Auktion des Hannoveraner Verbandes in Verden

1 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
2 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
3 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
4 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
5 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
6 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
7 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.
8 von 71
Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt.

Am Samstag fand in der Verdener Niedersachsenhalle die letzte Auktion des Hannoveraner Verbandes in diesem Jahr statt. Gleich die Kopfnummer 1 sollte die Bestmarke setzen. Mit 57.000 Euro wurde der gekörte Hengst „Sign of Freedom“ v. Sandro Hit/Hohenstein versteigert. Insgesamt 94 Spring- und Dressurpferde fanden einen Käufer aus dem internationalen Publikum. Der italienische Tenor Matteo Barca ersteigerte die Kopfnummer 27, „Sunshine“. Zur Freude der Zuschauer und des Auktionsteams begrüßte er sein frisch ersteigertes Pferd äußerst stimmgewaltig mit Puccinis „Nessun Dorma“. Dafür bekam er von den Anwesenden stehende Ovationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Beim Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller Alga in Sittensen hat es am Montagabend gebrannt. Bis in die Nacht dauerten die Löscharbeiten, die nicht …
Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

So lief das Werder-Training am Donnerstag vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Gelungene Inklusion: Autist Jannis geht zur Oberschule

Gelungene Inklusion: Autist Jannis geht zur Oberschule

Kommentare