Ressortarchiv: Landkreis Verden

„Gentsiet“ startet in Saison

„Gentsiet“ startet in Saison

Thedinghausen - GRINDEN/AHSEN · Seit Mitte April ist sie wieder im Wasser, dank der Malocher des Fährvereins Hagen-Grinden/Ahsen-Oetzen, die Personen- und Radfähre „Gentsiet“. Die Fähre wurde aus dem Winterquartier geholt und zu Wasser gelassen.
„Gentsiet“ startet in Saison
Jede Veränderung notiert

Jede Veränderung notiert

Kirchlinteln - KIRCHLINTELN · Naturerlebnisse pur werden schon seit Jahren den Kindern vermittelt, die an den Aktionen der Naju-Gruppe Kirchlinteln im Nabu teilnehmen. Waren es bisher Aktionen an verschiedenen Orten der Region, wird in diesem Jahr an einem kleinen Tümpel in der Gemarkung Specken die Entwicklung der Natur in den Jahreszeiten beobachtet.
Jede Veränderung notiert
Raus aus dem Verborgenen

Raus aus dem Verborgenen

Verden - Das Gewerbegebiet Verden Ost ist ein wichtiger Motor der städtischen Wirtschaft und doch einer, der meist im Verborgenen „brummt“. Damit sich das ändert, hatten einige der dort ansässigen Firmen- und Betriebsinhaber beschlossen, ihre Unternehmen im Rahmen eines eigenen Tags der offenen Tür zu präsentieren. Mit Erfolg, wie sich jetzt herausgestellt hat.
Raus aus dem Verborgenen
Straße nicht zu finden

Straße nicht zu finden

Uesen - „Sehen Sie, uns gibt es nicht. Die Straße ist nirgends verzeichnet“, Björn Scherff tippt erneut den Namen „Steuben-Allee 1 Achim“ in die Suchmaschine Google ein. Seit dem 1. Juli 2011 ist der Orthopädie-Schuhmachermeister mit seiner Firma im neuen Baugebiet „Achimer Stadtwald“ angesiedelt. Die „Steuben-Allee“ führt über eine Rampe von der Landesstraße 156 direkt ins Mischgebiet.
Straße nicht zu finden
Geglückter Spagat

Geglückter Spagat

Verden - Es bedarf schon eines planerischen wie auch organisatorischen Spagats, um eine Veranstaltung für Jugendliche und junge Erwachsene als eine Mischung aus Information und Unterhaltung zum Erfolg zu führen.
Geglückter Spagat
Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet

Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet

Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet
Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet
Pingelheini startet in die Saison

Pingelheini startet in die Saison

Thedinghausen -  Mit dem Feiertag am 1. Mai startet die Museumsbahn „Pingelheini“ wieder die Sommersaison. Wegen einer Baustelle an der Strecke können die Züge vorerst jedoch nur auf der Teilstrecke Thedinghausen – Leeste verkehren.
Pingelheini startet in die Saison
Erfolg mit Klarinette

Erfolg mit Klarinette

Verden - Vorstand und Mitglieder des Verdener Blasorchesters im TSV Borstel, darunter auch ihr Vater Richard, freuen sich über den großen Erfolg einer jungen Musikerin aus der Jugendgruppe: Die 13-jährige Franca Bröll hatte sich mit ihrem Sieg im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ für den Bundesentscheid in Stuttgart vom 25. Mai bis 1. Juni qualifiziert.
Erfolg mit Klarinette
Nacht der Jugend in Verden

Nacht der Jugend in Verden

Nacht der Jugend in Verden
Nacht der Jugend in Verden

Neues Einkaufszentrum

Achim - Zwischen dem Fitness Loft und Auto-Teile Unger entsteht auf dem ehemaligen Preussag-Gelände das neue „Fachmarktzentrum am Fritz-Lieken-Eck“. Die Zufahrt führt über den großen Parkplatz, der auch dem Lebensmittel-Discounter Penny hier dient.
Neues Einkaufszentrum
Traditionsreiches Achimer Textilgeschäft hört auf

