Dörverden feiert Schützenfest / Senioren kommen beim Frühschoppen ordentlich in Stimmung / Viele Ehrungen

Marcel Schwarze und Katrin Meyer beweisen gutes Auge

+
Der Vorsitzende Kurt Stegmann (rechts) mit den Majestäten 2015 und ihrem Hofstaat, dem Gewinner des Seniorenpokals Erich Kehr (2. v. l.), der „Seele des Vereins“ Anne Ernst (links außen) sowie den „Grillmeistern des Vereins“ Erwin Bettin (3. v. r.) und Bernd Stenzel (5. v. r.).

Dörverden - Zum 113. Mal feierten die Dörverdener Grünröcke zusammen mit zahlreichen Gästen ihr Schützenfest. Am Sonnabend fand unter musikalischer Begleitung des Dörverdener Bläsercorps der Festumzug zum Abholen der Majestäten 2014, Doris Schwarze und Michael Schünemann, statt. Beste Stimmung herrschte dann am Abend beim Festball in der Schützenhalle mit DJ Werner.

Am Sonntagmorgen begann um 9 Uhr das gut besuchte Katerfrühstück. Gut gestärkt ging es dann über in den Frühschoppen, bei dem das Dörverdener Bläsercorps für allerbeste Stimmung sorgte. Wobei – wie in jedem Jahr – besonders am Seniorentisch kräftig gesungen und geschunkelt wurde. Nebenbei lief das Stechen um die Königswürden. Im Rahmen des Frühschoppens wurden Helmut Ahlers und Dieter Dieckhoff (60 Jahre), Hans-Hermann Sander (50 Jahre), Dieter Graue, Herfried Laue, Werner Rodewald, Hartmut Streek sowie Sven Oestmann (40 Jahre) und Helga Bieler (25 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft mit Nadel und Urkunde geehrt. Mit Ehrennadeln des Vereins wurden Hermann Rottmann, Cord Wilken Kracke (Gold), Helmut Hesse (Silber) und Heiner Güsen (Bronze) ausgezeichnet. Mit einer Urkunde wurden Anne Ernst als „Seele des Vereins“ sowie Erwin Bettin und Bernd Stenzel als „Grillmeister des Vereins“ bedacht.

Danach eröffnete der Vorsitzende Kurt Stegmann die Proklamation der Majestäten. Unter dem Jubel der Schützen wurde Marcel Schwarze zum König gekürt. Als erster Ritter steht ihm Manfred Meyer und als zweiter Ritter Bernd Stenzel zur Seite. Bei den Damen traf Katrin Meyer – die auch Königin der Könige wurde – am besten und wurde Königin. Als Hofdamen begleiten sie Charlene Ruppelt (1.) und Doris Schwarze (2.). Jugendkönig wurde Caroline Samrowski, die sich gegen Lukas Mollenhauer (erster Ritter) und Leon Schroll (zweiter Ritter) durchsetzen konnte.

Bei den Kindern errang Dustin Geißler den Königstitel vor Mikka Andersen und Jonas Mollenhauer, die Ritter wurden. Den Seniorenpokal erkämpfte sich Erich Kehr.

kt

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Kommentare