Aller-Weser-Oberschule Dörverden veranstaltet Weihnachtsfest

Glanz und Adventszauber läuten die Ferien ein

+
Ungewöhnlich: Die „Headis“ zeigen Einsatz beim Kopfball über eine Tischtennisplatte.

Dörverden - Die Premiere war erfolgreich: Wenige Tage, bevor sich die Schüler und Lehrkräfte der Aller-Weser-Oberschule Dörverden in die Weihnachtsferien verabschieden werden, waren erstmals Eltern, Geschwister und Angehörige zum „Weihnachtlichen Glanz & Adventszauber“ mit Bühnenprogramm in die Mensa der Schule eingeladen. Sie verbrachten einen stimmungsvollen Nachmittag mit einem Programm, das die Schüler äußerst liebevoll gestaltet hatten.

Die zahlreich erschienenen Gäste – darunter auch Bürgermeister Alexander von Seggern und der frühere Schulleiter Heinz-Hermann Sündermann – verlebten in gemütlicher Atmosphäre unterhaltsame Stunden. Sie wurden von den Schülern mit Plätzchen, Waffeln, Zuckerwatte, Kuchen oder Hot Dogs sowie Getränken gut versorgt,

In der liebevoll geschmückten Pausenhalle wurden kreative Bastelarbeiten verkauft, im Chemieraum wurden „live“ Teelichter und Schwimmkerzen produziert und mehrere Bastelaktionen durchgeführt, wobei echte kleine Kunstwerke entstanden sind, die sich auch bestens als originelles Weihnachtsgeschenk eignen.

Das musikalische Programm wurde von den Bläserklassen unter Leitung von Nathalie Schmidtmeyer gestaltet: Stolz musizierten schon die jüngsten Schüler Stücke aus ihrem seit Schuljahresbeginn erarbeiteten Repertoire, außerdem gab es mehrere Solobeiträge zu hören und Schüler trugen – natürlich etwas aufgeregt – Weihnachtsgedichte vor.

Tanzvorführungen, Billardspiel, Tischfußball oder die ungewöhnlichen Vorführungen der „Headis“ (Kopfball über eine Tischtennisplatte) rundeten den Nachmittag ab, stimmten auf die bevorstehenden Ferien ein und ließen gleichsam die Vorfreude auf mehr Freizeit und auf Weihnachten wachsen. Insgesamt war es eine wirklich schöne Veranstaltung, die den Gästen auch noch ausreichend Gelegenheit zum Plaudern bot.

nie

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kommentare