Weihnachtsrevue auf Kulturgut Ehmken Hoff

Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
1 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
2 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
3 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
4 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
5 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
6 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
7 von 54
Die Revue war ausverkauft.
Weihnachtsrevue Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden
8 von 54
Die Revue war ausverkauft.

Diamonds are a girls best friend, Rudolph, the Red-Nosed Reindeer, Jingle Bells, Let it snow oder Santa Claus is coming: Sweet Sugar Swing titelt das weibliche Trio und Swinging Santa das weihnachtliche Programm, mit dem Christina Meyer-Baak, Annie Heger und Mary Kehl in Kochs Hof das Publikum zum Swingen und zum Toben brachte.

Mit Glitter, Glitzer, Lichterketten und einem allerliebst kitschigen Weihnachtsbaum, bot das Trio eine nicht ganz bierernst zu nehmende Weihnachtsshow, bei der die Zeit im Flug verging. Großartige Stimmen, eine tolle Choreografie, Charme, Witz und eine kräftigen Brise Sexappeal zeichnete diesen besonderen Abend aus, der die Anwesenden in eine ebenso zauberhafte wie schräge Weihnachtswelt entführte, zu der Mary, eine Amerikanerin, in ihr ganz privates Wohnzimmer eingeladen hatte. Und so bekam das Publikum gezeigt, wie beautiful und zu Herzen gehend, das mit Kitsch überladene Weihnachtsfest in Amerika ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Das Hallo-Verden-Festival hat die Besucher am Samstag in der Verdener Stadthalle begeistert. Wir haben die Fotos der Auftritte von Henning Wehland & …
Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Zum Start in die Trainingswoche ließ Werders Claudio Pizarro die Fans staunen. Mit blond-gefärbten Haaren zog er die Blicke auf sich - die …
„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Von seinen „Tausend Tattoos“ ist nicht viel zu sehen. Sido kommt in roter Trainingshose, langarmigem, roten Sweatshirt-Shirt und mit rotem Mikro auf …
Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Meistgelesene Artikel

Der Boden wackelt bei Verden: Drei Erdbeben an einem Abend im Kreis registriert

Der Boden wackelt bei Verden: Drei Erdbeben an einem Abend im Kreis registriert

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

Finanzieller Spielraum trotz Schulbau-Falle

Finanzieller Spielraum trotz Schulbau-Falle

Kommentare