Ressortarchiv: Landkreis Verden

Achimer Klärwerk: 20 Mitarbeiter und 300 Kilometer Kanal

Achimer Klärwerk: 20 Mitarbeiter und 300 Kilometer Kanal

Achim - 192 Kilometer Schmutzwasser- und 101 Kilometer Regenwasserkanal sowie 12 000 Hausanschlüsse liegen im bis Langwedel reichenden Zuständigkeitsbereich des Achimer Klärwerks.
Achimer Klärwerk: 20 Mitarbeiter und 300 Kilometer Kanal
Auch radikale Ansichten mit ertragen

Auch radikale Ansichten mit ertragen

Achim - Wie weit reichen die Grenzen der freien Meinungsäußerung? Was würde jeder investieren, um seine Freiheitsrechte zu verteidigen? Wann sehen Menschen ihre persönlichen Grundrechte gefährdet?
Auch radikale Ansichten mit ertragen
Dieser Haushalt löst Freude aus

Dieser Haushalt löst Freude aus

Achim - Eigentlich sind die Bürger zu Sparsamkeit beim Wasserverbrauch aufgerufen. Fällt aber mehr Abwasser an, ist das aus Sicht des Achimer Abwasserbeseitigungs-Eigenbetriebs erfreulich, denn es bedeutet höhere Gebühreneinnahmen.
Dieser Haushalt löst Freude aus
Der Weltfirma könnte bald ein „guter Bekannter“ folgen

Der Weltfirma könnte bald ein „guter Bekannter“ folgen

Achim - Im linken Teil der riesigen Halle zahlreiche Autos und ein Festzelt mittlerer Größe, in dem die Kapelle „The Lulu White Orchestra“ Dixieland, aber auch „Lilli Marleen“ spielt und die vielen Gäste es sich bei Kohl und Pinkel nebst Getränken gut gehen lassen. Richtfest am Mittwochmorgen für das neue Logistikzentrum im Gewerbegebiet Achim-Ost.
Der Weltfirma könnte bald ein „guter Bekannter“ folgen
Da kommt sogar St. Nikolaus

Da kommt sogar St. Nikolaus

Daverden - Das zweite Adventswochenende steht vor der Tür – und damit auch der mittlerweile dritte Weihnachtsmarkt rund um die Daverdener Kirche. Der Markt war in den vergangenen beiden Jahren so gut besucht, das darf auch in diesem Jahr gern wieder so sein. Die Aussichten sind gut. Zeichnet sich der Daverdener Markt doch durch seine besondere Atmosphäre aus.
Da kommt sogar St. Nikolaus
Lätare 2017: Bis zum 6. Januar um eine Spende bewerben

Lätare 2017: Bis zum 6. Januar um eine Spende bewerben

Verden - Brot und Heringe werden am Montag, 27. März 2017, bei der Lätare-Spende vor dem Rathaus verteilt.
Lätare 2017: Bis zum 6. Januar um eine Spende bewerben
Pfarrhaus in Kirchlinteln: Neubau in Planung

Pfarrhaus in Kirchlinteln: Neubau in Planung

Kirchlinteln - Die St.-Petri-Kirchengemeinde plant, ein neues Pfarrhaus zu bauen. „Das alte Gebäude neben dem Gemeindehaus aus den 60er-Jahren ist absolut nicht mehr zeitgemäß“, so Superintendentin Elke Schölper auf der Informationsveranstaltung, zu der der Kirchenvorstand die Gemeindemitglieder eingeladen hatte. Die Mitarbeiter Cord Ohlmeyer und Kai Oevermann vom Kirchenamt Verden informierten zudem über die weiteren Verfahrensschritte.
Pfarrhaus in Kirchlinteln: Neubau in Planung
„Besonderer Erlebnisabend“

„Besonderer Erlebnisabend“

Verden - Es sei ein „wunderbarer Weihnachtszauber“, freut sich Organisatorin Imke Sievers und weist auf die gleichnamige Veranstaltung des Kaufmänischen Vereins hin. Der lädt für Freitag, 9. Dezember, von 17 bis 21 Uhr, in die Verdener Innenstadt ein und verspricht einen „besonderen Erlebnisabend“.
„Besonderer Erlebnisabend“
„SuedLink": Landwirte fordern angepasste Entschädigungssätze

