Ressortarchiv: Landkreis Verden

Sommerliche Auktion der Superlative

Sommerliche Auktion der Superlative

Verden - (dom) · Die 26. Sommer-Auktion Hannoveraner Reitpferde war ein echter Knaller, und wird als eine Auktion der Superlative in die Annalen des Verbandes eingehen.
Sommerliche Auktion der Superlative
„Nicht nur rote Autos und Uniformen“

„Nicht nur rote Autos und Uniformen“

Wulmstorf - (ha) · 75 Jahre Feuerwehr Wulmstorf auf der Basis der Freiwilligkeit. „Das heißt nicht nur rote Autos, Uniform, Essen und Trinken, sondern Disziplin im Ernstfall und Kameradschaft so wie heute“, sagte Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling und überbrachte im Namen des Kreisfeuerwehrverbandes die besten Grüße und Glückwünsche zum Geburtstag der Wulmstorfer Feuerwehr.
„Nicht nur rote Autos und Uniformen“
Sieben Männer spielen die Hauptrolle

Sieben Männer spielen die Hauptrolle

Armsen - (rö) · Allmählich nähert sich die Gruppe „Plattdütschet Theater“ im Heimat- und Kulturverein Armsen der heißen Phase für die Inszenierung des neuen Theaterstücks. Am Freitag, 1. Oktober, soll sich pünktlich um 19.30 Uhr der Vorhang für die Komödie „De Vergantschoster“ von Alma Rogge, eher bekannt als „De Aukschoonsschoster“, heben. Der Vorverkauf für die Aufführungen hat bereits begonnen.
Sieben Männer spielen die Hauptrolle
Mini-Kreuzer durchpflügten Oyter See

Mini-Kreuzer durchpflügten Oyter See

Oyten - (woe) · Bloße Plastikkleberei, wie sie im Modellbau durchaus üblich ist, würde ihn nicht interessieren. Ebenso wenig ein fertiger Bausatz. Und so staunten am Sonnabendnachmittag die Campinggäste am Oyter See nicht schlecht.
Mini-Kreuzer durchpflügten Oyter See
Ausgerechnet die Wasserpistolen fielen aus

Ausgerechnet die Wasserpistolen fielen aus

Langwedel - (jw) · Nee, was war das herrlich kühl, im Luftgewehrstand des Schützenvereins Langwedel. Der ist nämlich im Keller der Sportanlage am Burgberg. Das aber dürfte nicht der Grund gewesen sein, warum der Ferienspaß „KIDS-Sommerschießen“ des Schützenvereins Langwedel komplett ausgebucht war. Zwar hatten einige Kinder bei der sommerlichen Hitze abgesagt, aber glücklicherweise rechtzeitig. So konnten andere Kinder nachrücken.
Ausgerechnet die Wasserpistolen fielen aus

„Müller rochen Wind im Schlaf“

Achim - (as) · „Wir haben die Holzwürmer alle einzeln zerschossen“ witzelte Manfred Drees und spielte damit auf die vielen kleinen Löcher im Gebälk der Achimer Mühle an.
„Müller rochen Wind im Schlaf“

17-Jährige vor Disco überfallen

Oyten - · Auf dem Parkplatz der Discothek „Capitol“ wurde in der Nacht zu Sonntag gegen 2.20 Uhr eine 17-jährige Frau durch einen bislang noch unbekannten Mann überfallen.
17-Jährige vor Disco überfallen
Die Gnadenhochzeit zweimal gefeiert

Die Gnadenhochzeit zweimal gefeiert

Verden - (wb) · Ein Fest mit Seltenheitswert feierten Lieselotte und Günter Kirstein aus Verden. Sie sind 70 Jahre verheiratet, was der Volksmund auch Gnadenhochzeit nennt. Und weil die beiden Rentner für ihr Alter immer noch sehr fit sind, feierten sie gleich zweimal. Am Hochzeitstag, dem 20. Juni, auf ihrer Lieblingsinsel Usedom und an diesem Wochenende noch einmal im kleinen Kreis im Hotel „Zur Linde“ in Hutbergen.
Die Gnadenhochzeit zweimal gefeiert
Oldtimertour "Küste und mehr" in Verden

