Annie Heger unterhält charmant auf Platt

Rockig, glamourös und mit Gefühl

+
Annie Heger.

Dörverden - Mit viel Witz, Charme und einer großartigen Stimme begeisterte am Samstag Annie Heger das Publikum im ausverkauften Kochs Hof auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden.

Geschichten aus dem Leben in ihrem Heimatort Spetzerfehn gab die Entertainerin ebenso zum Besten wie anschauliche Ausführungen zum Traum vom Berühmtsein und Erläuterungen zu den ostfriesischen Teegewohnheiten, womit sie für viele Lacher sorgte – wenn die Besucher manchmal auch ganz genau hinhören mussten, um das ostfriesische Plattdeutsch zu verstehen.

Bezaubern konnte die dunkelhaarige Ostfriesin auch mit ihren Liedern: Mal rockig, dann wieder ganz leise mit viel Gefühl und tiefgründigen Botschaften. Begleitet von ihrem Pianisten sang sie zum Abschluss gemeinsam mit ihrem Publikum „De Maand de is nu upgahn“, bevor die quirlige Künstlerin sich unter anhaltendem Applaus von den begeisterten Besuchern verabschiedete.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Der tropische Regenwald von Tortuguero

So erschließen sich Ältere die digitale Welt

So erschließen sich Ältere die digitale Welt

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Meistgelesene Artikel

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Lehrer für „Wegweisendes Projekt“ ausgezeichnet

Bierdener Jecken legen los

Bierdener Jecken legen los

Kommentare