Ressortarchiv: Landkreis Verden

Zahl der Mitglieder glatt verdoppelt

Zahl der Mitglieder glatt verdoppelt

Ottersberg - (woe) · Die Entwicklung ist vielversprechend. Als einzige von insgesamt 42 Jugendfeuerwehren im Landkreis Verden hat die Jugendfeuerwehr Ottersberg die Zahl ihrer Mitglieder im Jahr 2009 verdoppeln können.
Zahl der Mitglieder glatt verdoppelt

GlimpflichdurchsJahrgekommen

Verden - (kle) · Die Prognosen, die für 2009 düstere Aussichten für den Arbeitsmarkt vorausgesehen hatten, sind im Bezirk der Verdener Arbeitsagentur nicht Wirklichkeit geworden. „Wir sind vergleichsweise glimpflich durch das Jahr gekommen“, fasste Vorsitzender Geschäftsführer Joachim Duensing die Entwicklung im abgelaufenen Jahr zusammen. Auch für 2010 erwartete er, dass die Zahlen einen moderaten Verlauf zeigen.
GlimpflichdurchsJahrgekommen
Haben Einbrecher Feuer gelegt?

Haben Einbrecher Feuer gelegt?

Verden - · Nach dem Brand eines Zweifamilienwohnhauses in der Allerstraße am Vorabend des Silvestertages haben Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen einen Gutachter eingeschaltet. Mit dessen Hilfe soll die Ursache des Feuers geklärt werden. Er wird am morgigen Mittwoch in Verden erwartet.
Haben Einbrecher Feuer gelegt?
Was kommt nach dem Krippenbau?

Was kommt nach dem Krippenbau?

Langwedel - (jw) · Ab dem Jahr 2013 soll in Deutschland jedes Kind ab dem ersten bis zum dritten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz haben. Kommunalpolitiker zerbrechen sich erst den Kopf, wie und wo neue Krippen erstellt werden sollen. Neubauten werden, wie jüngst in Daverden mit breiter Brust gefeiert. Aber was wird, wenn die Krippen stehen? Wie geht man (auch jetzt schon) mit den kleinen Menschen in den Kindertagesstätten um?
Was kommt nach dem Krippenbau?
Jahresauftakt am Osterkrug

Jahresauftakt am Osterkrug

Verden - (rö) · Eine Wanderung durch die verschneite Landschaft war der Jahresauftakt für die Wandergruppe des Verdener Turnvereins. Vom Osterkrug aus marschierte die über 30 Frauen und Männer starke Gruppe zehn Kilometer durch das Industriegebiet nach Weitzmühlen und durch den Lindhoop zurück zum Start.
Jahresauftakt am Osterkrug

Verdächtige für Überfälle gefasst

Thedinghausen - (mb) · Nach intensiven Ermittlungen des Polizeikommissariats Achim konnten die Raubüberfälle auf einen Taxifahrer in Thedinghausen und einen Pizzabringdienst in Emtinghausen am 27. Dezember des gerade zu Ende gegangenen Jahres aufgeklärt werden.
Verdächtige für Überfälle gefasst
Die Räumdienste müssen ohne Salz auskommen

Die Räumdienste müssen ohne Salz auskommen

Verden - (kp) · Ski und Rodel gut im Landkreis Verden. Während sich vor allem die Kinder über das Winter-Wunderland freuen, murren die Autofahrer über Glätte und fluchen auf die Räumdienste. Nur können die gar nichts dafür, dass viele Straßen nicht frei sind: Das Streusalz ist alle.
Die Räumdienste müssen ohne Salz auskommen
„Glück der Erde“ zum Beruf gemacht

„Glück der Erde“ zum Beruf gemacht

Bassen - (pee) · Carina Masanek wusste schon mit vier Jahren ganz genau, wo für sie das Glück der Erde liegt. Nämlich auf dem, na klar, Rücken der Pferde. Kaum den Windeln entwachsen, startete sie ihre Karriere als Reiterin auf dem Pony „Smoky“, das die Familie Mertins aus der Nachbarschaft an der Borsteler Straße der kleinen Carina als Pflegepferd überließ.
„Glück der Erde“ zum Beruf gemacht

Pointen und Witz stimmten

Thedinghausen - INTSCHEDE/WULMSTORF (ha) · Die Premiere des plattdeutschen Dreiakters „Pansen, Walzer und Agenten“ der Wulmstorfer Theatergruppe in der Halle der Intscheder Gemeinschaftssportanlage war wieder einmal gelungen.
Pointen und Witz stimmten
40-Tonner schleuderte auf der A 27 in Achim gegen die Mittelschutzplanke