„SuedLink": Landwirte fordern angepasste Entschädigungssätze

Landkreis Verden - Die Bekanntgabe, dass die SuedLink-Trasse vorrangig als Erdverkabelung realisiert wird, wurde in weiten Teilen der Bevölkerung begrüßt. Die Landwirte, durch deren Grund und Boden das Gleichstromkabel laufen soll, haben aber Bedenken. Sie fürchten Wertverlust und Ertragseinbußen.
„SuedLink": Landwirte fordern angepasste Entschädigungssätze
Coca Cola der Ankermieter im Achimer Logistikzentrum

Coca Cola der Ankermieter im Achimer Logistikzentrum

Achim - Richtfest feierte man am Mittwoch für das riesige Logistikgebäude im Gewerbegebiet Achim-Ost. Auf 33.000 Quadratmetern hat die Hannoveraner Grundstücksgesellschaft bauwo 350.000 Kubikmeter umbauten Raum schaffen lassen.
Coca Cola der Ankermieter im Achimer Logistikzentrum
Das 13. Oytener Adventssingen

Das 13. Oytener Adventssingen

Oyten - Das war ein gelungener Auftakt: Gleich zum ersten Termin des 13. Oytener Adventssingens versammelten sich am Dienstagabend etwa 40 Frauen und Männer am Gemeindeweihnachtsbaum an der Schulstraße und bildeten einen eindrucksvollen Chor.
Das 13. Oytener Adventssingen
Initiative für IGS macht jetzt in Verden mobil

Initiative für IGS macht jetzt in Verden mobil

Verden - Seit September setzt sich eine Gruppe aus engagierten Eltern, Lehrern und anderen Bürgern für die Einrichtung einer integrierten Gesamtschule (IGS) in Verden ein.
Initiative für IGS macht jetzt in Verden mobil
Stelldichein von Weihnachtsmann und „Racoons“

Stelldichein von Weihnachtsmann und „Racoons“

Otterstedt - Punkt zwölf Uhr mittags eröffnen die Bläser von St. Martin am kommenden Sonntag, 4. Dezember, nach dem Gottesdienst den 19. Otterstedter Adventsmarkt auf dem idyllischen Kirchplatz in Otterstedt, veranstaltet von Kirchengemeinde und Kirchenstiftung.
Stelldichein von Weihnachtsmann und „Racoons“
Freude an der Musik und viel Humor beim Miteinander

Freude an der Musik und viel Humor beim Miteinander

Verden - Von Markus Wienken. Es ist schon deutlich zu spüren, da hat einer wirklich große Freude an der Musik. „Sonst würde ich das bestimmt nicht mehr machen“, lacht Richard Rust, erster Vorsitzender des Verdener Männerchors. Am 3. Dezember feiert das Ensemble seinen 140. Geburtstag.
Freude an der Musik und viel Humor beim Miteinander
Angemerkt: Politiker mit Mut sind nun gefragt

Angemerkt: Politiker mit Mut sind nun gefragt

Ein Beitrag von Manfred Brodt. Ich will eigentlich nicht wieder das vielgebrauchte Bild von „Fünf vor Zwölf“ strapazieren, aber etwas Besseres fällt mir bei dem Achim drohenden Schuldenstand nicht ein. Vielleicht ist aber der Uhrzeiger auch schon weiter vorgerückt.
Angemerkt: Politiker mit Mut sind nun gefragt
Losverkauf läuft auf vollen Touren

Losverkauf läuft auf vollen Touren

Achim - „Der Losverkauf hat einen guten Anfang genommen, die Lose gehen weg wie warme Semmel. Viele Geschäfte müssen schon Lose nachbestellen“, berichtet Jürgen Hille, Vorsitzender des Rotary Stadttombola-Vereins.
Losverkauf läuft auf vollen Touren
Achims Schuldenstand verdoppelt sich in fünf Jahren

Achims Schuldenstand verdoppelt sich in fünf Jahren

Achim - Von Manfred Brodt. Ändert sich nichts wesentlich, wird die Verschuldung der Stadt Achim sich in den nächsten fünf Jahren mehr als verdoppeln, von gut zehn Millionen Ende 2016 auf 22,7 Millionen Euro 2021.
Achims Schuldenstand verdoppelt sich in fünf Jahren
Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Bierden - Derzeit laufen noch bis voraussichtlich zum 9. Dezember die Arbeiten an der Landesstraße 158 in Uphusen und Bierden von der Straßeneinmündung Wendeplatz bis zur Einmündung Bierdener Kämpe. In dem Bereich werden der Geh- und Radweg sowie der Hochbord- und die Rinnenanlage erneuert.
Erneut Vollsperrung an der L 158
Mörderisches kurz vorm Fest

