Ressortarchiv: Landkreis Verden

„Very nice, very beautiful“

„Very nice, very beautiful“

Achim - Vor der ehemaligen Achimer Honigkuchenfabrik Rieke haben sich etwa 30 Schüler versammelt. Dabei fällt im emsigen Markttreiben kaum auf, dass internationale Gäste unter ihnen sind: Schüler aus Achims Partnerstadt Cesis in Lettland, die einer Einladung der Stadtwaldschule gefolgt waren.
„Very nice, very beautiful“
Meinungsunterschiede der SPD zur Stadtentwicklung

Meinungsunterschiede der SPD zur Stadtentwicklung

Achim - Der Vorsitzende Fritz-Heiner Hepke, der Fraktionschef Herfried Meyer und der Ratsvorsitzende Hans-Jürgen Wächter bedauern unisono, dass der Achimer Andreas Hundsdörfer nach unfreundlichen öffentlichen Diskussionen sich bei der Verfolgung seines „Masterplanes“ zur Achimer Stadtentwicklung zurückgezogen hat.
Meinungsunterschiede der SPD zur Stadtentwicklung
Wurst-Esser trifft Käse-Fan

Wurst-Esser trifft Käse-Fan

Verden - 40 Teenager, die sich zum Erinnerungsfoto auf die Verdener Rathaustreppen stellen – das ergibt eine Menge Kameras und Smartphones, die diesen Moment festhalten sollen.
Wurst-Esser trifft Käse-Fan
Marktschreier und verkaufsoffener Sonntag

Marktschreier und verkaufsoffener Sonntag

Langwedel - Zum Schnäppchenmarkt laden die Vereinigung der Selbständigen Langwedel, kurz VdS und die Eventagentur „Nachtaktiv“ als Veranstalter am Sonntag, 7. April, ab 11 Uhr nach Langwedel ein.
Marktschreier und verkaufsoffener Sonntag
Ans Aufhören denkter überhaupt nicht

Ans Aufhören denkter überhaupt nicht

Verden - Erst die Glückwünsche der Anwaltskammer erinnerten Dr. Klaus Grantz daran, dass er vor 40 Jahren als Rechtsanwalt vereidigt wurde.
Ans Aufhören denkter überhaupt nicht
Alle haben bestanden und nächste Stufe im Visier

Alle haben bestanden und nächste Stufe im Visier

Hagen-Grinden - · Dieser Satz war auf der Abschlussbesprechung sehnlichst erwartet worden: „Alle haben bestanden!“
Alle haben bestanden und nächste Stufe im Visier

Mit „Mine Cordes“ durch Langwedel

Langwedel - Der Touristik-Verein Langwedel (TVL) wird nicht erst wieder im September mit seinem Modelbahnmarkt den Langwedeler Markt bereichern.
Mit „Mine Cordes“ durch Langwedel
Besucherzahl erreicht Rekordhöhe

Besucherzahl erreicht Rekordhöhe

Verden - Immer mehr Verdener gehen gerne ins Kommunalkino (Koki). Durchschnittlich 90 Zuschauer besuchten im vergangenen Jahr die Filmabende, die, mit Ausnahme der Ferien, immer mittwochabends, um 20.20 Uhr, im Cine City, laufen.
Besucherzahl erreicht Rekordhöhe
Junge Feuerwehrleute bauen Insektenhotel

Junge Feuerwehrleute bauen Insektenhotel

Achim - Die Jugendfeuerwehr Bierden hat dem Motto des Umweltschutztages „Mensch - Natur - Gemeinschaft“folgend zusammen mit der Kinderfeuerwehr und einigen Helfern ein Insektenhotel gebaut.
Junge Feuerwehrleute bauen Insektenhotel
Krankheit der 1000 Gesichter

Krankheit der 1000 Gesichter

Achim - „Als ich die Diagnose mitgeteilt bekommen habe, war das für mich ein Schock. Anfangs mochte ich mit keinem darüber reden“, berichtet Hannelore Stille, die inzwischen keine Schwierigkeiten mehr damit hat, offen über ihre Krankheit, die Multiple Sklerose (MS), und die damit verbundenen Ängste und Gefühle zu sprechen.
Krankheit der 1000 Gesichter
Spannender Blick zurück