Oldtimertour "Küste und mehr" in Verden

In Verden startete am Sonntagmorgen die diesjährige Oldtimertour „Küste und mehr...“ 30 alte Klassiker starteten zu einer siebentägigen Fahrt durch die Lüneburger Heide, an die Elbe, nach Parchim, Güstrow oder Binz. Am Sonnabendnachmittag wird Verden wieder Ziel der Fahrt sein und Jaguar, Cadillac, Porsche, etliche Mercedes und vieles mehr können noch einmal auf dem Rathausplatz bewundert werden.
Oldtimertour "Küste und mehr" in Verden
Sommerauktion in Verden

Sommerauktion in Verden

In Verden wurden auf der 26. Sommer-Auktion Hannoveraner Reitpferde  86 Pferde für zusammen 1,342 Millionen Euro verkauft. Der Spitzenpreis betrug 75 000 Euro, der Durchschnittspreis 15 607 Euro. Die Preisspsitze Lantus von Locksley II ging nach Seevetal. 60 der 86 Pferde wurden in das Ausland  (18 Länder) verkauft. Allein in die USA und nach Spanien je acht.
Sommerauktion in Verden
Von 220 bis -22 Grad Celsius

Von 220 bis -22 Grad Celsius

Achim - ACHIM (Eig. Ber.). Selbst wer in der vergangenen Woche nicht arbeiten musste und sich daher in der Freizeit im Schatten aufhalten konnte, hatte unter den glutheißen Temperaturen zu leiden.
Von 220 bis -22 Grad Celsius
Flutlichter im Freibad bleiben ausgeknipst

Flutlichter im Freibad bleiben ausgeknipst

Achim (mar) · Die bislang so tolle Freibad-Saison  bekommt nun doch noch einen bitteren Beigeschmack: Eine Saisonkraft hat ihren Arbeitsvertrag zum 1. August gekündigt – dadurch wird die Personaldecke noch weiter ausgedünnt.
Flutlichter im Freibad bleiben ausgeknipst
Traumwochenende am 25./26. September

Traumwochenende am 25./26. September

Thedinghausen - EMTINGHAUSEN/BAHLUM (jb) · Ein Traumwochenende steht im September allen Bürgern in der Gemeinde Emtinghausen/Bahlum und den Besuchern aus den Nachbargemeinden bevor. Es soll gebührend der 750. Geburtstag gefeiert werden – „ohne Ende“, so die Planungskommission um Manfred Körte.
Traumwochenende am 25./26. September
Begehbares Aquarium ausgemalt

Begehbares Aquarium ausgemalt

Ottersberg - (kr) · „Wir haben schon viel vom Offenen Atelier in Ottersberg gehört. Jetzt schauen wir uns alles mal an,“ freute sich Gerda König aus Bremen und sprach auch für ihren Mann Heinz. Besonders spannend fanden es beide, dass man auch die Dozenten kennenlernen konnte.
Begehbares Aquarium ausgemalt

Ein neuer, alter Stern in Verden

Verden - (koy) · Die Masche ist wie üblich. Es werden kleine Gewerbetreibende angeschrieben mit einem Formular, das den Anschein weckt, es handele sich um einen kostenfreien Service eines Branchenbuchbetreibers. Doch weit gefehlt: Monatlich 39,85 Euro plus Umsatzsteuer könnten bei Vertragsabschluss dabei herauskommen.
Ein neuer, alter Stern in Verden