Mörderisches kurz vorm Fest

Verden - Gerade noch denkt die Küsterin beim Gang durch den Dom: „Hier wird Gottes Frieden greifbar“, da entdeckt sie auf den Stufen zum Chorraum eine weibliche Leiche. So beginnt „Die Tote im Dom“, der zweite „kriminelle Adventskalender“ aus der Feder von Julia Nehus und Dr. Björn Emigholz. Verteilt auf 24 Kapitelchen, soll das Büchlein die Zeit bis zum großen Fest verkürzen.
Mörderisches kurz vorm Fest
Tribute-Hit-Show-Band eXXited für deutschen Pop- und Rockpreis nominiert

Tribute-Hit-Show-Band eXXited für deutschen Pop- und Rockpreis nominiert

Verden - Bei den Bands aus der Region läuft es zur Zeit rund. Neben „Fährhaus“ ist nun auch die Tribute-Hit-Show-Band eXXited für den deutschen Pop- und Rockpreis nominiert. In der Kategorie Beste Cover- und Revivalband haben sie den dritten Platz schon sicher. Beim Finale am Sonnabend, 10. Dezember, in der Siegerlandhalle in Siegen können sie vielleicht sogar ganz oben auf dem Treppchen landen.
Tribute-Hit-Show-Band eXXited für deutschen Pop- und Rockpreis nominiert
Freibeuter, die gerne teilen

Freibeuter, die gerne teilen

Brunsbrock - Groove mit Dudelsack? Ein Abend des Rhythm and Blues mit Musik auf der Nyckelharpa? Brilliant gespielt und gekonnt moderiert, begeisterten die Musiker von Cassard, Johannes Meyer und Christoph Pelgen, ihr Konzertpublikum.
Freibeuter, die gerne teilen
Fußball-Angebot für Geflüchtete mausert sich zur Mannschaft

Fußball-Angebot für Geflüchtete mausert sich zur Mannschaft

Ottersberg - Von Petra Holthusen. Klapperkalt ist es an diesem Abend auf dem Ottersberger Wümmesportplatz. Dass der frostige Rasen unter den Fußballschuhen knirscht – macht nix. Sowas hält die Montagskicker nicht vom Training ab.
Fußball-Angebot für Geflüchtete mausert sich zur Mannschaft
Gemeinsame Gaumenfreuden

Gemeinsame Gaumenfreuden

Verden - „Deutsch mit allen Sinnen lernen“ hieß es für die Flüchtlinge der Sprachlernklassen im Gymnasium am Wall bei einem kulinarisch-kulturellen Nachmittag, der unter dem Motto „Internationales Büffet – Kochen mit Flüchtlingen“ mit dem Seminarfach des zwölften Jahrgangs veranstaltet wurde. Gemeinsam bereiteten die Schüler nach Rezepten aus den beteiligten Kulturen und genossen die Speisen.
Gemeinsame Gaumenfreuden
Schwerer Unfall beim Überholen - drei Verletzte

Schwerer Unfall beim Überholen - drei Verletzte

Emtinghausen - Ein missglückter Überholvorgang war am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr die Ursache eines Unfalls, an dessen Ende zwei Autos mit Totalschaden und drei verletzte Personen standen.
Schwerer Unfall beim Überholen - drei Verletzte
Die gute alte Zeit und das Etelsen von heute

Die gute alte Zeit und das Etelsen von heute

Etelsen - Nun besteht die letzte Gelegenheit, sich eines der wenigen noch nicht verkauften Exemplare des Buches „Etelser Bilder – Geschichte, Handwerk, Häuser“ von Autor Heinrich Struckmann zu sichern. Er veröffentlicht darin rund 600 alte und neue Fotos und Zeichnungen sowie die Texte dazu. Sie zeigen die Veränderungen, die sich in Etelsen vollzogen haben.
Die gute alte Zeit und das Etelsen von heute
Neue Pflanzenwelten möglich

Neue Pflanzenwelten möglich

Bierden - Bei eisigen Temperaturen freuten sich die Kinder draußen beim Hort der Lebenshilfe in Bierden schon auf sprießende Pflanzenwelten ab dem Frühjahr. Dann wird sich das neue Hochbeet bewähren, das Meike Kohlschmidt als Botschafterin der Town & Country-Stiftung offiziell als Spende übergab.
Neue Pflanzenwelten möglich
15-Jähriger bei nächtlicher Spritztour erwischt