Traditionsreiches Achimer Textilgeschäft hört auf

Achim - Von Manfred BrodtEin Kapitel Achimer Wirtschaftsgeschichte geht zu Ende. Thomas Nientkewitz schließt sein Geschäft für Herrenmode „Thomas N.“ in der Fußgängerzone Obernstraße und beginnt im Mai mit dem Räumungsverkauf. Seit 75 Jahren hat seine Familie hier Textilien verkauft.
Traditionsreiches Achimer Textilgeschäft hört auf
Auch Gemeinderat gegen 18 Meter tiefes Baggerloch

Auch Gemeinderat gegen 18 Meter tiefes Baggerloch

Thedinghausen - Da innendeichs die Flächen zur Neige gehen beziehungsweise nicht zur Verfügung stehen, plant die Firma Krinke die Sandaubbaufläche über den Deich hinweg Richtung Werder auszuweiten (wir berichteten).
Auch Gemeinderat gegen 18 Meter tiefes Baggerloch

840 000 Euro sparen 41 %

Oyten - Von Petra HolthusenDie erste Reaktion war Sprachlosigkeit. Nahezu erschlagen wirkten die Kommunalpolitiker im Schulausschuss der Gemeinde Oyten nach einem einstündigen Vortrag über Wärmedämmwerte, Primärenergiebedarfe, Brennstoffverbräuche, Energieverluste und alle bauphysikalischen Feinheiten des Schulzentrums. Woran sie aber am heftigsten zu schlucken hatten, war das errechnete Investitionsvolumen: Mehr als 1 Million Euro würde die energetische Sanierung des Schulzentrums kosten. Ohne Sporthalle; die wird extra gerechnet.
840 000 Euro sparen 41 %
Hauptsache laut – aber herzlich

Hauptsache laut – aber herzlich

Achim - Von Lisa DuncanWährend andere sich auf dem Laufband abrackern, die Stricknadel schwingen oder den Garten umgraben, setzt Jessica Heinevetter ihr Headset auf und dreht die Musik laut auf. Und zwar nicht für sich selbst, sondern für eine ganze Internet-Community. Denn Heinevetter moderiert beim Radiosender „Rock-Schock-Radio“ ihre eigene Sendung. Die nutzt sie bisweilen auch als Plattform für wohltätige Zwecke – gerade sammelt sie Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz.
Hauptsache laut – aber herzlich
Hilfe für Kröten aus Drübber

Hilfe für Kröten aus Drübber

Dörverden - · „Immer wieder werden wir im Frühjahr gefragt, ob es nicht eine Lösung gibt, um das Überfahren der Kröten in Drübber an der Bundesstraße 215 und an der Verbindungsstraße von Barme nach Westen zu verhindern“, berichtet die Nabu-Ortsgruppe Dörverden in einer Pressemitteilung. Die Naturschützer und die Gemeindeverwaltung wollen sich dieser Problematik jetzt gemeinsam annehmen und damit das Leben der Amphibien retten.
Hilfe für Kröten aus Drübber
Spielplätze missfallen Bürgermeister

Spielplätze missfallen Bürgermeister

Langwedel - Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Langwedel/Etelsen. Sämtliche Wahlen erfolgten einstimmig Als Vorsitzender wurde in Abwesenheit Bernd Michallik bestätigt. Er konnte aus privaten Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.
Spielplätze missfallen Bürgermeister
Die Kunst, ein Künstlerpaar zu sein

Die Kunst, ein Künstlerpaar zu sein

Verden - Wenn Gabriele Benner, Birgit Scheibe, Dr. Björn Emigholz und Peter Kray in „künstlerischer Mission“ in Verden aktiv werden, darf man sicher sein, dass sie etwas Ungewöhnliches im Schilde führen. Am Donnerstagabend hatten sie zur szenischen Lesung „Die Liebe höret nimmer auf: Künstlerpaare, die Liebe und die Liebe zur Kunst“ ins Verdener Kunsthaus eingeladen. Es galt, die Protagonisten aus dem Buch von Dr. Dr. Hannelore Cyrus, die weltberühmten Liebespaare Paula Becker und Otto Modersohn, Gabriele Münter und Wassily Kandinsky, Marianne Werefkin und Alexej Jawlensky sowie Frida Kahlo und Diego Rivera, zum Leben zu erwecken.
Die Kunst, ein Künstlerpaar zu sein