Folgen des Brandes überwunden

Achim - UPHUSEN (mb) · Die Schäden, die ein verwirrter junger Mann angerichtet hatte, als er im Februar 2009 Feuer im Sportlerheim des TB Uphusen gelegt und auch das Feuerwehrhaus im gleichen Gebäude am Arenkamp in Mitleidenschaft gezogen hatte, sind bald überwunden.
Folgen des Brandes überwunden
„Erfahrungen besser als Fachwissen“

„Erfahrungen besser als Fachwissen“

Verden - (reg) · Psychosen, Neurosen, Suchterkrankungen – mindestens einmal im Laufe ihres Lebens erleiden 27 Prozent der EU-Bevölkerung eine psychische Erkranknung. Oft ist diese mit gravierenden Auswirkungen verbunden. Die Folgen sind unter anderem Ausgrenzung und Isolation von der Gesellschaft. Die Betroffenen fragen sich dann: „Was soll ich tun?“, „Wie komme ich hier wieder raus?“. Vielen hilft es, wenn sie darüber reden, sich mit anderen austauschen.
„Erfahrungen besser als Fachwissen“
„Das war der Hammer“

„Das war der Hammer“

Langwedel - ETELSEN/AUSTRALIEN (jw) · Was passiert, wenn sich eine 19-Jährige direkt nach der Ausbildung zur Friseurin mutterseelenallein für ein paar Monate nach Australien aufmacht? Land und Leute angucken und möglichst auch noch im erlernten Beruf arbeiten will? Cindy Schäfer aus Etelsen hat es gemacht. Ihr Fazit: „Ich hab‘ viel über mich selbst gelernt. Man ist hinterher viel offener.“ Und erlebt so viele Sachen, dass die gar nicht in einen Zeitungsartikel passen. Aber das nur im Vertrauen.
„Das war der Hammer“
Otterstedt zeigt Flagge

Otterstedt zeigt Flagge

Otterstedt - (woe) · Nach mehrjähriger Planung besitzt die Ortschaft Otterstedt nun eine eigene Fahne und eigenen Fahnenschmuck, der zu Festen im Ort die Straßen schmücken wird.
Otterstedt zeigt Flagge
Bürger fahren ihren Bus

Bürger fahren ihren Bus

Achim - (mb) · Nachdem das Anrufsammeltaxi aus Kostengründen eingestellt worden ist, denkt Achim wie auch Thedinghausen und Ottersberg nach Kirchlintelner Vorbild über die Einrichtung eines Bürgerbusses nach.
Bürger fahren ihren Bus
Knifflige Aufgabe

Knifflige Aufgabe

Verden - VBERDEN · Bodenindikatoren sollen Sehbehinderte führen, für Gehbehinderte aber keinesfalls Stolperfallen sein. Eine knifflige Aufgabe, die den Behindertenbeauftragten der Stadt Verden, Martin Hellerbach, und seinen Stellvertreter, Werner Busch, gleichermaßen fasziniert.
Knifflige Aufgabe
Im multimedialen Zeitalter angekommen

Im multimedialen Zeitalter angekommen

Thedinghausen - (sp) · Wer glaubt, die Schulen würden in den großen Ferien vor sich hin schlummern, der irrt gewaltig. Wie jedes Jahr geben sich auch derzeit die Handwerker-Kolonnen die Klinke in die Hand, um die Gebäude auf Vordermann zu bringen.
Im multimedialen Zeitalter angekommen

Demnächst rund um die Uhr besetzt

Ottersberg - (woe) · Der Bau der neuen Ottersberger DRK-Rettungswache am Sportzentrum verläuft planungsgemäß. „Ab dem 1. September rücken alle von dort aus aus“, teilte Bürgermeister Horst Hofmann auf Nachfrage mit.
Demnächst rund um die Uhr besetzt
Niedersachsen ist Blaubeerland