15-Jähriger bei nächtlicher Spritztour erwischt

Langwedel - Beamte des Einsatz- und Streifendienstes der Langwedeler Autobahnpolizei haben in der Nacht zu Dienstag auf der Langwedeler Kreisstraße in Höhe des Mörtelwerkes einen 15-Jährigen aus dem Kreis Diepholz am Steuer eines Pkw erwischt.
15-Jähriger bei nächtlicher Spritztour erwischt
Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater

Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater

Thedinghausen/Morsum - In ihrem diesjährigen Stück „Peter Pan“ nahm die Frauen-Theatergruppe „Morsumer Laiens“ unter Regie von Elke Kopp kleine und große Besucher mit auf eine ebenso packende wie poetische Reise ins Nimmerland.
Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater
Würziges aus dem Kräuterlabor

Würziges aus dem Kräuterlabor

Oyten - Die Bandbreite dessen, womit sich Schülerinnen und Schüler der IGS Oyten in Projekten und Arbeitsgruppen außerhalb des Lehrplans beschäftigen, zeigte der 2. Wintermarkt, den der Schulverein SchulZe Oyten jetzt in der Aula und der Mensa des Schulzentrums veranstaltete. Auch Eltern gehörten zu den Ausstellern einer bunten Palette von Erzeugnissen und einer Vielzahl von Informationen.
Würziges aus dem Kräuterlabor
Weihnachtspakete für Kinder in Osteuropa

Weihnachtspakete für Kinder in Osteuropa

Verden - Auf Einladung der Verdener Adventgemeinde trafen sich Aktionsgruppenleiter vom Verein ADRA (Adventist Development and Relief Agency) aus ganz Nordniedersachsen und Bremen auf dem Gelände der Adventgemeinde. Gemeinsam verluden sie 650 Geschenk-Pakete und 80 Bekleidungskisten für die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ auf einen Lkw, der die Pakete zu der Sammelstelle nach Nienhagen brachte – von dort aus werden die Pakete in den kommenden Tagen nach Albanien transportiert.
Weihnachtspakete für Kinder in Osteuropa
Türkisch-Islamische Gemeinde Verden öffnet ihre Türen

Türkisch-Islamische Gemeinde Verden öffnet ihre Türen

Verden - Einen offenen und kooperativen Umgang und Dialog mit allen Institutionen und Religionen pflegt die Türkisch-Islamische Gemeinde Verden, deren Tür im Gemeindezentrum an der Grünen Straße nicht nur türkischen, türkischstämmigen oder muslimischen Menschen, sondern allen offensteht. Das wurde in der Vergangenheit schon beim Kermesfest, dem internationalen Kinderfest sowie dem Tag der offenen Moschee deutlich.
Türkisch-Islamische Gemeinde Verden öffnet ihre Türen
Prozess wegen Volksverhetzung gegen Rigolf Hennig nach Eklat ausgesetzt

Prozess wegen Volksverhetzung gegen Rigolf Hennig nach Eklat ausgesetzt

Verden - Viel Polizei, aber kaum Zuschauer gab es Montag beim Prozess gegen den früheren Verdener NPD-Ratsherrn Dr. Rigolf Hennig. Der 81-Jährige muss sich vor dem Amtsgericht Verden wegen Volksverhetzung verantworten. Das Verfahren wurde jedoch nach einem eher ungewöhnlichen Verlauf und lautstarkem Disput noch vor Beginn der Beweisaufnahme ausgesetzt.
Prozess wegen Volksverhetzung gegen Rigolf Hennig nach Eklat ausgesetzt
Alt-Herren-Fußballer als Gäste

Alt-Herren-Fußballer als Gäste

VERDEN - Einen offenen und kooperativen Umgang und Dialog mit allen Institutionen und Religionen pflegt die Türkisch-Islamische Gemeinde Verden, deren Tür im Gemeindezentrum an der Grünen Straße nicht nur türkischen, türkischstämmigen oder muslimischen Menschen, sondern allen offensteht. Das wurde in der Vergangenheit schon beim Kermesfest, dem internationalen Kinderfest sowie dem Tag der offenen Moschee deutlich.
Alt-Herren-Fußballer als Gäste
Würziges aus dem Kräuterlabor

Würziges aus dem Kräuterlabor

Oyten  - Die Bandbreite dessen, womit sich Schülerinnen und Schüler der IGS Oyten in Projekten und Arbeitsgruppen außerhalb des Lehrplans beschäftigen, zeigte der 2. Wintermarkt, den der Schulverein SchulZe Oyten jetzt in der Aula und der Mensa des Schulzentrums veranstaltete. Auch Eltern gehörten zu den Ausstellern einer bunten Palette von Erzeugnissen und einer Vielzahl von Informationen.
Würziges aus dem Kräuterlabor
Für eine bessere Zukunft

Für eine bessere Zukunft

Verden - Auf Einladung der Verdener Adventgemeinde trafen sich Aktionsgruppenleiter vom Verein ADRA (Adventist Development and Relief Agency) aus ganz Nordniedersachsen und Bremen auf dem Gelände der Adventgemeinde. Gemeinsam verluden sie 650 Geschenk-Pakete und 80 Bekleidungskisten für die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ auf einen Lkw, der die Pakete zu der Sammelstelle nach Nienhagen brachte – von dort aus werden die Pakete in den kommenden Tagen nach Albanien transportiert.
Für eine bessere Zukunft
Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater

Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater

THEDINGHAUSEN/MORSUM - In ihrem diesjährigen Stück „Peter Pan“ nahm die Frauen-Theatergruppe „Morsumer Laiens“ unter Regie von Elke Kopp kleine und große Besucher mit auf eine ebenso packende wie poetische Reise ins Nimmerland.
Frauenpower auf der Bühne und bestes Familientheater
Flutbrücke Uesen jetzt ein Nadelöhr

Flutbrücke Uesen jetzt ein Nadelöhr

Uesen - Nicht die Ueser Weserbrücke selbst mit ihrer hohen Stahlkonstruktion, sondern die aus Richtung Achim gesehen davorgeschaltete Flutbrücke steht jetzt im Mittelpunkt umfangreicher Instandsetzungsarbeiten.
Flutbrücke Uesen jetzt ein Nadelöhr
„Norddeutsche freuen sich inwendig“

„Norddeutsche freuen sich inwendig“

ACHIM - Von Ingo Schmidt. Mit gleich zwei Vorstellungen lieferten Matthias Brodowy und Werner Momsen alias Detlef Wutschik im Kulturhaus Alter Schützenhof (Kasch) eine Ode an ihre flache Heimat: Stand up, Lesung und Musik – mit diesen Stilmitteln brachten die Kabarettisten ihren Gästen die Vorzüge norddeutscher Lebensart nahe.
„Norddeutsche freuen sich inwendig“
Carl Haxsen: Ein Orgelkonzert zum 70. Geburtstag

Carl Haxsen: Ein Orgelkonzert zum 70. Geburtstag

Daverden - Von Jens Wenck. Ob das jetzt alles so seine Richtigkeit hat? Carl Haxsen feiert an diesem Tag seinen 70. Geburtstag und geht dann abends noch arbeiten. Quasi. Daverdens Pastor Lars Quittkat ist auch ins Grübeln gekommen. „Wie feiert man seinen Geburtstag? Mit Menschen. Und man wird beschenkt. Eigentlich ist das dann heute Abend hier ja verkehrte Welt.“
Carl Haxsen: Ein Orgelkonzert zum 70. Geburtstag
Was tut bloß ein Baby im Stall?

Was tut bloß ein Baby im Stall?

Verden - Kreativ, lustig und sehenswert für Groß und Klein – die Weihnachtsgeschichte für Menschen von vier bis 99 Jahre in Theater verpackt. Die Schauspielerinnen Julia Nehus und Birgit Scheibe begeisterten am Sonnabend bei der Premiere von „Ox und Esel“ im Domherrenhaus Verden. Regisseur Christoph Plünnecke hat das Stück von Norbert Ebel als höchst vergnügliches Erlebnis inszeniert.
Was tut bloß ein Baby im Stall?
Fein und sehr gemütlich

Fein und sehr gemütlich

Kirchlinteln - Auf große Resonanz stieß der „Advent in St. Petri“ in der gleichnamigen Kirchlintler Kirchengemeinde, die erstmals einen kleinen Weihnachtsmarkt organisierte und damit die Tradition des „Anderen Weihnachmarktes“ fortführte. Als gelungen kann dabei das Konzept des neuen Organisationsteams bezeichnet werden, diesen Markt an nur einem Tag anzubieten.
Fein und sehr gemütlich
Viel Liebe und wunderschöne Dinge

