Quizturnier der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Dörverden

Barme erneut beim Kreisentscheid

Die Gruppenführer der sieben teilnehmenden Mannschaften mit (v.l.): Gemeindejugendfeuerwehrwart Thomas Konschak, Quizmaster Marcus Holsten, stellvertretender Kreisjugendwart Ingo Diercks und Gemeindebrandmeister Andreas Thölke. Foto: Kattwinkel

Dörverden – Nachdem die Gruppe der Jugendfeuerwehr Barme bereits in den vergangenen drei Jahren Gewinner des Gemeindequizturniers gewesen war, verteidigte sie in diesem Jahr zwar als zweiter Sieger, aber mit 43 Punkten als bester Teilnehmer aus der Gemeinde, ihren Titel. Sie vertritt Dörverden am Samstag, 14. März, beim Quizturnier auf Kreisebene in der Pestalozzi-Schule in Oyten.

Unter der Leitung des Gemeindejugendfeuerwehrwartes Thomas Konschak, der von zahlreichen Helfern unterstützt wurde, nahmen knapp 70 Jugendfeuerwehrmitglieder aus Barme, Dörverden, Hülsen/Wahnebergen, Stedorf und Westen am Quizturnier in der Mensa der Oberschule Dörverden teil. Außerdem mit dabei waren als Gäste die Jugendwehr Bremen-Schönebeck, Partnerwehr der Westener, sowie die Jugendwehr Apensen, Partnerwehr der Stedorfer.

Wie immer war es das Ziel der der jungen Brandschützer aus der Gemeinde, sich für das Kreisturnier zu qualifizieren. Quizmaster Marcus Holsten aus Intschede hatte die kniffligen Fragen, die es zu beantworten gab, zusammengestellt. Sie kamen aus zehn verschiedenen Wissensgebieten: Feuerwehr, Prominente, Dies und Das, Film und Fernsehen, Politik, Musik, Abkürzungen, Bauwerke, Sport und Inseln. So mussten unter anderem anhand von Fotos Prominente oder Bauwerke erkannt werden. Zahlreiche Gäste verfolgten interessiert das Geschehen.

Alle Gruppen erhielten als Anerkennung ein Geschenk, gestaffelt nach der Platzierung. Bürgermeister Alexander von Seggern, der es sich t nicht nehmen ließ, kurz dabei zu sein, dankte den Jugendlichen für ihr Engagement und darüber hinaus allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten.

Diesem Lob und Dank schlossen sich der Gemeindebrandmeister Andreas Thölke, Gemeindejugendfeuerwehrwart Thomas Konschak und der stellvertretende Kreisjugendwart Ingo Diercks an. Alle wünschten der Siegermannschaft aus Barme viel Erfolg beim Kreisquizturnier am kommenden Sonnabend.

Platz eins beim Quizturnier der Feuerwehr belegte außer Konkurrenz die Jugendwehr Bremen-Schönebeck mit 54 Punkten. Die weiteren Plätze: Barme (43), Hülsen/Wahnebergen (30), Stedorf (28), Apensen (25), Westen (22) und Dörverden (18).  kt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Meistgelesene Artikel

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

Vom „Bazillus Afrika“ befallen

Genügsam und freundlich: Zwergzebus

Genügsam und freundlich: Zwergzebus

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

„Trost Domweih“-Aktion: Mit Fotos an das Volksfest erinnern

„Trost Domweih“-Aktion: Mit Fotos an das Volksfest erinnern

Kommentare