilfe „Es ist normal verschieden zu sein“, sagte er, dass die Kinder, die die Kita am Hesterberg besuchten, eben in diesem Sinne spielten, lernten, lebten und sich kooperativ und gruppenübergreifend begegneten. Aber auch die Eltern wie die Bewohner der genannten Pflegeeinrichtung sammelten sicher wichtige viele Erfahrungen und lernten eventuell noch vorhandene Berührungsängste abzubauen., Gleichgesinnte kennenzulernen und aktiv am Entwicklungsprozess der Kinder teilzuhaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Party in der Königsalm - draußen schießt die diesjährige GNTM-Teilnehmerin Theresia Fischer um die Wette.
Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Glücklicherweise nur eine Übung war der Großeinsatz wegen einer Bedrohungssitutation Dienstagnachmittag an den Berufsbildenden Schulen in …
Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Bundesweiter Protest der Landwirte fand auf Initiative "Land schafft Verbindung" auch im Landkreis Verden statt.
Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Die Initiative "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag zu bundesweitem Protest aufgerufen, dem sich auch viele Landwirte aus dem Landkreis …
Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Meistgelesene Artikel

Amok: Übung für den Ernstfall

Amok: Übung für den Ernstfall

Vergleich für Dr. Werner Schade keine Option

Vergleich für Dr. Werner Schade keine Option

Abschiedsflüge nach 32 Jahren: Luftfahrt-Verein beendet eine Ära

Abschiedsflüge nach 32 Jahren: Luftfahrt-Verein beendet eine Ära

Fahrlässige Tötung - Gericht verurteilt 88-Jährigen

Fahrlässige Tötung - Gericht verurteilt 88-Jährigen

Kommentare