Spannender Blick zurück

Verden - 60 Jahre nach ihrer Schulentlassung feierten ehemalige Schüler der früheren städtischen Mittelschule in Verden ein Wiedersehen im Gasthaus Eichenkrug Früchtnicht in Dauelsen. Selbst aus England war eine frühere Klassenkameradin angereist.
Spannender Blick zurück
„Sticken, so lange Gott will“

„Sticken, so lange Gott will“

Kirchlinteln - Beim Betreten der St.-Petri-Kirche in Kirchlinteln fällt der Blick neuerdings sofort ein großes gesticktes Ikonenbild an der Nordwand, das den Einzug Jesu in Jerusalem darstellt. Christa Stölpe aus Walle, die 14 Jahre lang in Kirchlinteln gelebt hat, fertigte es in monatelanger Arbeit und schenkte es jetzt der Kirche.
„Sticken, so lange Gott will“
Halbe Stelle, aber mit vollem Herzen dabei

Halbe Stelle, aber mit vollem Herzen dabei

Riede - In einem feierlichen Einführungs-Gottesdienst wurde die neue Pastorin Sabine Behring am Ostermontag herzlich von der St. Andreas-Kirchengemeinde in Riede empfangen.
Halbe Stelle, aber mit vollem Herzen dabei

Private Emails auf Firmenrechner

Achim - Sehr häufig kommt es in Arbeitsverhältnissen zu einem Streit zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber über die Nutzung der Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz.
Private Emails auf Firmenrechner
Zwei Bürgerbusse rollen auf zwei Linien durch Ottersberg

Zwei Bürgerbusse rollen auf zwei Linien durch Ottersberg

Ottersberg - Um 9.28 Uhr gestern Morgen war der große Moment gekommen: Erstmals steuerte der Ottersberger Bürgerbus auch Benkel an – und wurde mit großem Hallo im Dorf empfangen.
Zwei Bürgerbusse rollen auf zwei Linien durch Ottersberg
Pferdeflüsterer verzaubert

Pferdeflüsterer verzaubert

Verden - Die 128. Elite-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle wird am Freitag, 12. April, mit dem Gala-Abend eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr mit dem Schauprogramm. Ein Höhepunkt wird der Auftritt des weltweit bekannten Pferdeflüsterers Frédéric Pignon sein. Er tritt mit seinen Lusitanos, eine portugiesische Pferderasse, auf.
Pferdeflüsterer verzaubert

Nicht jeder bekommt bei der KSK taggleich sein Geld

Landkreis - Von Volkmar KoyFrau G. ist sauer. Was bei der Sparkasse Hannover oder Bremen offenbar ohne Probleme funktioniert, macht der Kreissparkasse Verden einige Probleme. Es geht um die Auszahlungsmodalitäten bei einem Pfändungsschutzkonto. Aus technischen Gründen bestehe derzeit keine Möglichkeit, Beträge automatisch dem Kunden taggleich zur Verfügung zu stellen.
Nicht jeder bekommt bei der KSK taggleich sein Geld
Völkersen auf dem Vize-Platz

Völkersen auf dem Vize-Platz

Langwedel - Volles Haus in der Sporthalle Cluvenhagen. 21 Jugendfeuerwehrteams aus den Gemeinden Langwedel, Ottersberg, Thedinghausen sowie aus der Stadt Achim und dem Landkreis Diepholz waren zum Hockeyturnier angereist.
Völkersen auf dem Vize-Platz

Wer wurde ebenfalls geprügelt?

Daverden - · Von zwei durch Schläge und Tritte erheblich verletzten Besuchern des Osterfeuers in Daverden berichteten wir gestern bereits. Nach aktuellen Polizeierkenntnissen wurden aber wahrscheinlich weitere Personen angegriffen und geschlagen.
Wer wurde ebenfalls geprügelt?
Kunterbunte Gaukler-Ostern

Kunterbunte Gaukler-Ostern

Dörverden - DRÜBBER · Mit Jonglage, Akrobatik, Tanz und viel Musik haben in den vergangenen Tagen 120 Teilnehmer im Tagungshaus Drübberholz ihr traditionelles „Fest der Gaukelei“ gefeiert.
Kunterbunte Gaukler-Ostern
Ein Beil, viele Mordtheorien

