Ressortarchiv: Landkreis Verden

Aktuelle Otterbadsaison startet um 6 Uhr

Aktuelle Otterbadsaison startet um 6 Uhr

Ottersberg - Am Mittwoch, 1. August, startet die neue Hallenbadsaison in Ottersberg. Schon ab 6 Uhr früh ist das Otterbad geöffnet.
Aktuelle Otterbadsaison startet um 6 Uhr
Wahrer Ansturm auf neue Postfiliale in der Buchhandlung

Wahrer Ansturm auf neue Postfiliale in der Buchhandlung

Ottersberg - Die neue Ottersberger Postfiliale als fest integrierter Bestandteil der auf 240 Quadratmetern frisch renovierten Buchhandlung Froben an der Lange Straße 4 kommt an und wurde offenbar auch dringend benötigt.
Wahrer Ansturm auf neue Postfiliale in der Buchhandlung
Restaurant statt Stadtcafé an Ecke zur Fußgängerzone

Restaurant statt Stadtcafé an Ecke zur Fußgängerzone

Achim - Von Michael Mix. Die Achimer Stadtbäckerei / Garde zieht bekanntlich in das leerstehende Geschäftshaus am Glockenspiel und will dort im Herbst ein neues großes Café eröffnen. Und was wird mit dem bisherigen Standort am Rande der Fußgängerzone? Das markante Eckgebäude könnte schon bald ein Restaurant beherbergen.
Restaurant statt Stadtcafé an Ecke zur Fußgängerzone
Waldbrand in Achim wird auch aus der Luft gelöscht

Waldbrand in Achim wird auch aus der Luft gelöscht

Achim - Ein Brand auf einem Feld ist gestern Nachmittag, angefacht durch starken Wind, rasend schnell in ein Waldstück in Achim gezogen. Die auf mehr als 1 000 Quadratmetern lodernden Flammen im Uesermoor wurden von mehr als 100 Einsatzkräften von fünf Achimer Feuerwehren und sogar aus der Luft bekämpft.
Waldbrand in Achim wird auch aus der Luft gelöscht
Drei tolle Schützenfesttage in Daverden

Drei tolle Schützenfesttage in Daverden

Daverden - Mein lieber Herr Gesangsverein, für das Daverdener Schützenfest am kommenden Wochenende haben sich der gastgebende Schützenverein Daverden und der neue Festwirt Lüder Meyer aus Schwarme aber mächtig ins Zeug gelegt.
Drei tolle Schützenfesttage in Daverden
Hasseler Künstler Henning Diers setzt neues Kunstprojekt in die Tat um

Hasseler Künstler Henning Diers setzt neues Kunstprojekt in die Tat um

Dörverden - Von Melina Will. Nach seinem Groß-Projekt „Bilder95Thesen“, das im vergangenen Jahr überregional Beachtung gefunden hat, ist der Hasseler Künstler Henning Diers erneut aktiv. Dieses Mal sollen zwölf Stühle in zwölf Kirchengemeinden in den Kirchenkreisen Nienburg, Syke-Hoya und Verden ausgestellt werden.
Hasseler Künstler Henning Diers setzt neues Kunstprojekt in die Tat um
Automobilclub Verden im ADAC startet 24. Auflage der Oldtimer- und Classic Rallye

Automobilclub Verden im ADAC startet 24. Auflage der Oldtimer- und Classic Rallye

Verden - Einige Jährchen auf dem Buckel, aber blank poliert und eine Augenweide: Am Sonnabend, 18. August, startet der Automobilclub Verden im ADAC die 24. Auflage der Internationalen Oldtimer- und Classic Rallye der Reiterstadt Verden. Unter dem Motto „Von der Halse an die Wümme“ lassen die „mobilen Oldies“ um 9.01 Uhr am Mercedes Autohaus Anders in Verden die Motoren an. Historische Fahrzeuge zaubern einen Hauch von Nostalgie auf die Straßen.
Automobilclub Verden im ADAC startet 24. Auflage der Oldtimer- und Classic Rallye
Nabu Verden: Sorgloser Bremer Wasserverbrauch lässt Grundwasser in Verden sinken

Nabu Verden: Sorgloser Bremer Wasserverbrauch lässt Grundwasser in Verden sinken

Landkreis - Mit Erstaunen hat der Nabu-Kreisverband Verden nach eigener Darstellung das Statement des Pressesprechers des Energieversorgers swb in Bremen zur Kenntnis genommen, dass im Zuge der Diskussion um die Folgen der diesjährigen Trockenheit die Bremer Bürger das Verbraucherverhalten nicht ändern müssten: „Sparsam beim Wasserbrauch müssten die Menschen in Bremen bisher nicht sein.“
Nabu Verden: Sorgloser Bremer Wasserverbrauch lässt Grundwasser in Verden sinken
Altes Ballspiel neu entdeckt

Altes Ballspiel neu entdeckt

Bendingbostel - Ein Völkerballturnier stand im Mittelpunkt des Sportfests anlässlich des 50-jährigen Bestehens des SV Bendingbostel. Dazu fanden sich fünf Teams ein, die in Gruppenspielen den Sieger ermittelten. Im Vorfeld mussten sich die Mannschaften aber erst mit den schon fast vergessenen Spielregeln dieses Spiels beschäftigen, das früher zum Schulalltag gehörte und Regeln hatte, die variierten.
Altes Ballspiel neu entdeckt
Deutsches Pferdemuseum plant Begleitprogramm zu „Verden International“ 

Deutsches Pferdemuseum plant Begleitprogramm zu „Verden International“ 

Verden - Das Deutsche Pferdemuseum präsentiert sich vom 2. bis 5. August mit einem Stand auf dem Dressur- und Springturnier Verden International im Verdener Stadion. Während der Turniertage bietet das Museumsteam ein umfangreiches Programm und spannende Aktionen für große und kleine Besucherinnen und Besucher rund um das Thema Pferd an. Angesichts der aktuellen Sonderausstellung „Hoka Hey! Die Prärieindianer und ihre Pferde!“ stehen die Indianer im Mittelpunkt der Aktionen, heißt es in einer Presseinformation.
Deutsches Pferdemuseum plant Begleitprogramm zu „Verden International“ 
Hunde freuen sich über eine Dusche mit dem Gartenschlauch

Hunde freuen sich über eine Dusche mit dem Gartenschlauch

Verden - Seit mehreren Tagen überschreiten die Temperaturen täglich die 30-Grad-Marke des Thermometers. Das macht nicht nur Menschen, sondern auch Tieren zu schaffen. Im Gegensatz zu den Zweibeinern können sie sich nicht mal eben umziehen und aus ihrem dicken Fell in Shorts und Shirt schlüpfen. Doch das Tierheim Verden weiß, wie es seinen Schützlingen zu etwas Abkühlung verhelfen kann.
Hunde freuen sich über eine Dusche mit dem Gartenschlauch
Kinder absolvieren sportliches Ritterturnier auf dem Drosselhof

Kinder absolvieren sportliches Ritterturnier auf dem Drosselhof

Hagen-Grinden - Ein sportliches Ritterturnier für Kinder von sechs bis 14 Jahren hatte Jens Becker vom Drosselhof Hagen-Grinden jetzt organisiert. Der Campingplatzchef berichtete über Anrufe einiger besorgter Eltern, ob denn nun Gummistiefel angesagt wären. „Aber Hagen-Grinden ist ja eine Sonneninsel“, so Becker. Sturm und Starkregen hatten sich vor allem im Daverden ausgetobt.
Kinder absolvieren sportliches Ritterturnier auf dem Drosselhof
Neuer Fahrplan für den Bürgerbus

Neuer Fahrplan für den Bürgerbus

Thedinghausen/Samtgemeinde - Bert der Bürgerbus fährt vom Mittwoch, 1. August, an auf anderen Strecken. „Wir haben unseren Fahrplan grundlegend verändert“, sagt Wolfgang Kaib, Vorsitzender des Vereins Bürgerbus Samtgemeinde Thedinghausen, der den kleinen Linienbus betreibt.
Neuer Fahrplan für den Bürgerbus
Geflüchtete aus Eritrea und Syrien erkunden Verdener Dom

Geflüchtete aus Eritrea und Syrien erkunden Verdener Dom

Verden/Thedinghausen - Geflüchtete aus Syrien und Eritrea besuchten am Donnerstagabend den Verdener Dom. Die jungen Frauen und Männer muslimischen und christlichen Glaubens wohnen in Thedinghausen und auch in Achim.
Geflüchtete aus Eritrea und Syrien erkunden Verdener Dom
Kulturzentrum auf Lieken-Gelände? SPD rügt Vorstöße von CDU und FDP

Kulturzentrum auf Lieken-Gelände? SPD rügt Vorstöße von CDU und FDP

Achim - Die von der Achimer CDU und der FDP in den vergangenen Wochen zum Teil neu, zum Teil wiederholt vorgebrachten Vorschläge, auf dem Lieken-Gelände ein Einkaufszentrum und / oder ein Kulturzentrum zu schaffen, lehnt die örtliche SPD ab.
Kulturzentrum auf Lieken-Gelände? SPD rügt Vorstöße von CDU und FDP
Musikfestival in Fischerhude: Heißer Groove von „Ventilator“

Musikfestival in Fischerhude: Heißer Groove von „Ventilator“

Fischerhude - Unter freiem Himmel auf dem Außengelände des Heimathauses Irmintraut in Fischerhude ist am Sonnabend, 11. August, ab 20 Uhr die Band „Ventilator“ zu erleben. Es handelt sich um eine Veranstaltung der überregionalen Garten-Kultur-Musikfestival-Reihe.
Musikfestival in Fischerhude: Heißer Groove von „Ventilator“
Büchereileiterin Marheine zieht Ferienbilanz

Büchereileiterin Marheine zieht Ferienbilanz

Ottersberg - „Bloß nichts Anspruchsvolles“, hörte Karen Marheine immer wieder, wenn sich die Leiterin der Ottersberger Gemeindebücherei nach sommerlichen Ausleihwünschen erkundigte. Bei den schweißtreibenden Temperaturen wurde eindeutig leichtere „Strandkorb“-Lektüre bevorzugt, berichtet sie.
Büchereileiterin Marheine zieht Ferienbilanz
Mit Treckern und Schleppern durch Oyten und Ottersberg

Mit Treckern und Schleppern durch Oyten und Ottersberg

Oyten - Mit geschmückten Wagen sind die 22 Teilnehmer der Ferienspaßaktion des Lanz Bulldog Clubs kürzlich durch die Gemeinden Oyten und Ottersberg gefahren. Los ging es am Oytener Rathaus, berichtet Andreas Rathjen vom Club.
Mit Treckern und Schleppern durch Oyten und Ottersberg
„In Vino Veritas“ - Ihno Tjark Folkerts und Benedikt Vermeer begeistern

„In Vino Veritas“ - Ihno Tjark Folkerts und Benedikt Vermeer begeistern

Langwedel - Von Wolfgang Hustedt. „In Vino Veritas“ – Das kann ja heiter werden.“ So war es auf den Einladungen zu einem besonderen Literarisch-musikalischen Abend im Häuslingshaus zu lesen. Und was versprochen war, das wurde auch gehalten, wie die Besucher der ausverkauften Veranstaltung mit dem Geiger Ihno Tjark Folkerts und Rezitator Benedikt Vermeer nur bestätigen können.
„In Vino Veritas“ - Ihno Tjark Folkerts und Benedikt Vermeer begeistern
Rottweiler-Mix Kalle schenkt Heimbewohnern Glück

Rottweiler-Mix Kalle schenkt Heimbewohnern Glück

Achim - Von Sandra Bischoff. Wenn Kalle auf Christine Hagedorn zukommt, dann leuchten die Augen der Seniorin. Der 55 Kilogramm schwere Rüde lässt sich zu ihren Füßen nieder und genießt die Streicheleinheiten. Kalle und seine Besitzerin Viktoria Hoffmann gehören seit Kurzem zum Verein „Tiere schenken Glück“ und besuchen regelmäßig Seniorenheime in Achim und Umgebung. Dass Kalle ein Rottweiler-Bullmastiff-Mix ist, stört dabei nicht.
Rottweiler-Mix Kalle schenkt Heimbewohnern Glück
Zum Finale gab es „Original Düshorner Country-Suppe“

Zum Finale gab es „Original Düshorner Country-Suppe“

Düshorn - Uwe Klinge stand auf dem uralten Hof des „Gasthauses am Walde“ und schüttelt nur noch den Kopf. „Ich bin, wie viele andere auch, so traurig darüber, dass es das letzte Country-Fest hier in Düshorn sein soll. 18 Jahre bin ich aus Hameln hergekommen und habe viel Spaß gehabt.“ Und er hat alte Traditionen aus dem mittleren Südwesten der USA mitbringen dürfen. „Aber jetzt ist Schluss“, sagte auch der Vorsitzende des Trucker-&-Country-Clubs aus Munster. Detlef Rothe verabschiedete sich am Samstagabend mit einer kleinen, sehr emotionsgeladenen Rede von den Fans.
Zum Finale gab es „Original Düshorner Country-Suppe“
Triker lieben ihr Hobby, die Geselligkeit und die Familie

Triker lieben ihr Hobby, die Geselligkeit und die Familie

Kirchlinteln - „Trike fahren ist wie eine Sucht und ein wahnsinnig irres Gefühl“, beschreibt Arne Burmeister aus Kirchlinteln sein Faible für diese urigen, dreirädrigen Fahrzeuge. Am Wochenende hatte der Kirchlintler wenig Zeit, sich in sein Trike zu setzen und per Spazierfahrt durch die Umgebung zu „cruisen“. Grund war das siebte Treffen der Aller-Weser-Triker. Und als Mitglied des Organisationsteams stand Burmeister vor Ort für Fragen zur Verfügung.
Triker lieben ihr Hobby, die Geselligkeit und die Familie
Polizei sucht nach Wertsachen eines kranken 28-Jährigen

Polizei sucht nach Wertsachen eines kranken 28-Jährigen

Ottersberg - Die Polizei Ottersberg sucht nach Hinweisen auf einen Mann, der orientierungslos umhergeirrt ist und dabei seine Wertsachen verloren hat. 
Polizei sucht nach Wertsachen eines kranken 28-Jährigen
Unbekannte stehlen Eisvorräte - Würstchen sind noch da

Unbekannte stehlen Eisvorräte - Würstchen sind noch da

Achim - In Tagen wie diesen gleicht eine volle Eistruhe einer Schatzkiste. Umso größer muss der Schreck einer Pizza-Lieferdienst-Besitzerin in Achim gewesen sein, als sie am Sonntag den Diebstahl ihrer Eisvorräte bemerkte.
Unbekannte stehlen Eisvorräte - Würstchen sind noch da
Reynaldo K’akachi stellt im Ehmken Hoff aus

Reynaldo K’akachi stellt im Ehmken Hoff aus

Dörverden - „Magia del Color“ ist der Titel einer Ausstellung, die der Künstler Reynaldo K’akachi im Ausstellungsraum des Kulturgutes Ehmken Hoff ab Sonntag, 5. August, präsentieren wird. Auf einer Vernissage besteht ab 15 Uhr die Gelegenheit, mehr über die Magie der Farbe, den Maler und Bildhauer Reynaldo K’akachi persönlich und natürlich über seine künstlerische Arbeit kennenzulernen. Die Besucher erwarten farbenfrohe Bilder, Gedanken und Fantasien auf Steinen oder Holz, verspricht die Pressemitteilung des Vereins.
Reynaldo K’akachi stellt im Ehmken Hoff aus
50. Hilfstransport: Ehrung für Erich Rottmann

50. Hilfstransport: Ehrung für Erich Rottmann

Dörverden/Verden - Seinen 50. Hilfstransport in die polnische Partnerregion Lubuski (Lebuser Land) hat der Dörverdener Erich Rottmann (70) für die Deutsch-Polnische Gesellschaft Verden (DPG Verden) absolviert. Dazu gratulierte DPG-Sprecher und Transportleiter Heinz Möller nach der Rückkehr mit ebenso herzlichen wie anerkennenden Worten.
50. Hilfstransport: Ehrung für Erich Rottmann
Sportliche Jubiläumsfeier beim SV Bendingbostel

Sportliche Jubiläumsfeier beim SV Bendingbostel

Der SV Bendingbostel hat am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Im Mittelpunkt stand dabei ein Völkerballturnier, das trotz des Regens weitgehend trocken blieb.
Sportliche Jubiläumsfeier beim SV Bendingbostel
Melitta Lange wird zum dritten Mal Damenmajestät - Carsten Markwort ist neuer König

Melitta Lange wird zum dritten Mal Damenmajestät - Carsten Markwort ist neuer König

Otterstedt - Er strahlte. Aber so richtig. Denn er schoss die höchste Ringzahl. Der Vizekönig erzielte einen Ring weniger. Und so krönte die Vorsitzende Elsbeth Heidmann auf der Königsproklamation des Schützenfestes Otterstedt im voll besetzten Festzelt vor dem angetretenen Otterstedter Schützenregiment und unter dem Beifall der Anwesenden Carsten Markwort zum neuen Schützenkönig.
Melitta Lange wird zum dritten Mal Damenmajestät - Carsten Markwort ist neuer König
Persönliche Beratung zu Energie

Persönliche Beratung zu Energie

Ottersberg - Konkrete Hinweise zur richtigen Wahl beim Kauf von elektronischen Haushaltsgeräten gibt es bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale.
Persönliche Beratung zu Energie
Jan-Christoph Oetjen diskutiert mit FDP über Einwanderungsgesetz

Jan-Christoph Oetjen diskutiert mit FDP über Einwanderungsgesetz

Achim/Landkreis - Die Tagesordnung der Liberalen des Landkreises bei ihrer Mitgliederversammlung in Achim war mit der Wahl eines neuen Schatzmeisters, der Delegierten für die Listenaufstellung zur Europawahl und dem Besuch des innenpolitischen Sprechers der FDP-Landtagsfraktion, Jan-Christoph Oetjen, prall gefüllt.
Jan-Christoph Oetjen diskutiert mit FDP über Einwanderungsgesetz
Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden

Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden

Landkreis - Umgestürzte und abgeknickte Bäume sorgten am Sonnabendnachmittag nach einem Unwetter an vielen Orten im Landkreis Verden für zahlreiche Einsätze von Feuerwehr, THW und Polizei. In Achim-Uesen blockierte ein Baum die Autobahnzufahrt. In Daverden wurde durch eine abgeknickte Baumkrone die Oberleitung der Bahnstrecke Hannover – Bremen abgerissen, und nur wenige Meter weiter, in der Straße Am Bullergraben, stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus.
Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden
In Schrittgeschwindigkeit in die Alkoholkontrolle

In Schrittgeschwindigkeit in die Alkoholkontrolle

Achim - Mit 3,54 Promille war Sonntagnacht ein 57 Jahre alter Autofahrer in Achim unterwegs. 
In Schrittgeschwindigkeit in die Alkoholkontrolle
Transporter geht nach Motorschaden auf der A1 in Flammen auf

Transporter geht nach Motorschaden auf der A1 in Flammen auf

Oyten - Einem 21-Jährigen ist in der Nacht zu Montag mitten auf der A1 der Motor geplatzt. Der Transporter fing daraufhin sofort Feuer, die A1 musste zeitweise voll gesperrt werden. 
Transporter geht nach Motorschaden auf der A1 in Flammen auf
Trotz tropischer Temperaturen turbulent

Trotz tropischer Temperaturen turbulent

Ottersberg  - „Königskinder“ – so hieß nicht nur der Kurs. Der künstlerische Nachwuchs stand jetzt zum Abschluss der Sommerakademie für Kinder im Mittelpunkt des Geschehens im Altbau der Hochschule für Künste im Sozialen (HKS) am Wiestebruch. Bei zehn Nachwuchskünstlern im Alter von sechs bis zehn Jahren herrschte mächtig Trubel, und so fiel die Abschlussfeier mit Eltern und Geschwisterkindern trotz tropischer Temperaturen turbulent aus.
Trotz tropischer Temperaturen turbulent
Über 100 Besucher wollen Jahrhundertereignis in der Volkssternwarte Langwedel erleben

Über 100 Besucher wollen Jahrhundertereignis in der Volkssternwarte Langwedel erleben

Langwedel - Auf einen besonderen Sommernachtstraum unterm Sternenhimmel warteten am Freitagabend etwa 100 Interessierte auf dem Dach der Oberschule am Goldbach, dort, wo die Volkssternwarte Langwedel noch ihr Domizil hat. Peter Kreuzberg vom Verein Volkssternwarte erläuterte ausführlich die zu erwartende totale Mondfinsternis. Mehrere Vereinsmitglieder hatten auf dem Schulgebäude Teleskope aufgebaut, damit man den Himmel noch besser beobachten konnte.
Über 100 Besucher wollen Jahrhundertereignis in der Volkssternwarte Langwedel erleben
Felder Schützenkönig: Fritz Schumacher - Neue Damenkönigin: Monika Winkelmann

Felder Schützenkönig: Fritz Schumacher - Neue Damenkönigin: Monika Winkelmann

Felde - Von Joachim Behr. Die Emotionen kochten über. Fritz Schumacher vergoss Freudentränen. Der 75 Jahre alte Rentner wurde gestern Mittag in Felde zum neuen Schützenkönig ausgerufen. Vize ist Hans-Jürgen Winkler. War das ein Jubel. Ebenso große Freude gab es bei der Inthronisierung der neuen Damenkönigin Monika Winkelmann. Ihr steht Irmgard Winkelmann als Vizin an ihrer Seite.
Felder Schützenkönig: Fritz Schumacher - Neue Damenkönigin: Monika Winkelmann
Firmen füllen Reserven auf

Firmen füllen Reserven auf

Verden - Nicht nur in Schweden oder Griechenland sind Waldbrände in diesen Tagen ein Thema, auch in Deutschland haben die Feuerwehren, bedingt durch die anhaltende Trockenheit und die aktuell vorherrschende Hitze, mit teils ausgedehnten Wald- und Flächenbränden zu tun. Der Landkreis Verden bildet hier keine Ausnahme.
Firmen füllen Reserven auf
Hunderte feiern auf dem Alpaka-Hof

Hunderte feiern auf dem Alpaka-Hof

Kirchwahlingen - Alles war super beim Sommerfest auf dem Alpaka-Hof. Wenn da am Samstag nur nicht die dauernden Wetterwarnungen gewesen wären. „Kirchwahlingen liegt in Südkalifornien“, rief Organisator Jens-Uwe Meyer trotzig ins Mikro und stimmte am Mittag mit seiner Band einfach den Oldie „It never rains in Southern California“ an.
Hunderte feiern auf dem Alpaka-Hof
Sportfest und Feier mit vielen Ehrungen zum Jubiläum des SV Bendingbostel

Sportfest und Feier mit vielen Ehrungen zum Jubiläum des SV Bendingbostel

Bendingbostel - „Sport in Gemeinschaft macht Spaß.“ – Dieses Leitbild prägt den Sportverein Bendingbostel seit der Gründung vor 50 Jahren. Das Motto stand auch am Sonnabend im Vordergrund eines Sportfestes aus Anlass dieses Jubiläums.
Sportfest und Feier mit vielen Ehrungen zum Jubiläum des SV Bendingbostel
Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden

Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden

Landkreis Verden - Umgestürzte und abgeknickte Bäume sorgten am Sonnabendnachmittag nach einem Unwetter an vielen Orten im Landkreis Verden für zahlreiche Einsätze von Feuerwehr, THW und Polizei. In Achim-Uesen blockierte ein Baum die Autobahnzufahrt. In Daverden wurde durch eine abgeknickte Baumkrone die Oberleitung der Bahnstrecke Hannover – Bremen abgerissen, und nur wenige Meter weiter, in der Straße Am Bullergraben, stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus.
Schneise der Verwüstung zieht sich durch Daverden
Starkregen bedroht Konzert - Zuschauer und Mitwirkende müssen Platz räumen

Starkregen bedroht Konzert - Zuschauer und Mitwirkende müssen Platz räumen

Verden - Wochenlang Bullenhitze, und dann drohten am Samstag die Allersymphonie und mit ihr eineinhalb Jahre der Vorbereitung buchstäblich ins Wasser zu fallen. Denn eine Viertelstunde vor Beginn tobte über Verden ein einstündiges Unwetter mit Starkregen, das den liebevoll für das Konzert hergerichteten Allerpark in eine Seenlandschaft verwandelte.
Starkregen bedroht Konzert - Zuschauer und Mitwirkende müssen Platz räumen
Ein schöner Abend in fröhlicher Gesellschaft

Ein schöner Abend in fröhlicher Gesellschaft

Verden - Von Ilse Walther. Trotz der Verspätung boten die jungen Menschen des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen unter ihrem temperamentvollen jungen Dirigenten Gábor Hontvári am Sonnabend bei der Allersymphonie ein wirklich buntes, aus Klassik und Romantik gewähltes Programm. Von der Frische und der bestens ausgesteuerten Klangfülle konnte man nur begeistert sein.
Ein schöner Abend in fröhlicher Gesellschaft
Zwölf Teams treten beim Human Table Soccer in Bierden an

Zwölf Teams treten beim Human Table Soccer in Bierden an

Achim - Von Bernd Hägermann. Die taktischen Möglichkeiten beim Human Table Soccer sind begrenzt, die Begeisterung der Akteure für die Sache war es am Samstag auf dem Sportgelände des veranstaltenden TSV Bierden nicht. Zwar waren die Kicker während der Dauer des Matches mit Handschlaufen an Stangen befestigt und damit in ihren Aktionen eingeschränkt, doch hielt sie der Spaß am Spiel und die Aussicht auf den „Bahncup“, der zum zweiten Mal vergeben wurde, bei bester Laune. Im Vorjahr hatte „Teig & Zeug“ triumphiert.
Zwölf Teams treten beim Human Table Soccer in Bierden an
Neun neue Fahrer für den Bürgerbus

Neun neue Fahrer für den Bürgerbus

Achim - Gleich neun neue Fahrer haben in den vergangenen Wochen und Monaten den Personenbeförderungsschein erhalten und steuern nun gemeinsam mit den übrigen Kollegen das „Achimobil“ ehrenamtlich durch die Stadt. Das teilt der Bürgerbusverein mit.
Neun neue Fahrer für den Bürgerbus
Kräftiges Unwetter zieht über Landkreis Verden

Kräftiges Unwetter zieht über Landkreis Verden

Daverden - Bäume auf Häusern, Bahngleisen und Straßen - am Samstagnachmittag ist ein kräftiges Unwetter über den Landkreis Verden hinweg gezogen und hat in Daverden bei Langwedel eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Mehrere Feuerwehren sind aktuell unterstützt von auswärtigen Kräften dabei die Schäden zu beheben.
Kräftiges Unwetter zieht über Landkreis Verden
Trikertreff der Aller-Weser-Triker

Trikertreff der Aller-Weser-Triker

Von Kirchlinteln zum Bullensee und zurück führte die Ausfahrt der Triker, die am 7. Trikertreff der Aller-Weser-Triker teilnehmen. Das Gewitterschauer war eine willkommene Abkühlung. Noch bis Sonntag Vormittag dauert das Treffen von mehr als 200 Trikern aus Deutschland und europäischen Länder.
Trikertreff der Aller-Weser-Triker
Oyter See: Bald wird der Strand noch größer

Oyter See: Bald wird der Strand noch größer

Oyten - Etwa ab 30 Grad gebe es wirklich einen Besucheransturm am Oyter See, hat Thomas Koch beobachtet. „Die meisten kommen erst, wenn es richtig heiß ist“. In diesem Sommer gab und gibt es in dieser Hinsicht überhaupt keine Probleme, und schon vormittags sind Strand und Wiesen am See gut belegt.
Oyter See: Bald wird der Strand noch größer
Fahrer steuert Lkw in Straßengraben

Fahrer steuert Lkw in Straßengraben

Wümmingen - 1,8 Promille Alkohol im Blut hatte ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der am Donnerstagmittag auf der Landesstraße zwischen Posthausen und Ottersberg bei Wümmingen mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht ist.
Fahrer steuert Lkw in Straßengraben
Frontal kollidiert in Otterstedt

Frontal kollidiert in Otterstedt

Otterstedt - Zwei Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Hauptstraße in Otterstedt.
Frontal kollidiert in Otterstedt
Langwedeler Sportverein feiert seinen 125. Geburtstag mit Party und Showeinlage

Langwedeler Sportverein feiert seinen 125. Geburtstag mit Party und Showeinlage

Langwedel - Wie bitte? Das ist ja ein Ding. Eine mittelschwere Sensation. Zumindest auf lokaler Ebene in Langwedel. Der MTV hieß bei seiner Gründung „Mona Theresa Verein“ – und wurde erst später in „Männerturnverein“ umbenannt. Möglicherweise ist das auch einfach nur ausgedacht. Ganz sicher ist aber, dass der MTV Langwedel am 18. August seinen 125. Geburtstag feiert.
Langwedeler Sportverein feiert seinen 125. Geburtstag mit Party und Showeinlage