Diebstahl in Uesen

Sattelzug gestohlen: 60.000 Euro Schaden

Achim/Uesen - Auf rund 60.000 Euro beziffert die Achimer Polizei die Höhe des Schadens, der am Wochenende durch den Diebstahl eines Sattelzuges samt Ladung entstanden ist.

Verschwunden sind eine Zugmaschine der Marke Volvo (Kennzeichen OPR-ML 53) und ein Auflieger der Marke Krone (Kennzeichen OPR-ML 54). Der ausschließlich mit Dachpappe beladene Sattelzug war über das Wochenende in einer Parkbucht in der Käthe-Kruse-Straße abgestellt.

Wann er genau gestohlen wurde, steht bislang ebenso wenig fest wie die Umstände seines Verschwindens. Deswegen sucht die Achimer Polizei nach Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Personen beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Lkw geben können. Anrufe nehmen die Polizei in Achim unter Telefon 04202/9960 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

A1 nach Unfällen wieder frei

A1 nach Unfällen wieder frei

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Polizei stoppt Falschfahrer auf A27

Polizei stoppt Falschfahrer auf A27

Kommentare