Ressortarchiv: Landkreis Verden

Der gesamte Horizont vom Rauch verdeckt

Der gesamte Horizont vom Rauch verdeckt

Achim - ACHIM / LOS ANGELES · Silvesterparty ohne Feuerwerk, 30 Grad im Januar, wunderbare Ausblicke und ein Buschfeuer von sieben Quadratkilometern Ausdehnung ganz in der Nähe – darüber schreibt der 15-jährige Achimer Daniel Hahnenfeld aus den USA. Im sonnigen Kalifornien absolviert er derzeit ein Austauschjahr und schildert Erlebnisse und Eindrücke regelmäßig im Achimer Kreisblatt. Hier sein neuester Bericht:
Der gesamte Horizont vom Rauch verdeckt
Kinosaal wird zum Klassenzimmer

Kinosaal wird zum Klassenzimmer

Achim - Auch Kino kann bilden. Darum lädt das Film- und Medienbüro Niedersachsen zusammen mit den niedersächsischen Kinos Schüler und Lehrkräfte ein, kurzzeitig das Klassenzimmer mit dem Kinosaal zu tauschen. Zwar sind die Schulen zurzeit wegen der Zeugnisferien geschlossen, doch für die Lehrer drängt die Zeit, ihre Klassen noch rechtzeitig für die „Schul-Kino-Wochen“ anzumelden.
Kinosaal wird zum Klassenzimmer
Historische Mühle verschwindet

Historische Mühle verschwindet

Baden - Von Lisa DuncanEin historisches Bauwerk verschwindet sang- und klanglos aus Baden: Die alte Mühle Am Sonnenberg, Baujahr 1728, gibt es nun nicht mehr. Vor einer Woche rollten dort die Bagger an, um die letzten Reste des Gemäuers abzureißen. Grundstücksinhaber Klaus Meyer (Geschäftsführer der Classic-Tankstelle in Baden) hat vor, dort ein privates Wohnhaus zu bauen.
Historische Mühle verschwindet
David Varr nun im Vorstand

David Varr nun im Vorstand

Verden - Der Abschied vom alten Chorleiter und die Begrüßung seiner Nachfolgerin stand im Mittelpuinkt der Jahreshauptversammlung des Shanty Chors Verden. Günter Ampf kann auf ein erfolgreiches Engagement zurückblicken, wofür ihm das Ensemble nochmals dankte.
David Varr nun im Vorstand
Als die Weltbrände ihren schrecklichen Lauf nahmen

Als die Weltbrände ihren schrecklichen Lauf nahmen

Langwedel - „Leben im Häuslingshaus!“ Unter dieses Motto könnte man das Programm 2014 des Langwedeler Kulturvereins stellen. Denn in diesem Jahr steht das aufwendig restaurierte Haus endlich für Veranstaltungen zur Verfügung. Vorgesehen ist dort eine bunte Mischung aus Konzerten unterschiedlicher Stilrichtungen, Vorträgen, Lesungen und Ausstellungen sowie Angeboten für Kinder.
Als die Weltbrände ihren schrecklichen Lauf nahmen
Stubbe verteidigt Treffen der Taubenliebhaber auf Erbhof

Stubbe verteidigt Treffen der Taubenliebhaber auf Erbhof

Thedinghausen - Zu einem kleinen Geheimtipp für Taubenzüchter hat sich der Thedinghauser Erbhof-Parkplatz in den letzten Jahren entwickelt.
Stubbe verteidigt Treffen der Taubenliebhaber auf Erbhof
„Auf dem richtigen Weg“

„Auf dem richtigen Weg“

Kirchlinteln - Es gab Zeiten, da wurde der Bürgerbus Kirchlinteln von vielen Seiten kritisch gesehen. Waren es zuerst Streitigkeiten im Vorstand, so stand später der Betrieb des Busses auf der Kippe, weil es nicht genügend ehrenamtliche Fahrer gab. Auch die Fahrgastzahlen waren in den ersten Jahren nicht sonderlich beeindruckend.
„Auf dem richtigen Weg“

