Tag der offenen Tür beim Hannoveraner Verband / Vorträge und Blick in Praxis

Der Weg zum Auktionspferd

Verden - VERDEN · Millionenbeträge werden auf den Auktionen des Hannoveraner Verbandes umgesetzt, Pferde der Extraklasse wechseln den Besitzer: Am Sonntag, 14. Juli, öffnet der Verband seine Türen für Züchter, Kunden und alle sonstigen Pferdefreunde und lädt zum Blick hinter die Kulissen ein.

Knapp eine Woche vor der Sommer-Auktion von über 90 erstklassigen Reitpferden werden nicht nur die Kandidaten der aktuellen Kollektion präsentiert. An ausgewählten Service-Stationen stehen Referenten bereit, die den Besuchern mehrmals täglich zeigen werden, wie das Auktionsgeschäft funktioniert.

Um 10 Uhr vormittags wird der Geschäftsführer und Zuchtleiter des Hannoveraner Verbandes, Dr. Werner Schade, im Forum der Niedersachsenhalle die Gäste willkommen heißen und anschließend einen Vortrag unter dem Titel „Zucht, Service, Absatz – die Arbeit des Hannoveraner Verbandes als moderner Dienstleister“ halten. Anschließend stehen an anderen Stationen weitere Vorträge auf dem Programm. So zum Beispiel zum Thema „Zuhause auf Zeit.“

Nicht nur während der Auktionszeit steht das Wohl der Pferde an erster Stelle. Bei Führungen über das Gelände der Niedersachsenhalle kann man zum Beispiel Boxen, Solarien und Paddocks begutachten. Tierarzt Dr. Frank Reimann und Schmied Niklas Kutzer stehen Rede und Antwort und gewähren Einblick in ihre tägliche Arbeit. Ein weiteres interessantes Vortragsthema lautet „Von Experten für Verden ausgewählt“. In der Abreitehalle werden Stutbuchleiter Ulrich Hahne und Auktionsleiter Jörg-Wilhelm Wegener erklären, was ein Hannoveraner mitbringen muss, um zum Auktionspferd zu werden. Dabei wird eine Auswahl nachgestellt, mit allem was dazu gehört: Musterung an der Hand, Freispringen und Präsentation unter dem Sattel.

„Dem Trainer über die Schulter geschaut“: Für diesen Termin wurde Mannschafts-Olympiasiegerin Heike Kemmer als Trainerin für die Auktionsreiter gewonnen. Sie ist mit einem Mikrofon ausgestattet, und jeder Zuschauer kann den Unterricht der Expertin live verfolgen. Zu den Highlights des Informationstages gehört eine Demonstration von Peter Kreinberg. Der renommierte Ausbilder wird die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch darstellen. Als vierbeinige Partner fungieren freizeitgeeignete Reitpferde der Sommer-Kollektion. Um allen Gästen die lehrreiche Demonstration von Peter Kreinberg von 13 bis 14 Uhr in der Niedersachsenhalle zu ermöglichen, pausieren in dieser Zeit die Vorträge an den anderen Stationen.

Damit alle Gäste auf ihre Kosten kommen, ist auch der Nachwuchs vertreten und will nicht nur den jüngsten Besuchern zeigen, warum es sich lohnt, ein Jungzüchter zu sein. Darüber hinaus gibt es den ganzen Tag eine Kinderbetreuung vor Ort. Für das leibliche Wohl wird beim Grillen gesorgt.

Der Informationstag endet gegen 15.30 Uhr. Danach sind alle Zuschauer eingeladen, die laufende Präsentation der Auktionspferde zu verfolgen. · jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt

Etelsen bekommt einen Markt
Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen

Corona-Lage in Verden: Kaum gelockert, schon gestiegen
Immer mehr Wohnmobile in Verden

Immer mehr Wohnmobile in Verden

Immer mehr Wohnmobile in Verden

Kommentare