47. Adventsmusik in der Dörverdener Kirche

Einstimmung auf die Weihnachtszeit

+
Nicht nur der Kirchenchor (Foto), auch alle anderen beteiligten Sänger und Musiker sorgten für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend in Dörverden.

Dörverden - Adventliche Klänge erfüllten die Dörverdener Kirche. Für den Abend des ersten Nikolausmarkttages hatten mehrere Chöre zur traditionellen Adventsmusik eingeladen, die in diesem Jahr bereits zum 47. Mal stattfinden konnte.

Geboten wurde den zahlreichen Konzertbesuchern ein abwechslungsreiches Programm. Eröffnet wurde es durch ein strahlendes „Joy to the World“, gespielt vom Posaunenchor, der an diesem Abend vom Landesposaunenwart Reinhard Gramm geleitet wurde.

Es folgten traditionelle und moderne Choralbearbeitungen, schwungvolle Lieder mit Gitarrenbegleitung und Gemeindegesang. Unter anderem stimmte der Kirchenchor unter der Leitung von Sigyn Rose das bekannte Lied „Hört der Engel helle Lieder“ an, der Chor Novitas, geleitet von Rolf Görnandt, intonierte „Mary's Boy Child“, der Männergesangverein Euterpe unter Dieter Knorens Leitung erfüllte den Raum einmal mehr mit beeindruckenden Bässen, unter anderem zum getragenen „In Beth‘lems Dreven“. Der Frauenchor Belladonna ließ „Wenn wir Gott in der Höhe ehren“ erklingen. Den weichen Klang der Posaune konnten die Konzertbesucher beim Solo des Landesposaunenwartes Reinhard Gramm genießen. Begleitet von Klaus Sundermann an der Orgel ertönte ein ergreifendes Adagietto von der Empore.

Neben dem musikalischen Programm waren an diesem Abend auch kurze Advents- und Weihnachtserzählungen zu hören, die Gerhard Meyer vortrug. Am Ende des abendfüllenden Konzertes belohnten die Zuhörer alle Musiker mit anhaltendem Applaus. Zum Abschluss ließ der Posaunenchor bekannte Weihnachtslieder erklingen, die die Besucher in den Abend und den zweiten Advent begleiteten.

em

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Kommentare