Jahreszeitlich bedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Verden - Die Erwerbslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit stieg im Januar über die 14 000-Marke. „Damit rutschen wir leider auf Platz vier von 16 im Niedersachsen-Vergleich“, sagte Joachim Duensing, Chef der Agentur für Arbeit Verden-Nienburg.
Jahreszeitlich bedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit
Lehrstellen und Praktika

Lehrstellen und Praktika

Landkreis - Die Halbjahreszeugnisse sind verteilt, und der eine oder andere Schüler muss nachdenken, ob sich seine Zukunft wirklich noch in der Schule abspielt oder in einer beruflichen Ausbildung.
Lehrstellen und Praktika

Schulbezirk Oyten-Ottersberg

Oyten - Von Petra HolthusenMensa, Jahrgangsstärke, Schulbezirk... – einzig um die Weiterentwicklung der jungen Integrierten Gesamtschule (IGS) drehte sich am Mittwochabend die Sitzung des Schulausschusses des Oytener Gemeinderates. Der tagte deshalb mitten im Geschehen – umweht von Küchenduft in der Mensa des Schulzentrums. Wichtigstes Ergebnis: Für die IGS wird erstmals ein Einzugsbereich festgelegt, der die Gemeinden Oyten und Ottersberg umfassen soll.
Schulbezirk Oyten-Ottersberg
Behinderte missbraucht - Anklage gegen Pfleger

Behinderte missbraucht - Anklage gegen Pfleger

Verden/Walsrode - Die Staatsanwaltschaft Verden hat zwei Pfleger angeklagt, die in einem Heim in Walsrode (Landkreis Heidekreis) eine behinderte Frau vergewaltigt haben sollen.
Behinderte missbraucht - Anklage gegen Pfleger
B-Plan mit Notrufnummer

B-Plan mit Notrufnummer

Verden - Von Ronald Klee. Ein Zufall kann es nicht sein: Der Bebauungsplanentwurf für die Fläche, auf der das neue Feuerwehrhaus der Schwerpunktfeuerwehr Verden entstehen soll, trägt ausgerechnet die Notrufnummer 112. Bis Ende 2016 soll das mit 4,8 Millionen Euro veranschlagte Großprojekt verwirklicht werden.
B-Plan mit Notrufnummer
Mehr „Leben am Fluss“, Indoor-Bahn, Disco

Mehr „Leben am Fluss“, Indoor-Bahn, Disco

Achim - Von Michael Mix. „Mir hat der Abend etwas gebracht. Ich weiß die Kandidaten jetzt einzuschätzen“, bekannte Silke Korthals.
Mehr „Leben am Fluss“, Indoor-Bahn, Disco
Christian Pagels neuer Rektor

Christian Pagels neuer Rektor

Posthausen - Von Petra Holthusen. Aufatmen in der Grundschule Posthausen: Nach anderthalbjähriger Vakanz kann die Stelle des Schulleiters wieder besetzt werden. Der neue Rektor heißt Christian Pagels und wird am Montagmorgen zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres von Jörg Rokitta, Dezernent der Landesschulbehörde, im Kreis der Kinder, des Kollegiums und der Gemeindevertreter in sein Amt eingeführt. Pagels wechselt von der Grundschule Riede nach Posthausen.
Christian Pagels neuer Rektor
Realistische Bedingungen

Realistische Bedingungen

Kirchlinteln - Ein Sirenenalarm schreckte am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, die Einwohner der Ortschaften Kirchlinteln, Weitzmühlen und später auch Holtum (Geest) auf. Allerdings war es glücklicherweise kein Brandeinsatz, zu dem die Feuerwehren ausrücken mussten. Inszeniert wurde in einem leer stehenden Abbruchhaus an der Oberen Straße lediglich eine Einsatzübung, bei der die Menschenrettung und die Brandbekämpfung im Vordergrund standen.
Realistische Bedingungen
Ganz neue Bilder entdeckt

Ganz neue Bilder entdeckt

Verden - VERDEN · Spanien – Sonne & Meer, Tapas, Flamenco, Fächer, Kastagnetten, rotgekleidete Frauen, schwarzhaarige Latinos und natürlich der Ballermann: dieses Bild steckt vielen Köpfen. Schüler des Gymnasiums am Wall haben sich darüber, und über noch viel mehr eigene Gedanken gemacht und eine Ausstellung konzipiert.
Ganz neue Bilder entdeckt
Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Achim - Die Gesamt-Wasserfläche im Achimer Freibad würde sich etwa halbieren, und das Nichtschwimmerbecken verschwände ganz.
Halbierte Wasserfläche und kein Nichtschwimmerbecken

Überfall auf Getränkemarkt

Oyten - Ein Raubüberfall ereignete sich gestern Nachmittag gegen 15.45 Uhr im Getränkemarkt „Hol‘ Ab“ an der Hauptstraße 113 in Oyten.
Überfall auf Getränkemarkt
Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Am Dienstagabend wurde gegen 18.15 Uhr Alarm für die Feuerwehren Völkersen, Holtebüttel und Langwedel ausgelöst. Ein Nachbar hatte an der Straße Hinterm Damm Feuer in einem Schuppen entdeckt. Das Gebäude brannte völlig aus.
Scheune mit Fahrzeugen brennt in Völkersen
Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen

Völkersen - Am Dienstagabend wurde gegen 18.15 Uhr Alarm für die Feuerwehren Völkersen, Holtebüttel und Langwedel ausgelöst. Ein Nachbar hatte an der Straße Hinterm Damm Feuer in einem Schuppen entdeckt. Das Gebäude brannte völlig aus.
Schuppen mit Fahrzeugen brennt in Völkersen
Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?

Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?

Achim - Von Michael MixRiesige Bohrer fressen sich womöglich schon bald bis zu 5 000 Meter tief durchs Achimer Erdreich.
Erdgas-Bohrungen bald auch in Achim?
Investition in Standort

Investition in Standort

Völkersen - Mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Nachbarn und Vertretern der Gemeinde, insgesamt fast 400 Gäste hatte man geladen, feierte das Unternehmen Schröder Landmaschinen am Sonnabend in Völkersen die Einweihung eines 2 700m² großen Neubaus.
Investition in Standort
Verbesserung des Images durch Dialog und Offenheit

Verbesserung des Images durch Dialog und Offenheit

Kirchlinteln - Fast auf den Tag genau feierte der „Land- und forstwirtschaftliche Wanderverein zu Kirchlinteln“ im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung sein 125-jähriges Bestehen.
Verbesserung des Images durch Dialog und Offenheit
„Urlaub in Regionen, nicht in Landkreisen“

„Urlaub in Regionen, nicht in Landkreisen“

Dörverden - Die Gemeinde Dörverden hat den Beschluss gefasst, eine zweijährige Schnuppermitgliedschaft bei der Mittelweser-Touristik ab dem Jahr 2015 einzugehen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Nienburg und wurde Ende 2000 gegründet. Mittlerweile sind 16 Kommunen, der Landkreis Nienburg und der Dehoga-Kreisverband Nienburg Gesellschafter.
„Urlaub in Regionen, nicht in Landkreisen“
Engagierte Bürger kämpfen für „ihre“ Mauer

Engagierte Bürger kämpfen für „ihre“ Mauer

Thedinghausen - „Die Mauer muss weg.“ So lautete Ende der 80-er Jahre ein Slogan im Zuge der DDR-Wendejahre. In Thedinghausen ist es derzeit genau umgekehrt. „Die Mauer muss bleiben“ fordern exemplarisch für viele andere vier engagierte Bürger.
Engagierte Bürger kämpfen für „ihre“ Mauer
Im Fokus der Agrarwende

Im Fokus der Agrarwende

Verden - Das war Wasser auf die Mühlen der Zuhörer: „Direktvermarktung ist mir ein Herzensanliegen“, so der niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer (Grüne).
Im Fokus der Agrarwende
Die Idee nimmt Fahrt auf

Die Idee nimmt Fahrt auf

Oyten - Ein Bürgerbus für Oyten – die Idee hat in der Gemeinde Fahrt aufgenommen. Wie Bürgermeister Manfred Cordes auf Nachfrage berichtete, hatten nach der öffentlichen Auftaktveranstaltung im Dezember 40 Bürgerinnen und Bürger ernsthaftes Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement im Rahmen eines Bürgerbusvereins bekundet. 32 von ihnen trafen sich auf Einladung der Gemeindeverwaltung zu einer ersten Arbeitssitzung im Rathaus, der am 11. Februar die zweite folgen soll. Wird das Projekt dynamisch entwickelt, könnte etwa zum Herbst 2015 auch in Oyten ein Bürgerbus rollen.
Die Idee nimmt Fahrt auf
Appetitanreger für Leselust

Appetitanreger für Leselust

Verden - Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Kinderlähmung in Indien oder unterstützen schwangere Frauen in Nigeria. Genauso helfen sie aber auch vor Ort. So haben Mitglieder vom Rotary Club Verden gestern im Rahmen der Lese-Projekte „Lesen Lernen - Leben Lernen“ und „Lesen = Leben“ an 68 Klassen an 13 Grund- und weiterführenden Schulen der Klassenstufen eins bis sieben in Verden und Umgebung 1600 Bücher verschenkt.
Appetitanreger für Leselust
Nach Kreta, Oslo und Kopenhagen

Nach Kreta, Oslo und Kopenhagen

Achim - · Nach Kreta, Oslo und Kopenhagen führen die Kultur- -und Malreisen des Kunstvereins Achim im laufenden Jahr.
Nach Kreta, Oslo und Kopenhagen
Markt-Mühlengrill: Achimer Betreiber

Markt-Mühlengrill: Achimer Betreiber

Achim - ACHIM / EMTINGHAUSEN · Nach über einer Dekade geben Gisela und Uwe Kleinschuster aus Emtinghausen ihren lieb gewonnenen und stets auch auf dem Achimer Wochemarkt vertretenen „Emtinghauser Mühlengrill“ ab.
Markt-Mühlengrill: Achimer Betreiber
RFID-Technik ist beschlossen

RFID-Technik ist beschlossen

Achim - Endgültig beschlossene Sache ist nach der jüngsten, nichtöffentlichen Achimer Verwaltungsausschuss-Sitzung die Einführung der modernen RFID-Technik in der Stadtbibliothek. RFID erleichtert Ausleihen und Rückbuchungen enorm, funktioniert aber über ein Antennensystem auch als Diebstahlssicherung.
RFID-Technik ist beschlossen
Unfall auf der A1: BMW überschlägt sich

Unfall auf der A1: BMW überschlägt sich

Oyten -  Auf der A 1 kam es am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 32 Jahre alter Mann aus Uplengen befuhr mit seinem BMW die A1 in Richtung Hamburg.
Unfall auf der A1: BMW überschlägt sich

„No Fracking“: Maßlos enttäuscht

Völkersen - Bei der Erdgasförderung fällt immer auch so genanntes Lagerstättenwasser an. Mit dem Wasser kommen je nach Förderplatz unterschiedliche Mengen Salz und Schwermetalle an die Oberfläche – und die Erdgasproduzenten stehen vor der Frage: „Wohin damit?“
„No Fracking“: Maßlos enttäuscht
Schützen müssen sparen: Austritt aus dem KSB

Schützen müssen sparen: Austritt aus dem KSB

Emtinghausen - Außer Ilse Bösche sollten eigentlich noch weitere Schützenbrüder für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden, aber sie zogen es wohl vor, zu Hause am warmen Ofen zu sitzen.
Schützen müssen sparen: Austritt aus dem KSB
Kindeswohl immer im Blick

Kindeswohl immer im Blick

Dörverden - Wenn man Torben fragen würde, welcher Kindergartentag der Woche der schönste ist, würde er wohl Mittwoch sagen. Denn dann kommt Antje Wehland in die Kita und kümmert sich als Mitarbeiterin der Lebenshilfe um die Frühförderung des Zweijährigen und drei weiteren kleinen Leuten.
Kindeswohl immer im Blick
Qualität und Tradition

Qualität und Tradition

Landkreis - Das Bäckerhandwerk im Landkreis Verden wirbt seit Jahren immer wieder mit hoher Produktqualität. Um das noch zu verdeutlichen, führt die Bäcker-Innung Osterholz-Verden am Donnerstag, 6. Februar, ab 9 Uhr eine Qualitätsprüfung für Brote und Brötchen in der Backstube der Berufsbildenden Schulen durch. „Wir rechnen mit reger Beteiligung der Mitgliedsbetriebe“, so Christof Baalk, der neue Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit.
Qualität und Tradition
„Kein Museumsdorf werden“

„Kein Museumsdorf werden“

Otersen - 104 Dörfer aus ganz Deutschland haben sich am Wettbewerb „Kerniges Dorf – Ortsgestaltung durch Innenentwicklung“ beteiligt. 20 Dörfer qualifizierten sich für die zweite Runde.
„Kein Museumsdorf werden“
Der Wert sozialer Arbeit

Der Wert sozialer Arbeit

Verden - Referate des Kreisvorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt (Awo), Fritz-Heiner Hepke, sowie von Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann (SPD) bekamen die Mitglieder des Awo-Ortsvereines Verden auf ihrer Jahreshauptversammlung geboten. Dazu konnte Verdens Awo-Vorsitzender Uwe Hannenberg am Sonntag im Gasthaus Borsteler Hof vor vollem Haus den Vorsitzenden des Kreissozialausschusses, Heinz Möller, und den DGB-Kreisvorsitzenden, Dietmar Teubert, als Ehrengäste begrüßen.
Der Wert sozialer Arbeit
Sitar-Star in alter Heimat

Sitar-Star in alter Heimat

Fischerhude - „Es ist kalt hier, kann mal jemand die Heizung andrehen?“, scherzte Harry Payuta am Samstagabend zum Auftakt seines Konzerts in der Fischerhuder Galerie Dorfbuchhandlung. Die Heizung lief angesichts der Temperaturen von minus 11 Grad natürlich auf Hochtouren.
Sitar-Star in alter Heimat

Kurz nach Scheidung bricht Wut sich Bahn

Achim - ACHIM / OYTEN · Eine Trennung in Freundschaft hatte das Oytener Paar angestrebt. Daraus wurde nichts. Wenige Tage nach der Scheidung eskalierte die Lage mit unflätigen Beschimpfungen, einer zerbrochenen Wohnungstür, einem an die Wand geschleuderten Telefon und einem Polizeieinsatz.
Kurz nach Scheidung bricht Wut sich Bahn
Totalschaden: Audi A6 eines 21-Jährigen brennt aus

Totalschaden: Audi A6 eines 21-Jährigen brennt aus

Verden - Eine unangenehme Überraschung erlebte ein 21-Jähriger am Sonntagnachmittag kurz vor 17 Uhr. Er war mit einem Audi A 6 Avant in Verden auf der Lindhooper Straße unterwegs, als er im Fahrzeug Brandgeruch und Qualm wahrnahm.
Totalschaden: Audi A6 eines 21-Jährigen brennt aus
Abschied mit einer Träne

