Auch musikalisch herrscht eitel Sonnenschein auf dem Ehmken Hoff: Orchester unterhalten mit leichten Stücken

Picknick-Konzert erfreut Klassikfreunde auf dem Kulturgut

+
Die Kulisse des Kulturgutes passte sehr gut zu dem sommerlichen Klassikkonzert.

Dörverden - Bei sommerlichen Temperaturen haben am Sonnabend die überwiegend jungen Musiker vom Sinfonieorchester der Musikschule Neustadt unter Leitung von Karin Thunberg und das von Andreas Stamer geleitete Jugend-Sinfonieorchester der Musikschule Nienburg bei „Klassik im Grünen“ auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden ihr Publikum verzaubert. Dazu gab es frischen Butterkuchen, frisch gezapftes Bier und  Bratwürste vom Grill – serviert von Mitgliedern des Vereins Ehmken Hoff.

Und da ausgezeichnetes Picknickwetter herrschte, war ein Teil der Besucher sogar mit Klappstühlen, Picknickdecken und Fresskorb angerückt und verband derart das Angenehme mit dem Nützlichen. Und es herrschte auch musikalisch eitel Sonnenschein: Die Orchester hatten ein buntes, leichtes Programm vorbereitet, das beste Unterhaltung bot, frei nach dem Motto: ein Klassikpicknick für alle.

Und tatsächlich waren unter den Zuhörern auch Familien mit Kindern. „Wir sind hier, um Klassik außerhalb eines Konzertsaals zu genießen“, sagte Lothar Krüger, während sein Sohn Oliver sich zunächst am Eiswagen versorgte und sich dann gen Spielplatz trollte. „Der ist jetzt erst einmal versorgt“, schmunzelte Vater Krüger und lehnte sich entspannt in seinem Klappstuhl zurück, um dem Programm zu lauschen, das dem Publikum reichlich musikalische Abwechslung bot.

Denn neben Klassik wurden die Zuhörer durch die Musik auch in die Welt des Films und der Märchen entführt und selbst aktuelle Ohrwürmer wurden zu Gehör gebracht. Dabei waren die Musiker in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unterwegs, wobei ihnen der Beifall der Zuhörer für die mit viel Schwung und Dynamik intonierten Titel stets gewiss war, obwohl bei einem Open-Air-Konzert kaum für klassische Musik optimale akustische Bedingungen herrschen. Den Abschluss des rund zweieinhalbstündigen Konzerts bildete ein Gemeinschaftsblock beider Orchester.

nie

Mehr zum Thema:

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare