Ressortarchiv: Landkreis Verden

Souly-Konzert in Verden

Souly-Konzert in Verden

Sicher zählt das jährliche „große“ Konzert von Souly , dem vielseitigen Bandprojekt unter Leitung von Gert Alsleben, zu den musikalisch-kulturellen Höhepunkten in der musikverwöhnten Region. Und so war auch die Verdener Stadthalle nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt, als am Sonnabend alle Teilgruppen von Souly auf Einladung des Verein Verdener Kulturflügel die große Bühne betraten.
Souly-Konzert in Verden
Verdener Stadttombola eröffnet

Verdener Stadttombola eröffnet

Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wer hat noch nicht, wer will noch mal?" Schokolade, Schreibwaren, Buntstifte, Blumendünger, Seife, Badekugeln, Einkaufsgutscheine oder vielleicht doch lieber einen von insgesamt drei schicken Kleinwagen der Marke Skoda, Modell Citigo, ein E-Bike, eine tolle Reise, einen Strandkorb, Unterhaltungselektronik und vieles weitere mehr, was es bei der Verdener Stadttombola bis zum 2. Juli zu gewinnen gibt. Am Sonnabendvormittag wurde die Tombola eröffnet.
Verdener Stadttombola eröffnet
„Die Straße erzählt so viele Geschichten“

„Die Straße erzählt so viele Geschichten“

Achim - „no signs 03:14“ heißt die Fotoausstellung, die Bernd Hägermann noch bis zum 9. April in der Bremer Villa Ichon am Goetheplatz präsentiert. Der Titel beschreibt ein Foto, das eine Muslimin zeigt, auf deren Schleier zu lesen ist, dass 3 Minuten und 14 Sekunden kein Filmsignal kommt. Eine von vielen Momentaufnahmen.
„Die Straße erzählt so viele Geschichten“
Auf Socken das Publikum verzaubert

Auf Socken das Publikum verzaubert

Oyten - Spontaneität bewiesen Oytener Kunstfreunde am vergangenen Donnerstag leider nicht, als im Rahmen der Musikreihe „Songs & Wispers“ wegen eines ausgefallenen Konzerts in Harsefeld das englische Duo Charlie Williams und Emma Hopper im Familiengarten gastierten. Nur ein kleines aber feines Publikum war anwesend, was der Qualität der Darbietung allerdings nicht schadete.
Auf Socken das Publikum verzaubert
Kalender zum Jubiläum

Kalender zum Jubiläum

Verden - Die Stadtwerke Verden feiern 150. Geburtstag und haben aus diesem Anlass zwei besondere Aktionen rund um das Unternehmen gestartet. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise.
Kalender zum Jubiläum
Lob und Anerkennung

Lob und Anerkennung

Verden - Wer die Konditorei und das Café Erasmie, in der Großen Straße in Verden, betritt, der trifft auf Gudrun Lühning. Freundlich, zuverlässig und kompetent berät die gelernte Fachverkäuferin die Kundschaft und hat stets ein offenes Ohr für ihr Gegenüber. Und das seit 40 Jahren. „Sie ist aus unserem Betrieb nicht wegzudenken“, so Konditormeisterin Sibylle Jackl, Inhaberin von Café und Konditorei.
Lob und Anerkennung
Hans-Jürgen Wächter hört auf

Hans-Jürgen Wächter hört auf

ACHIM - „Nach reiflicher Überlegung und intensivem Abwägen des Für und Wider habe ich für mich entschieden, mit Erreichen des 70. Lebensjahres – und das ist 14 Tage vor dem Beginn der neuen Wahlperiode – nicht mehr bei einer Kommunalwahl anzutreten. Über vier Jahrzehnte kommunaler Tätigkeit, davon 44 Jahre im Stadtrat Achim, 25 Jahre im Verdener Kreistag Verden: nun ist es an der Zeit, von dieser Verantwortung loszulassen.“
Hans-Jürgen Wächter hört auf
Nadelmalerei schmückt Kirche

Nadelmalerei schmückt Kirche

Etelsen - Eine Ausstellung der besonderen Art ist in der Etelser Kirche zu sehen. Gestickte Ikonenbilder können die Besucher dort betrachten. Die Künstlerin Christa Stölpe aus Verden-Walle hat sie in jahrelanger Arbeit gefertigt.
Nadelmalerei schmückt Kirche
Elsa und Erna auf der Suche

Elsa und Erna auf der Suche

Ganz schön schnell sind Elsa und Erna auf den Beinen. Es dauerte seine Zeit, bis Mutter und Tochter gemeinsam vor der Linse des Fotografen Platz nahmen. Vierbeiner und Zweibeiner waren danach ein wenig aus der Puste, so dass endlich Zeit blieb, in aller Ruhe ein Foto zu machen. Wer nun Erna und wer Elsa ist, lässt sich nicht so genau feststellen. Elsa hat Erna im Tierheim in Walle zur Welt gebracht, so wäre es schön, wenn die beiden gemeinsam ein neues Zuhause finden würden. Beide Katzen sind an Menschen gewöhnt und nach einer Weile sehr zutraulich. Das Gespann ist sportlich unterwegs und braucht entsprechend Bewegungsraum. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 04230/94 20 20 im Tierheim in Verden-Walle melden.
Elsa und Erna auf der Suche
Nicht genügend „Personal“ für zusätzliche Schutzzäune

Nicht genügend „Personal“ für zusätzliche Schutzzäune

dörverden - Die Kröten sind wieder auf dem Weg in ihre Laichgewässer. Dabei lassen sich die Amphibien auch durch stark befahrene Straßen nicht aufhalten. Leider gibt es in der Gemeinde Dörverden nicht viele Freiwillige, die den Tieren bei ihrer gefährlichen Wanderung hilfreich zur Seite stehen.
Nicht genügend „Personal“ für zusätzliche Schutzzäune
Leben ohne Barrieren

Leben ohne Barrieren

Verden - Passend zum diesjährigen Motto des Verbandes „Weg mit den Barrieren“ hatte der VdK-Kreisvorsitzende Peter Müller eine Studienfahrt für Vorstandsmitglieder und weitere Interessierte geplant. Erstes Ziel war das Museumsdorf Cloppenburg. Mehr als 50 Gebäude stehen auf dem etwa 15 Hektar großen Gelände des Museumsdorfes.
Leben ohne Barrieren
Heinz Schierloh neuer Chef

Heinz Schierloh neuer Chef

Thedinghausen/Wulmstorf - Es war schon irgendwie ein bewegender Moment, als Heinz Schierloh, zweiter Vorsitzender des Pferdezuchtvereins Thedinghausen, die Mitglieder bat für den im letzten Jahr plötzlich verstorbenen ersten Vorsitzende Henning Klatte zu einer Schweigeminute aufzustehen.
Heinz Schierloh neuer Chef