Abschied mit einer Träne

Verden - Daran gibt es nichts zu rütteln: Die 30. Sport & Schau, die noch einmal mit zwei grandiosen Vorstellungen begeisterte, war zugleich auch die letzte ihrer Art.
Abschied mit einer Träne
Kabarett in der Kirche

Kabarett in der Kirche

Kirchlinteln - Von Johanna Zeuner.  „Hier stehe ich, ich kann auch anders“ war das Kabarett-Programm von Okko Herlyn am Freitagabend in der St. Petri Kirche Kirchlinteln überschrieben.
Kabarett in der Kirche
Den Koffer ausgepackt

Den Koffer ausgepackt

Verden - Von Johanna Zeuner. „Lebensmonologe einer Kleinstadt“: Szenen aus dem Verdener Leben brachten Schüler des Gymnasiums am Wall auf die Bühne. Im Seminarfach „Biographisches Schreiben“ hatten sie Texte zu Personen der Stadt quer durch die Geschichte entwickelt.
Den Koffer ausgepackt
100 % für Bodenständigkeit

100 % für Bodenständigkeit

Ottersberg - Von Petra HolthusenHorst Hofmann fährt nach fast acht Jahren als hauptamtlicher Bürgermeister des Fleckens Ottersberg „noch jeden Tag gerne zur Arbeit ins Rathaus“ – und das will er bis 2021 beibehalten. Der 58-jährige Otterstedter strebt seine zweite Amtszeit als Verwaltungschef und oberster Repräsentant der Gemeinde an und stellt sich dafür am 25. Mai den Bürgerinnen und Bürgern erneut zur Wahl. Das mit voller Rückendeckung seiner Partei.
100 % für Bodenständigkeit
Johann Lies räumt ordentlich ab

Johann Lies räumt ordentlich ab

Daverden -  „Als Rennpferde der Luft, die etwas anderen Hochleistungssportler“, pries Gerd Döring, Vorsitzender der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Achim und Umgebung, die schnellen Vögel mit der unglaublichen Orientierung.
Johann Lies räumt ordentlich ab
Käufer bleiben Verden treu

Käufer bleiben Verden treu

Verden - Von Jürgen Honebein. Genau 100 Pferde haben nach dem Zuschlag der beiden Auktionatoren Bernd Hickert und Daniel Delius bei der Winter-Auktion des Hannoveraner Verbandes neue Besitzer.
Käufer bleiben Verden treu
Strukturwandel hat auch Landfrauen erfasst

Strukturwandel hat auch Landfrauen erfasst

Thedinghausen - „60 Jahre und kein bisschen leise“. So lautete das Motto der Thedinghauser Landfrauen, die am gestrigen Sonntag zu ihrem runden Geburtstag eingeladen hatten.
Strukturwandel hat auch Landfrauen erfasst
520 Feiernde: Kasch bebt beim Grundschulen-Fasching

520 Feiernde: Kasch bebt beim Grundschulen-Fasching

Achim - Schneidende Kälte weit im Minusbereich draußen vor der Tür, aber drinnen im Achimer Kasch kochte die Stimmung gestern Nachmittag über. Die mittlerweile fünfte Faschingsfeier der Achimer Grundschulen lief auf Hochtouren. Mit rund 520 Anmeldungen von Kindern und Eltern entwickelt sie sich zum immer größeren Ereignis.
520 Feiernde: Kasch bebt beim Grundschulen-Fasching
McDonald‘s Uesen in neuer Hand

McDonald‘s Uesen in neuer Hand

Uesen - In neuer Hand ist seit Jahresbeginn der Mc-Donald‘s-Standort Achim-Uesen, wie gestern zu erfahren war. Christian Eckstein, der mit seiner nach ihm benannten GmbH & Co.KG bereits 20 Mc-Donald‘s-Restaurants als Franchisenehmer betreibt, übernahm als Nummer 21 das in Achim.
McDonald‘s Uesen in neuer Hand