Fahrer leicht verletzt

Überholmanöver endet mit Unfall: Auto touchiert Traktor und kollidiert mit Baum 

+
Die Feuerwehr wurde ebenfalls alarmiert, da Pflanzenschutzmittel auf die Fahrbahn spritzte. 

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem landwirtschaftlichen Gespann auf der Landstraße bei Luttum ist am Montagnachmittag ein 58-jähriger Autofahrer aus Hannover leicht verletzt worden.

Luttum - Der Fahrer aus der Landeshauptstadt war mit seinem BMW von Hohenaverbergen in Richtung Eitze unterwegs und wollte in Höhe des Allerweges eine Reihe vorausfahrender Fahrzeuge überholen. Dabei übersah er vermutlich infolge Unachtsamkeit ein aus einem Traktor und einer Spritzvorrichtung bestehendes landwirtschaftliches Gespann, dessen 20-jähriger Fahrer von der Landstraße in einen Feldweg abbiegen wollte und dies durch Betätigen des Fahrtrichtungsanzeigers auch angekündigt hatte. 

Beide Fahrzeuge berührten sich leicht, der BMW des Hannoveraners prallte anschließend noch gegen einen Baum. Durch den Aufprall zog sich der 58-jährige Pkw-Fahrer leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Da aus der Spritzvorrichtung des Traktors Pflanzenschutzmittel auf die Fahrbahn lief, wurde die Freiwillige Feuerwehr Luttum alarmiert. 

Die Einsatzkräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Eine Umweltgefahr bestand nicht. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde durch ein spezielles Bindemittel gebunden. Die Landstraße musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme rund eine Stunde lang voll gesperrt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird von der Verdener Polizei auf rund 12.000 Euro beziffert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Kinderkönigsschießen im Krandel

Kinderkönigsschießen im Krandel

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht den Befreiungsschlag

Meistgelesene Artikel

Notruf geht komplett nach hinten los: 32-Jähriger landet am Ende selbst in Haft

Notruf geht komplett nach hinten los: 32-Jähriger landet am Ende selbst in Haft

Aus Australien zur Domweih-Beerdigung: Paar erlebt bewegenden Abend

Aus Australien zur Domweih-Beerdigung: Paar erlebt bewegenden Abend

Sichere Wege für Flüchtlinge

Sichere Wege für Flüchtlinge

Abschied von der Idylle am Landwehrsee in Stedebergen

Abschied von der Idylle am Landwehrsee in Stedebergen

Kommentare