Betrunkenen geweckt: Tritt gegen Polizist

Langwedel - ETELSEN/VERDEN · Während zu den meisten Gerichtsverhandlungen kaum Zuhörer kommen, gab es bei der gegen einen 58-Jährigen aus der Gemeinde Langwedel am Donnerstag kaum noch einen freien Platz.
Betrunkenen geweckt: Tritt gegen Polizist
Führerloses Taxi rollte gegen geparkte Autos

Führerloses Taxi rollte gegen geparkte Autos

Verden - Ein führerloses Taxi, das am Donnerstagnachmittag von seinem 64-jährigen Fahrer in der Straße "Allerwiese" kurzfristig abgestellt wurde, hat sich unglücklicherweise selbständig gemacht.
Führerloses Taxi rollte gegen geparkte Autos

SPD vertagt Antrag für Achimer Oberschule

Achim - Die SPD hat ihren Antrag für eine Oberschule in Achim zurückgestellt und möchte ihn bei der Schulausschusssitzung am 15. Mai noch nicht behandelt haben. Wie von uns berichtet, wurden 40 Kinder aus Achim bei der Integrierten Gesamtschule Oyten angemeldet.
SPD vertagt Antrag für Achimer Oberschule
Die Frauen sind die Pioniere beim Achimer Roten Kreuz

Die Frauen sind die Pioniere beim Achimer Roten Kreuz

Achim - Dieses Jahr im September feiert das Rote Kreuz Achim seinen 125. Geburtstag unter anderem auch mit einer einwöchigen Ausstellung im Rathaus. Genauer gesagt handelt es sich um den Vaterländischen Frauenverein. Der wurde, wie von den Historikern bei der Vorbereitung der Ausstellung jetzt festgestellt , schon Ende April vor 125 Jahren aus der Taufe gehoben.
Die Frauen sind die Pioniere beim Achimer Roten Kreuz
Alle für Kinderkrippenneubau

Alle für Kinderkrippenneubau

Langwedel - LANGWEDEL / ETELSEN · Räume für zwei Krippengruppen mit 30 Plätzen, zwei Ruheräume, 409 Quadratmeter Nutzfläche einschließlich Küche, WC- und Nassbereich – und geplante Gesamtkosten von 793 000 Euro.
Alle für Kinderkrippenneubau
Mit Lichtgeschwindigkeit durch Tübingens Altstadt

Mit Lichtgeschwindigkeit durch Tübingens Altstadt

Verden - Von der Relativitätstheorie gehört hat wohl fast jeder, doch sich darunter etwas vorzustellen fällt schon deutlich schwerer. Im Domgymnasium konnten die Schülerinnen und Schüler jetzt Einsteins Theorie mit dem Schulprojekt „Einstein on Tour“ interaktiv begreifen. Dank der finanziellen Unterstützung des Schulvereins macht das „Einsteinmobil“ bis einschließlich heute in der Schule Station.
Mit Lichtgeschwindigkeit durch Tübingens Altstadt
,Hier können Sie entspannen’

,Hier können Sie entspannen’

Oyten - Das feierabendliche Meeting im Wiesenpark „feierliche Eröffnung“ zu nennen, wäre vielleicht ein bisschen übertrieben. Das fand auch Bürgermeister Manfred Cordes als Gastgeber. Aber als Rat und Verwaltung mal gemeinsam und bewusst den Fokus auf Oytens „grüne Lunge“ im Ortskern zu richten und das hier Geschaffene zu würdigen, war Anliegen der Gemeinde am Mittwochabend. Ehrensache war bei dieser Gelegenheit, dass SPD-Ratsherr Helmut Oetjen als Ideengeber und Motor des Wiesenparks unter Applaus das neue Schild am Eingang enthüllen durfte.
,Hier können Sie entspannen’
Unfallstelle ein Trümmerfeld

Unfallstelle ein Trümmerfeld

Verden - Ein 66-jähriger Autofahrer ist bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der A 27 nahe der Anschlussstelle Verden/Ost am späten Mittwochabend schwer verletzt worden. Der Cloppenburger war mit seinem Mercedes ML 350 von der Fahrbahn abgekommen und unter anderem gegen mehrere Bäume geprallt.
Unfallstelle ein Trümmerfeld
Krug-Team ist startklar