Niedersachsen ist Blaubeerland

Landkreis - (wb) · Wer eine Blaubeerplantage anlegt, braucht Geduld. „Vom Anbau bis zur ersten Ernte kann es unter Umständen vier Jahre dauern“, sagt Horst Schütte, Geschäftsführer der Firma Heidefrucht in Langwedel. Es ist eine Vermarktungsgesellschaft, die für zehn Erzeuger, davon sind fünf Kommanditisten, die Ernten verpackt, vermarktet und die komplette Logistik übernimmt. Und die Zahlen zeigen, dass die anfängliche Geduld dann mit reichlich Früchten belohnt wird.
Niedersachsen ist Blaubeerland
Besucherrekord außer Reichweite

Besucherrekord außer Reichweite

Achim - ACHIM (mar) · Auf der Suche nach Abkühlung pilgern die Achimer in Scharen ins Freibad. Exakt 31 767 Schwimmwillige passierten bis zum 20. Juli das Drehkreuz am Eingang und bescherten der Stadt Einnahmen in Höhe von 48 000 Euro. „Bis jetzt erleben wir eine tolle Badesaison mit gutem Besuch und ohne Probleme“, freut sich Heiko Haase, der Produktverantwortliche der Stadt für Bäder.
Besucherrekord außer Reichweite
Förth: Brücke wird im August fertig

Förth: Brücke wird im August fertig

Langwedel - (jw) · „Voraussichtlich bis Ende 2010“ könnten die Arbeiten für die neue Bahnüberführung in Langwedel-Förth dauern, hatte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit Beginn der Arbeiten verlauten lassen. Daraus wird nichts. Die neue Brücke im Verlauf der L 158 zwischen Langwedel und Dauelsen wird viel eher fertig. Nämlich schon im August.
Förth: Brücke wird im August fertig
Gebeuteltes Dorf gibt nicht auf

Gebeuteltes Dorf gibt nicht auf

Weitzmühlen - (rei) · „Wir haben keine Lust mehr zu planen. Wir wollen endlich Steine aufeinandersetzen.“ Diese Worte von Michael Ahlden, Ortsbrandmeister in Weitzmühlen, wurden mit zustimmendem Murmeln und Kopfnicken der Dorfbewohner beantwortet. Die Weitzmühlener wollen noch einmal richtig Gas geben in ihrem Bemühen, ein eigenes Dorfgemeinschaftshaus zu bekommen.
Gebeuteltes Dorf gibt nicht auf
Denkmal erinnert an Absturz

Denkmal erinnert an Absturz

Achim - ACHIM (as) · Auf die Frage, welcher Einsatz bisher der schlimmste war, antwortete Feuerwehrmann Uwe von Oehsen: „Ich war damals noch nicht hier, aber 1966 ist eine Maschine der Lufthansa während des Landeanflugs abgestürzt und komplett ausgebrannt“. Heute erinnere nur noch ein Denkmal an das schwere Unglück.
Denkmal erinnert an Absturz
„Sport verbindet die Kulturen“

„Sport verbindet die Kulturen“

Verden - Von Jürgen Thiele· Sein Beruf spielt sich im Bereich der Produktionsplanung ab. Murat Özdemir betreut diesen Bereich in der Verdener Firma Lantmännen Unibake Germany, die seit Jahren Tiefkühlprodukte im Gewerbegebiet Ost in der Justus-von-Liebig-Straße herstellt. Aber wenn Murat seine Freizeit plant, dann rückt ein wichtiger Termin immer näher: Der 11. Verdener Aller-Stadt-Lauf am 20. August. Da möchte er im Dress der Firma Flagge zeigen, denn die wird von Einheimischen selten wahrgenommen.
„Sport verbindet die Kulturen“

Kriminelle Serie mit Küchenmessern

Achim - ACHIM/POSTHAUSEN (mb) · Amtsrichter, Staatsanwalt und auch der Angeklagte selber standen vor einem Rätsel, was den 48-jährigen Mann aus Walsrode zu seinen Diebstählen und Betrügereien in Posthausens Einkaufszentrum getrieben hatte.
Kriminelle Serie mit Küchenmessern
Obelix lüftet das Geheimnis