40-Tonner schleuderte auf der A 27 in Achim gegen die Mittelschutzplanke

Achim - ACHIM Wegen eines Unfalls auf glatter Fahrbahn gestern Morgen gegen 10 Uhr war die Autobahn Hannover-Bremen zwischen den beiden Achimer Abfahrten über Stunden hinweg gesperrt.
40-Tonner schleuderte auf der A 27 in Achim gegen die Mittelschutzplanke
Bei Schnee und Eis auf Tour

Bei Schnee und Eis auf Tour

Verden - (ahk) · Ungefähr 150 Menschen warten täglich auf eine warme Mahlzeit, die ihnen die Mitarbeiter des Dienstes „Essen auf Rädern“ ins Haus bringt. Egal, ob Schnee oder Eis, der Service rollt bei jeder Witterung. In diesen Tagen sind die Mitarbeiter aber ganz besonders gefordert.
Bei Schnee und Eis auf Tour
Ausstellung gegen das Vergessen

Ausstellung gegen das Vergessen

Achim - (häg) · Die kleine Werkschau von Emil Kritzky, die am Sonntag vor großem Publikum im Haus Hünenburg eröffnet wurde, ist eine Ausstellung gegen das Vergessen.
Ausstellung gegen das Vergessen
Sinfonie, Ballett, Satire und Rock

Sinfonie, Ballett, Satire und Rock

Verden - In den ersten Monaten des neuen Jahres bietet die Stadthalle dem Verdener Publikum eine ganze Reihe von hochkarätigen Veranstaltungen.
Sinfonie, Ballett, Satire und Rock
Vorsätze und leichte Entspannug

Vorsätze und leichte Entspannug

Dörverden - (kt) · Ein wenig Fitness zwischen den Feiertagen oder aber nur gemeinsame Entspannung, die Öffnung des Dörverdener Freibades kam bei Jung und Alt gleichermaßen gut an.
Vorsätze und leichte Entspannug
Stute lief in Wagen und verendete

Stute lief in Wagen und verendete

Oyten - · Auf dem Oyterdamm ist es gestern Abend gegen 18.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw prallte in Höhe der Brücke gegen ein Pferd, das seinem Besitzer, als er es von der Weide holen wollte, durchgegangen war.
Stute lief in Wagen und verendete

Bei Barnstedt krachte es gleich zweimal

Dörverden - · Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein 18-jährige Fahrer eines VW Golf am Donnerstag, gegen 13 Uhr, auf der Kreisstrasse 14 zwischen Ahnebergen und Barnstedt, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.
Bei Barnstedt krachte es gleich zweimal
Spende für Lions-Projekt

Spende für Lions-Projekt

Ottersberg - · Für die LandFrauen aus Ottersberg und Umgebung ist das Projekt des Lions-Clubs „Allianz gegen Suchtgefahren“ unterstützenswert, weil damit junge Menschen vor dem Rauchen, Trinken alkoholischer Getränke oder auch vor Computerspielen gewarnt werden.
Spende für Lions-Projekt

Containerbrand und Kurioses

Landkreis - · Die Nacht zum Neujahrstag 2010 verlief im Landkreis Verden für die Polizei eher ohne wirklich spektakuläre Einsätze. Infolge alkoholbedingter Auseinandersetzungen, den verantwortungslosen Gebrauch von Böllern, aber auch auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse gab es dennoch genug zu tun.
Containerbrand und Kurioses

Net-Auftritt stach hervor

Wulmstorf - (ha) · Mit vier von fünf möglichen Helmen wurde der Internet-Auftritt der Feuerwehr Wulmstorf beim „Dräger Feuerwehr Website Wettbewerb 2009“ ausgezeichnet. Dafür gab es eine Urkunde.
Net-Auftritt stach hervor
„Wir sind zufrieden“

„Wir sind zufrieden“

Verden - · Die „Verdener Eisenbahnfreunde Kleinbahn Verden-Walsrode“ (VEF) haben die Fahrsaison der Museumsbahn „Kleinbahnexpress Verden-Stemmen“ erfolgreich beendet. „Wir sind zufrieden“, so der VEF-Vorsitzenden Pero Schmidt.
„Wir sind zufrieden“
Wohnhaus brennt völlig aus

Wohnhaus brennt völlig aus

Verden - · Ein Zweifamilienhaus ist in der Nacht zu Silvester in der Verdener Allerstraße nahezu vollständig ausgebrannt. Dabei entstand enormer Sachschaden, der von der Polizei auf rund 180 000 Euro beziffert wird. Die Bewohner waren nicht im Gebäude. Eine Familie, die das Erdgeschoss bewohnte, befand sich im Urlaub, der Bewohner der Dachgeschosswohnung bei der Arbeit.
Wohnhaus brennt völlig aus
„Es war eine wunderschöne Zeit“

„Es war eine wunderschöne Zeit“

Armsen - (hr) · „Es war eine wunderschöne Zeit“; treffender kann die Bilanz von Helmut und Gisela Heitmann nicht ausfallen, wenn sie zum Jahreswechsel ihr weit über Armsen hinaus bekanntes Heuhotel schließen.
„Es war eine wunderschöne Zeit“