Krug-Team ist startklar

Kirchlinteln - KIRCHLINTELN · „Wir sind total happy mit diesem Team.“ Bürgermeister Wolfgang Rodewald und Fachbereichsleiterin Ilsemarie Bischoff stellten gestern zwei Bürger vor, die sich künftig um den Lintler Krug verdient machen wollen. Petra Lindhorst-Köster ist die neue Eventmanagerin, Günther Suchert übernimmt die Aufgaben des Hausmeisters.
Krug-Team ist startklar
Raubüberfall auf Spielothek

Raubüberfall auf Spielothek

Dörverden - Zwei bislang unbekannte Männer haben am späten Mittwochabend um kurz nach 23 Uhr die Spielothek in der Großen Straße überfallen und eine 42-jährige Aufsicht mit einer Schusswaffe bedroht.
Raubüberfall auf Spielothek
Mercedes knallt auf A 27 gegen mehrere Bäume - Mann schwer verletzt

Mercedes knallt auf A 27 gegen mehrere Bäume - Mann schwer verletzt

Verden - Wieder ein schwerer Unfall auf der Autobahn 27: Ein 66-jähriger Autofahrer ist dabei nahe der Anschlussstelle Verden/Ost am späten Mittwochabend schwer verletzt worden.
Mercedes knallt auf A 27 gegen mehrere Bäume - Mann schwer verletzt
Blaue Tonne für alle geplant

Blaue Tonne für alle geplant

Verden - Morgen gibt‘s eine neue Zeitung, und diese hier ist Altpapier. Entsorgt wird sie in der Regel in der blauen Tonne eines gewerblichen Anbieters oder im Rahmen einer Vereinssammlung.
Blaue Tonne für alle geplant
Auswirkungen bis Hamburg zu erwarten

Auswirkungen bis Hamburg zu erwarten

Achim - Es werde „massive Auswirkungen auf den Verkehr in der Achimer Innenstadt“ geben, und Folgen für den Zugverkehr würden bis Hamburg spürbar sein. Dennoch: Das Vorhaben an der Borsteler Landstraße werde zwar schwierig, sei aber alternativlos.
Auswirkungen bis Hamburg zu erwarten
Im zweiten Anlauf klappt es: SG-Rat ernennt Martin Köster

Im zweiten Anlauf klappt es: SG-Rat ernennt Martin Köster

Thedinghausen - SAMTGEMEINDE/RIEDE · Selbst der größte Saal in der Samtgemeinde platzte fast aus den Nähten, als der Samtgemeinderat im Gasthaus Scholvin-Ortmann in Riede einen zweiten Anlauf unternahm, den von den Feuerwehren auserkorenen Martin Köster zum neuen Samtgemeindebrandmeister zu ernennen.
Im zweiten Anlauf klappt es: SG-Rat ernennt Martin Köster
„Es menschelte so schön“

„Es menschelte so schön“

Ottersberg - Gute Wünsche, Blumen, Geschenke, Dankesworte und viele, viele Umarmungen begleiteten am Dienstagabend im voll besetzten Rathaussaal die Ausstandsfeier der Gleichstellungsbeauftragten des Fleckens Ottersberg. Nach fünf Jahren engagierter Amtsführung verabschiedete sich Katrin Berger, um sich neuen beruflichen Herausforderungen als Familientherapeutin zu stellen.
„Es menschelte so schön“
14 Sorten auf der Haube

14 Sorten auf der Haube

Verden - VERDEN · Weiß-rot lackiertes Blech, grün-weißes Italien-Emblem mit der Aufschrift Bruno-Gelato und ein Nummerschild, auf dem Eis-BMW geschrieben steht: Das neue Verkaufsfahrzeug des Verdener Restaurants und Eiscafés Portofino fällt auf und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Passanten.
14 Sorten auf der Haube
„Lassen Sie sich da nicht auf Machtspielchen ein“

„Lassen Sie sich da nicht auf Machtspielchen ein“

Langwedel - Da sitzt es nun. Verstockt. Motzig. Bisweilen aggressiv. „Hast du heute keine Hausaufgaben auf?“ Als Antwort kommt nur ein ge-nervtes „Hmmmm“. „Du musst noch für Mathe, Englisch und überhaupt üben!“, bohren die Erziehungsberechtigten nach. „Kein Bock.“ Oh.... man möchte den Braten packen und durchschütteln. Wo ist eigentlich das liebe folgsame Kind, das da gestern noch saß? „Weißt du eigentlich, wohin das mit dir mal gehen soll?“ Schweigen. Und dann: „Keine Ahnung.“ Spätestens jetzt ist der Punkt für den elterlichen Schrei erreicht: „Hilfe! Mein Kind pubertiert.“
„Lassen Sie sich da nicht auf Machtspielchen ein“
Geldautomaten-Sprengung in Westen missglückt

Geldautomaten-Sprengung in Westen missglückt

Westen - Um an Bargeld zu gelangen, griffen unbekannte Täter in der Nacht zu gestern in der Gemeinde Dörverden zu brachialen Mitteln. Sie versuchten, den Geldautomaten einer Volksbank-Filiale in Westen in die Luft zu sprengen. Zu einer Explosion kam es jedoch aus bislang unbekannten Gründen nicht.
Geldautomaten-Sprengung in Westen missglückt
Sanierung halbiert den Energiebedarf

Sanierung halbiert den Energiebedarf

Achim - Um gut die Hälfte hat sich nach jüngsten Messungen der Energiebedarf der Astrid-Lindgren-Ganztagsschule in Achim-Nord nach der umfassenden Dach- und energetischen Sanierung verringert.
Sanierung halbiert den Energiebedarf
„Endlich sieht man, dass etwas passiert“

„Endlich sieht man, dass etwas passiert“

Barme - Ein Bagger schlägt mit seiner Zange erst die Fenster aus einem Mannschaftsquartier, dann macht er sich am Mauerwerk zu schaffen: Der Abriss der 2003 geschlossenen Niedersachsenkaserne in Barme hat begonnen. Staubwolken und Berge von Schutt prägen das Bild auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände. Mehrere Gebäude hat die mit dem Abriss beauftragte Firma Bremer Sand-Handels GmbH (BSG) im Moment „in Arbeit“.
„Endlich sieht man, dass etwas passiert“
80 Hotelgäste werden evakuiert

80 Hotelgäste werden evakuiert

Verden - Um kurz nach vier war gestern Morgen die Nacht für etwa 80 Gäste des Verdener Hotels Niedersachsenhof fürs erste vorbei. Denn da stand die Feuerwehr vor der Tür, um das Gebäude zu evakuieren.
80 Hotelgäste werden evakuiert
Die Dritte im Bunde

Die Dritte im Bunde

Verden - Wenn es eine Frau gibt, die es verdient hat, zum Ehrenmitglied des DRK-Ortsvereins ernannt zu werden, dann ist es Mathilde Kosaucke. Jetzt wurde der Verdenerin im Rahmen der Jahreshauptversammlung diese besondere Ehre zu teil.
Die Dritte im Bunde
König Henry tanzt vor Freude – Königin Marianne sieht‘s Double gelassen

König Henry tanzt vor Freude – Königin Marianne sieht‘s Double gelassen

Verden - DÖHLBERGEN-RIEDA · Henry John konnte es kaum fassen. Fast wie Rumpelstilzchen tanzte er vor Freude durch die Halle, als der Vorsitzende des Schützenvereins Döhlbergen-Rieda, Erwin Glatthor, ihn zum Jubiläumskönig proklamierte.
König Henry tanzt vor Freude – Königin Marianne sieht‘s Double gelassen
Mit voller Sonnenkraft voraus

Mit voller Sonnenkraft voraus

Kirchlinteln - OTERSEN/WESTEN · Die Ehrenamtlichen der Solar-Allerfähre Otersen-Westen sind startklar, und am 1. Mai heißt es „Leinen los“ zur 16. Radwander- und Fährsaison im Allertal. Die maritime Atmosphäre wird am Maifeiertag durch den Shanty-Chor „Wellen, Wind und Wogen“ verstärkt.
Mit voller Sonnenkraft voraus
Baden mit Zähnen gewürdigt