Obelix lüftet das Geheimnis

Achim - ACHIM (mar) · Es war lange Zeit eins der bestgehütetsten Geheimnisse der Comic-Geschichte: das Rezept für den Zaubertrank der Gallier in „Asterix und Obelix“. Bei der gestrigen Ferienspaßaktion des Pfadfinderstamms Wikinger wurde es gelüftet.
Obelix lüftet das Geheimnis
Blick in Fünf-Elemente-Garten von Birte Hinz

Blick in Fünf-Elemente-Garten von Birte Hinz

Morsum - · Am kommenden Sonntag, 25. Juli, wird der Fünf-Elemente-Garten in Morsum von 11 bis 18 Uhr eröffnet. Der Verein Holunderhof lädt herzlich dazu ein. Heilpraktikerin Birte Hinz wird drei Führungen (12, 14 und 16 Uhr) anbieten.
Blick in Fünf-Elemente-Garten von Birte Hinz
THW übt Verletztenrettung

THW übt Verletztenrettung

Verden - · Möglichst realitätsnah soll das Szenario sein, wenn das Technische Hilfswerk (THW) Verden für den Ernstfall übt. Das war am vergangenen Sonnabend der Fall, als das THW alarmiert wurde: Bei einer Firma in der Justus-von-Liebig Straße war es während der Arbeitszeit in den Abendstunden zu einer Heizungsexplosion gekommen. In dem weitläufigen Gebäude mit vielen Lagerhallen galt es, sieben verletze Personen zu retten. Die ersten beiden Fahrzeuge trafen um 20.26 Uhr am Einsatzort ein, vier weitere folgten um 20.37 Uhr. Sofort nach Eintreffen wurde die Einsatzleitung hergestellt.
THW übt Verletztenrettung
Lernen in den Ferien macht Spaß

Lernen in den Ferien macht Spaß

Verden - (reg) · Reges Treiben herrscht auf dem Jugendherbergsgelände in Verden. Aus dem Keller kommen Percussionklänge, auf den Fluren führen „Reporter ohne Grenzen“ Interviews und einen Raum weiter quartieren sich tanzende Zombies ein. Was sich hier nach einem Hollywoodfilm anhört, ist das Projekt Camp4us in Zusammenarbeit von der Deutschen Post DHL, der gemeinnützigen Organisation Teach First und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DJKS).
Lernen in den Ferien macht Spaß
Alte Bauernstelle wird aufgelöst

Alte Bauernstelle wird aufgelöst

Langwedel - (jw) · Nicht-Langwedelern ist die Straße „Im Ort“ wohl kaum ein Begriff, obwohl sie gleich an der Hauptverkehrsader Große Straße liegt – und sich dort mit die ältesten Häuser Langwedels finden. Hier muss jetzt eine alte Langwedeler Bauernstelle aufgelöst werden, der Langwedeler Kulturverein hat die Aufgabe erhalten, das Inventar zu verkaufen.
Alte Bauernstelle wird aufgelöst

Kleidung für Achims Realschüler

Achim - · Es ist soweit: Ab sofort können alle Schüler-innen der Realschule Achim Schulkleidung tragen, falls sie das möchten. Bei einer Umfrage unter Eltern hatte sich eine knappe Mehrheit dafür ausgesprochen.
Kleidung für Achims Realschüler
„Hauptsache es wird viel gespielt“

„Hauptsache es wird viel gespielt“

Kirchlinteln - (rei) · Noch vergnügt man sich am liebsten im Schwimmbad – aber eins ist sicher: Die Tage werden auch irgendwann wieder kürzer, die Temperaturen ungemütlicher. Wenn der Herbst kommt, macht es Spaß, die Zeit bei Brettspielen zu verbringen. Doch was soll man spielen? Und mit wem?
„Hauptsache es wird viel gespielt“

