Kreisschützenfest in Hülsen

1 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
2 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
3 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
4 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
5 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
6 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
7 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.
8 von 98
Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen.

Bei herrlichem Sommerwetter und bei bester Stimmung feierten genau 1012 Schützinnen und Schützen in Hülsen das 58. Kreisschützenfest des Kreisschützenverbandes Fallingbostel, das der Schützenverein Hülsen nach 1968 und 1980 zum dritten Mal ausrichtete.

Musikalisch wurde er von zehn Spielmannszügen begleitet. Ein beeindruckendes Bild war der Aufmarsch der Teilnehmer und der zahlreichen Musikgruppen auf dem Sportplatz des SV „Vorwärts“ Hülsen, wo auch der Festakt mit der Proklamation der Majestäten 2016 stattfand, der mit dem Abspielen der Nationalhymne endete.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Dirk Thomas Kattwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt: 2G-plus und  Resignation pur

Weihnachtsmarkt: 2G-plus und Resignation pur

Weihnachtsmarkt: 2G-plus und Resignation pur
Verdener Gastronomen: Tests, aber rapider Gästerückgang

Verdener Gastronomen: Tests, aber rapider Gästerückgang

Verdener Gastronomen: Tests, aber rapider Gästerückgang
2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“

2G-plus: „Es brodelt“
Junge (5) gerät mit Bein in Speichen: Brüder stürzen schwer

Junge (5) gerät mit Bein in Speichen: Brüder stürzen schwer

Junge (5) gerät mit Bein in Speichen: Brüder stürzen schwer

Kommentare