Kleiner Unfall unter Drogen

Thedinghausen - · Unter Drogeneinfluss stand offenbar ein 23-jähriger BMW-Fahrer, der am Silvestermittag an der Bürgerstraße in Thedinghausen einen Unfall mit 3000 Euro Sachschaden verschuldete. In einer Linkskurve war er mit dem Wagen auf glatter Fahrbahn zur rechten Seite gerutscht und dort gegen einen geparkten Audi geprallt.
Kleiner Unfall unter Drogen
Dams lässt Tradition aufleben

Dams lässt Tradition aufleben

Verden - VERDEN · Sie waren lange nicht in der St. Andreaskirche zu Gast, die Gitarristen Norbert Dams und Tillmann Purrucker, bekannt als „Die zwei Gitarren“. Jetzt nahmen sie die Tradition wieder auf und gestalteten das Konzert zum Jahresabschluss in der wunderbaren Kirche.
Dams lässt Tradition aufleben
Wenn Beethoven mit Abba Tango tanzt

Wenn Beethoven mit Abba Tango tanzt

Fischerhude - · Das Neujahrskonzert der Freunde der Kammermusik Fischerhude-Quelkhorn ist in jedem Jahr ein besonderer Publikumsmagnet. Auch diesmal war Buthmanns Hof voll besetzt, als hier das „Abbartige Quartett“ mit Anette Behr-König, Violine, Jörg Assmann, Viola, Stephan Schrader, Violoncello und Ulrich König, Oboe, ein sehr vergnügliches musikalisches Feuerwerk mit Werken der Wiener Klassik abfeuerten.
Wenn Beethoven mit Abba Tango tanzt
Jahreswechsel weiß und friedlich

Jahreswechsel weiß und friedlich

Achim - (la) · Kleine Schneeballschlachten lieferten sich Jugendliche draußen vorm „Dröönläänd“ noch nach Mitternacht. Ernsthafte Schlachten – sprich Randale – gab es in Achim und umzu aber nicht beim Hinübergleiten ins neue Jahrzehnt. Der Polizei sind jedenfalls keine besonderen Vorfälle bekannt.
Jahreswechsel weiß und friedlich
Schattendasein und Rampenlicht

Schattendasein und Rampenlicht

Verden - Von Markus Wienken· Es ist nur eine roh gezimmerte Holztreppe, nicht Mal 20 Stufen, die in ein großes Sammelsurium aus längst vergangenen Zeiten führen. Kleine und große Schätze, nach Nummern geordnet, mit einer ganz eigenen Geschichte führen auf dem Dachboden des Historischen Museums Domherrenhaus ein vermeintliches Schattendasein.
Schattendasein und Rampenlicht
Beförderung zum Oberlöschmeister

Beförderung zum Oberlöschmeister

Westen - (kt) · Zur gut besuchten Generalversammlung der Feuerwehr konnte Ortsbrandmeister Michael Fischer neben den Aktiven und zahlreichen fördernden Mitgliedern als Gäste Bürgermeisterin Karin Meyer, den Gemeindebrandmeister Gerd Degener sowie die Ortsvorsteher aus Westen und Barnstedt, Heinrich Bodenstab und Heinrich Wehland begrüßen.
Beförderung zum Oberlöschmeister

175 Euro für jedes Baby gut angelegt

Landkreis - Ihr Jubiläumsjahr 2009 feierte die Kreissparkasse Verden mit zahlreichen Aktionen. Die größte und laut Dr. Beate Patolla, Pressesprecherin des Instituts, teuerste war die Spendenaktion für Vereine.
175 Euro für jedes Baby gut angelegt
Sechs Kinder durften mit dem Star aufs Eis

Sechs Kinder durften mit dem Star aufs Eis

Posthausen - (as) · Nicht nur zum Einkaufen kamen am Dienstag zahlreiche Besucher zu Dodenhof, sondern auch, um ein abwechslungsreiches Programm mitzuerleben. Denn zum letzten Mal in diesem Jahr gab es das Moonlight-Shopping in Posthausen.
Sechs Kinder durften mit dem Star aufs Eis
570 000 Euro sind aufzuteilen

570 000 Euro sind aufzuteilen

Achim - UPHUSEN (la) · Das „Drama vom Wiederaufbau unseres Vereinsheimes“ ist Titelthema der jüngsten „Vereinsecho“-Ausgabe des TB Uphusen. 570 000 Euro wird die Erneuerung des gesamten, im Februar durch Brandstiftung schwer zerstörten Gebäudes am Arenkamp kosten, in dem unten die Feuerwehr und oben der TB Uphusen ihre Räumlichkeiten haben.
570 000 Euro sind aufzuteilen