Baden mit Zähnen gewürdigt

Achim - Auch Sammlern könnte bald angesichts der 1000-Jahr-Feier in Baden das Herz höher schlagen. Denn um den Achimer Ortsteil und dessen Historie zu würdigen, bringt Goldmann Consulting zur 1. Achimer Fachausstellung am 5. Mai die Sondermarke „1000 Jahre Baden“ heraus.
Baden mit Zähnen gewürdigt
Zwei Brüder erobern die Theaterbühne

Zwei Brüder erobern die Theaterbühne

Bassen - Von Lisa Duncan - Singen und Schauspielern auf einer richtigen Theaterbühne? Das ist kein Problem für den zwölfjährigen Fynn  Böse. Mit zwei Jahren Bühnenerfahrung als „Tarzan“ beim gleichnamigen Musical in Hamburg ist der Junge ja schon ein halber Profi.
Zwei Brüder erobern die Theaterbühne
„In Holtum tut sich einiges“

„In Holtum tut sich einiges“

Holtum (Geest) - „In Holtum tut sich einiges“, bemerkten die mehr als 40 Anwesenden bei der Informationsveranstaltung „Wir hören und handeln für Holtum“, zu der Ortsvorsteherin Helma Rippe und Ratsherr Arne Jacobs eingeladen hatten.
„In Holtum tut sich einiges“
Seitensprünge und die heiße Fleischeslust

Seitensprünge und die heiße Fleischeslust

Etelsen - Von Hans-Ulrich KnoppEin bisschen schade war es schon, das zur diesjährigen Premiere der Etelser Schloßbühne in Wätjens Saal gerade mal rund 50 Zuschauer vor Ort waren. „Ein volles Haus zur Premiere hatten wir in den letzten Jahren eher selten, aber mit knapp 100 Zuschauern hatten wir schon gerechnet“, resümierte „Schloßbühnen – Urgestein“ Dieter Knüppel doch ein wenig enttäuscht.
Seitensprünge und die heiße Fleischeslust
Bagger marsch am Appelhoff

Bagger marsch am Appelhoff

Fischerhude - Weihnachten werden die ersten Bewohner des Fischerhuder Neubaugebiets am Ende der Molkereistraße schon in ihren neuen vier Wänden feiern. Die Pflöcke sind eingeschlagen, der Bagger rollt.
Bagger marsch am Appelhoff
Überfall als Lebenseinschnitt

Überfall als Lebenseinschnitt

Holtum-Marsch · Das seltene Ehejubiläum der Eisernen Hochzeit (65 Jahre) konnte das Ehepaar Börner aus Holtum-Marsch feiern.
Überfall als Lebenseinschnitt
Schock an der Spielstraße

Schock an der Spielstraße

Baden - Ein Einzelhaus darf durchaus zwölf Wohnungen haben und zwei Geschosse sowieso – sofern das im Bebauungsplan nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen ist. Diese schockierende Erfahrung machen gerade Anwohner der kleinen „Weserdüne“-Straße in Baden.
Schock an der Spielstraße

Zwei Lkw werden vermisst

Achim - Zwei Lkw verschwanden am Sonntagabend oder kurz nach Mitternacht vom Gelände eines Sandhandels an der Uphuser Straße. Jemand hatte das Hoftor der Firma aufgebrochen, um aufs Gelände zu gelangen. Zusammengerechnet sind beide Züge eine knappe halbe Million Euro wert. Zeugenangaben zufolge sollen sie in Richtung Autobahn oder Bremen davon gefahren sein.
Zwei Lkw werden vermisst
Flink durch den Parcours

Flink durch den Parcours

Kirchlinteln - DÖRVERDEN · Nicht die Wölfe, sondern ihre nächsten Verwandten, Hunde aller Rassen und Größen, standen im Mittelpunkt im Wolfcenter in Dörverden-Barme: Das Wolfcenter hatte zum „Tag des Hundes“ eingeladen und mit dem gleichermaßen mit Vorführungen und Informationen gespickten Programm Zweibeiner samt vierbeiniger Begleitung gleich scharenweise mobilisiert. Besuchermagnet war allerdings die Mensch-Hund-Spaßrallye mit Gewinnspiel.
Flink durch den Parcours