Im Bereich des Bahndamms

Bahn lässt Bäume entlang der Gleise fällen

+

Dörverden - Kräftig gesägt wird im Bereich des Bahndamms rund um den Dörverdener Bahnhof und darüber hinaus. Im Rahmen des sogenannten Aktionsplans werden auf der Strecke Hannover-Bremen, zwischen Neustadt am Rübenberge und Dörverden, diverse Gleisabschnitte auf einer Gesamtlänge von circa 15.000 Metern durchforstet, teilt die Bahn auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Gefällt werden zudem Bäume, die umzustürzen drohten oder deren Kronen Mängel zeigten. Auch Weichlaubhölzer und weitere Bäume sollen zur Förderung einer gesunden und sicheren Bestandsentwicklung entnommen werden, heißt es. 

Des Weiteren erfolgt eine Pflege bestehender Offenlandbereiche, um diese für die Förderung der Artenvielfalt im Sinne des Naturschutzes dauerhaft freihalten zu können. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern, teilt der Pressesprecher abschließend mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Meistgelesene Artikel

Hilflose Körper im Gras: Neue Drohnen helfen bei Kitzrettung

Hilflose Körper im Gras: Neue Drohnen helfen bei Kitzrettung

Veit Hoffmann: Lieber Buchhändler als Chemiker

Veit Hoffmann: Lieber Buchhändler als Chemiker

Ministerpräsident Stephan Weil lobt Achim-West

Ministerpräsident Stephan Weil lobt Achim-West

THW-Ortsverband probt den Ernstfall

THW-Ortsverband probt den Ernstfall

Kommentare