Viel Liebe und wunderschöne Dinge

Verden - Das Verdener Team von „Weihnachten im Schuhkarton ist zufrieden: Zwar habe alles etwas länger gedauert, doch nun seien prall gefüllte Päckchen für die Kinder unterwegs, teilen die Organisatoren der Aktion mit. 744 Kinder werden zu Weihnachten einen liebevoll gepackten Schuhkarton erhalten. Die Verdener und viele Menschen aus der Region haben wunderschöne Dinge gekauft, die den Kindern große Freude bereiten werden, unter anderem Spielzeug-Autos, Puppen, Malstifte, Taschenrechner, Taschenlampen und vieles mehr. Da die Pakete nach Osteuropa geschickt werden, ist es von Vorteil, dass auch viele Mützen, Handschuhe, Schals, Stirnbänder oder dicke Socken in den Päckchen gelandet sind.
Viel Liebe und wunderschöne Dinge
Einbrecher noch in Embsen ertappt

Einbrecher noch in Embsen ertappt

Embsen - Zwei Einbrecher in Achim-Embsen wurden am Freitag nachmittag noch auf frischer Tat ertappt, wie die Polizei jetzt berichtet. Die Männer waren aufgefallen, weil sie ein Fahrzeug mit gestohlenem Hamburger Kennzeichen in einer Einfahrt abgestellt hatten.
Einbrecher noch in Embsen ertappt
Ehrenpreisträger stehen fest

Ehrenpreisträger stehen fest

Achim - Die Achimer Ehrenpreise 2016 für ehrenamtliches Engagement, Hilfsbereitschaft und Zivilcourage werden am Montag, 5. Dezember, ab 18 Uhr im Achimer Ratssaal verliehen, Die Bevölkerung ist zu der Feier mit Reden, Laudationes und Musik eingeladen.
Ehrenpreisträger stehen fest
Weihnachtsmärkte in der Region

Weihnachtsmärkte in der Region

Den ersten Schnee gab es in diesem Jahr schon – nun starten auch die ersten Weihnachtsmärkte. Doch wo lässt es sich gemütlich Glühwein trinken? Wir haben ein paar Tipps für Sie.
Weihnachtsmärkte in der Region
WellBad aus Hamburg begeistert im Domgymnasium

WellBad aus Hamburg begeistert im Domgymnasium

Verden - Das letzte Konzert, zu dem der Verein Verdener Jazz- und Blues-Tage in diesem Jahr eingeladen hatte, war für die Fans noch einmal ein echter Hochgenuss und eine Überraschung. Die international erfolgreiche Band WellBad aus Hamburg gastierte im Domgymnasium und zeigte, wie mitreißend Blues klingen kann.
WellBad aus Hamburg begeistert im Domgymnasium
Weihnachtsmarkt in Bassen

Weihnachtsmarkt in Bassen

Romantische Erinnerungen weckt der Duft aus einem Gemisch von Glühwein und Gebäck. So auch auf dem Weihnachtsmarkt am ersten Adventsonntag auf der Dorfgemeinschaftsanlage von „Blocks Huus“.
Weihnachtsmarkt in Bassen
81-Jähriger in Verden wegen Volksverhetzung vor Gericht

81-Jähriger in Verden wegen Volksverhetzung vor Gericht

Verden - Eine Woche nach der Verurteilung der 88 Jahre alten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck muss sich ab Montag einer ihrer Mitstreiter vor dem Amtsgericht Verden verantworten.
81-Jähriger in Verden wegen Volksverhetzung vor Gericht
Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt um Blocks Huus

Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt um Blocks Huus

Bassen - Dieses typische Duftgemisch von Zuckerwerk, Glühwein und Gebratenem sowie der rechte Glitzerglanz empfingen die Besucher bereits vor der Scheune in der kleinen Budenstadt auf dem Vorplatz der Dorfgemeinschaftsanlage Blocks Huus in Bassen.
Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt um Blocks Huus
Etelsen: Auf dem Weg zur Weihnachtsstimmung

Etelsen: Auf dem Weg zur Weihnachtsstimmung

Etelsen - Von Wiebke Bruns. Hochbetrieb herrschte am Wochenende auf dem Hof Beckröge in Etelsen. Grund war der jedes Jahr am ersten Adventswochenende stattfindende Weihnachtsmarkt. 52 Aussteller waren gekommen und genossen sicher ebenfalls das sehr stimmungsvolle Ambiente.
Etelsen: Auf dem Weg zur Weihnachtsstimmung