Ein Beil, viele Mordtheorien

Morsum - Turbulent ging es Ostern auf der Bühne in Döhlings Gasthaus zu, als die Morsumer Speeldäl mit dem plattdeutschen Dreiakter „Öwermoot deit nienich goot“ aus der Feder von Hans E. Jürgensen Premiere feierte. Die Regie auf der Bühne übernahm ziemlich schnell Elsbeth Siebentritt (Inge von Salzen)...
Ein Beil, viele Mordtheorien
Glückspilze haben in Verden wieder Saison

Glückspilze haben in Verden wieder Saison

Verden - VERDEN · Das Warten hat ein Ende: Am Sonnabend startete die beliebte Verdener Stadttombola ihre 17. Auflage. Zur Eröffnungsveranstaltung am Glückscontainer in der Fußgängerzone hatte sich die Shantygruppe „Wolken, Wind und Wogen“ angesagt.
Glückspilze haben in Verden wieder Saison
Ein neues Erscheinungsbild

Ein neues Erscheinungsbild

Verden - Von Volkmar Koy. Die Absicht der Stadt Verden, ihrem Nordertor wieder Leben, Charakter und Anlehnung an die Historie zu verleihen, war für die Apotheker-Familie Mühlhäuser mit ein Grund, sich dieses Vorhabens anzunehmen. So entstand nunmehr ein Geschäftshaus mit Turmgestalt unter Berücksichtigung neuester Techniken.
Ein neues Erscheinungsbild
Landesweit Folgen erwartet

Landesweit Folgen erwartet

Landkreis - Von Ronald Klee. Thomas Heises Sohn Daniel ist seit seiner Geburt geistig behindert. Mittlerweile ist er volljährig. „Jetzt steht ihm die Grundsicherung bei dauerhafter Erwerbsminderung zu“, meint der Langwedeler und stellte einen Antrag.
Landesweit Folgen erwartet
Auf die Nerven geht nur falscher Alarm

Auf die Nerven geht nur falscher Alarm

Achim - Von Lisa Duncan. Mehr als sein halbes Leben gehört Dennis Fischer zur Freiwilligen Feuerwehr. Mit zehn Jahren trat er der Jugendfeuerwehr Baden bei – jetzt ist er 28 Jahre alt und führt als Jugendwart selbst junge Menschen an die Aufgaben eines Brandschützers heran.
Auf die Nerven geht nur falscher Alarm
Rosen und gute Wünsche

Rosen und gute Wünsche

Ottersberg - Glückwünsche, Musik, Blumen und warme Worte des Dankes, sowohl von Vertretern der Studienabsolventen als auch von Rektor Peer de Smit, umrahmten am Donnerstag die feierliche Verabschiedung von 21 frischgebackenen Bachelors der Studiengänge „Kunst im Sozialen. Kunsttherapie und Kunstpädagogik“ sowie „Freie Bildende Kunst“ an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg.
Rosen und gute Wünsche
Britische Band lockt Publikum

Britische Band lockt Publikum

Achim - Am Ostersonntag platzte der Musikkeller „Katakomben“ fast aus allen Nähten, als dort die britische Folk-Gruppe The Hobos und die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin Aireene Espiritu im Rahmen der Konzertreihe „Songs and Whispers“ auftraten.
Britische Band lockt Publikum
Feuer greift auf Wohnhaus über - 350 000 Euro Schaden

Feuer greift auf Wohnhaus über - 350 000 Euro Schaden

Oyten - Ein Schaden von 350 000 Euro ist am Montagmorgen bei einem Brand im Oytener Ortsteil Sagehorn entstanden.
Feuer greift auf Wohnhaus über - 350 000 Euro Schaden
Frau schlägt Ehemann mit Flasche

Frau schlägt Ehemann mit Flasche

Achim - Ein Streit zwischen einem Ehepaar aus Achim ist in der Nacht zum Ostermontag eskaliert. Die Frau schlug ihren im Bett liegenden Mann mit einer Flasche und verletzte ihn am Kopf.
Frau schlägt Ehemann mit Flasche
Osterrallye in Verden

Osterrallye in Verden

Osterrallye in Verden
Osterrallye in Verden