Familien-Märchen auf dem Kulturgut

Schauspieler aus Dörverden gibt ein Heimspiel

eine Mann und eine Frau stehen in märchenhaften Kostümen im Grünen.
+
Freuen sich auf viele Zuschauer am 11. Juli: Julian Karow und seine Kollegin Patricia Fanroth führen Schneewittchen als „Märchen am Baumgarten“ unter freiem Himmel auf.

Er kehrt nach Hause zurück: Am Sonntag, 11. Juli, um 15 Uhr, tritt Julian Karow erstmals in seiner noch jungen Schauspielkarriere in seiner Heimatgemeinde Dörverden auf. Ort des Auftritts ist das Kulturgut Ehmken Hoff, wo Karow und seine Kollegin Patricia Fanroth frei nach den Gebrüdern Grimm das Märchen Schneewittchen als „Märchen am Baumgarten“ unter freiem Himmel neu interpretieren.

Dörverden –„Trotz hohem Wiedererkennungswert enthält unser Schneewittchen viele neue Aspekte“, erzählt Karow, der im Metropol Theater Köln unter Vertrag steht. Denn auch in der Textversion von Katharina Wahlich, Regie Mareike Marx, ist Schneewittchen eine wunderschöne Prinzessin; mit Haut so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut und Haare so schwarz wie Ebenholz. Auch ist sie freundlich und großherzig, während ihre eitle Stiefmutter eine von Eifersucht zerfressene, böse Königin ist, die Schneewittchen loswerden möchte. Und natürlich gibt es auch die sieben Zwerge, bei denen Schneewittchen in ihrer Not Unterschlupf findet.

Unterhaltsames Familientheater

„Unser Schneewittchen ist unterhaltsames Familientheater und geeignet für Menschen ab vier Jahren“, sagt Karow. Es dürfe mitgelacht, mitgeträumt und mitgesungen werden, denn die Aufführung werde von Livemusik und Liedern flankiert.

Eva Meinke, Vorstandsmitglied der H.F.-Wiebe-Stiftung, weist darauf hin, dass Sitzplätze für Erwachsene zur Verfügung stehen, Picknickdecken aber gerne mitgebracht werden können. Die Veranstaltung werde selbstverständlich corona-konform durchgeführt. Daher werde es auch keinen Getränkeverkauf geben, das Mitbringen von Erfrischungsgetränken sei jedoch erlaubt. Die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln haben Gültigkeit. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten.

Doch zurück zu Karow, der vor vier Jahren – damals noch ein ganz junger Finanzwirt – eine mutige Entscheidung traf, um seinen beruflichen Kindheitstraum wahrwerden zu lassen: Damals kündigte er seine sichere Arbeitsstelle beim Finanzamt in Verden und begann die Ausbildung zum Schauspieler an der Film Acting School Cologne in Köln.

Karow stand schon als Neunjähriger auf der Musical-Bühne

„Ich wollte schon immer Schauspieler werden, schon als Kind“, erzählt Karow, der bereits als Neunjähriger im Musical-Theater in Bremen und in der Stadthalle Verden auf der Bühne stand. Als Jugendlicher, so erzählt er, habe er dann wöchentlich die Task-Schauspielschule in Bremen besucht, um zunächst einmal die Grundlagen für seinen Traumberuf zu erlangen.

Und seitdem, so sagt er, sei viel geschehen. So hat Karow inzwischen seinen Abschluss als staatlich geprüfter Schauspieler gemacht und bereits für mehrere Fernsehproduktionen vor der Kamera gestanden. Außerdem hat er einiges für YouTube gedreht oder an diversen Theaterproduktionen mitgewirkt.

In Dörverden hat er bisher nur beim Krippenspiel mitgewirkt

Karow ist voll fokussiert auf seinen Beruf und hat den Entschluss, den ungleich sicheren beruflichen Hafen zu verlassen, nach eigener Aussage bislang nicht bereut. „Ich bin glücklich“, meint er schlicht. Und auch mit teils erheblichen Einschränkungen wegen Corona habe er das Beste aus der Situation gemacht und sich sehr kreativ bewegt. Als Beispiel nennt er alternative Spielorte wie die in der Eifel gelegene Burg Satzvey, das Konzept Wandertheater sowie das Erstellen von Videoproduktionen. „Wir haben uns richtig durchgekämpft, immer wieder neue, kreative Ideen entwickelt und durchgeführt und lagen nie auf der faulen Haut.“

Dass ihn ein Auftritt jetzt nach Dörverden führt, freut Karow ganz besonders, zumal die Vorstellung mit einem mehrtägigen Familienbesuch verknüpfen kann. Außerdem verrät er, dass der Auftritt auch so etwas wie eine persönliche Premiere sei. „Abgesehen von meiner Mitwirkung im Krippenspiel stand ich in Dörverden noch nie auf einer Bühne.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Ehrgeizige Handwerker bauen Stall auf

Ehrgeizige Handwerker bauen Stall auf

Ehrgeizige Handwerker bauen Stall auf
Wümme auf Umwegen

Wümme auf Umwegen

Wümme auf Umwegen
„Man kann da baulich so viel machen“

„Man kann da baulich so viel machen“

„Man kann da baulich so viel machen“

Abi-Prüfungen an den BBS

Abi-Prüfungen an den BBS

Kommentare