Müder Senior fuhr zu riskant

Dörverden - · Es hätte nicht viel gefehlt, dann wäre es am Dienstagmittag auf der B 215 zwischen Dörverden und Verden zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Müder Senior fuhr zu riskant
1 a-Urkunde für „Küche & Co“ in Ottersberg

1 a-Urkunde für „Küche & Co“ in Ottersberg

Ottersberg - (la) · Noch immer klingt vielen die Radiowerbung für „Küche & Co“ in Ottersberg mit dem englischen Akzent im Ohr – obwohl sie seit längerem nicht mehr läuft. Neben originellen Ideen haben Joachim und Sabine Michaelis aber auch viel Qualität und Auswahl zu bieten: Allein Tausende verschiedener Schränke zum Beispiel.
1 a-Urkunde für „Küche & Co“ in Ottersberg
Sommer, Sonne, Ferien - Partyspaß in Oyten

Sommer, Sonne, Ferien - Partyspaß in Oyten

Der Ferienspaß ging in die nächste Runde! Der Dienstag hat im Capitol in Oyten immer noch seinen ganz eigenen Charme! Seit Jahren feiern alle Schüler hier ihre heiß geliebten Sommerferien.
Sommer, Sonne, Ferien - Partyspaß in Oyten
Rettungszentrum Achim „steht“

Rettungszentrum Achim „steht“

Achim (mb) · Am 3. August wird es offiziell eingeweiht, das Rettungszentrum Nord des Landkreises Verden nahe der Autobahnanschlussstelle Achim Nord. Die Rettungs- und Notarztwagen des Deutschen Roten Kreuz starten schon von hier aus, denn seit Ende Juni ist die Rettungswache Achim hier angesiedelt.
Rettungszentrum Achim „steht“
Der Künstler und der Techniker

Der Künstler und der Techniker

Posthausen - Von Wilhelm Ostmann· „Dem Ersten den Tod, dem Zweiten die Not, dem Dritten das Brot.“ So ist in einem Satz zusammengefasst die Geschichte der Kolonisation des Teufelsmoores erzählt. Es brauchte drei Generationen, um als Landwirt im entwässerten Moor leben zu können. Die Urbarmachung wurde im Auftrag des Kurfürsten von Hannover von Jürgen Christian Findorff geplant und ab 1751 ausgeführt. Wenig bekannt ist, dass er einen Bruder – Johann Dietrich Findorff – hatte, der als Maler überregionale Bedeutung erlangte.
Der Künstler und der Techniker
Ein Nachfolger wird dringend gesucht

Ein Nachfolger wird dringend gesucht

Bassen - (kr) · „Ich mache mir Sorgen um die Nachfolge bei der Storchenbetreuung im Landkreis Verden. Mit 70 bin ich nicht mehr der Jüngste. Es wird höchste Zeit, jemanden einzuarbeiten, der meine Arbeit fortführt“, macht Frank Erdtmann deutlich.
Ein Nachfolger wird dringend gesucht
Hotels sind weithin ausgebucht

Hotels sind weithin ausgebucht

Verden - (dom) · Der Count- down läuft: 14,13,12.... In genau zwei Wochen, also in 14 Tagen, beginnt in der Reiterstadt das Internationale Dressur- und Springfestival (4. bis 8. August).
Hotels sind weithin ausgebucht
„Global Player“ auf Stippvisite in Riede

„Global Player“ auf Stippvisite in Riede

Thedinghausen - RIEDE (jb) · Er konnte vielen alten Freunden und Bekannten auf dem Schützenfest am vergangenen Wochenende in Riede die Hand schütteln, Wiedersehen feiern, der weltbekannte Pianist und „Rieder Jung“ Burkhard Kehring, Jahrgang 1965.
„Global Player“ auf Stippvisite in Riede

NDR filmte bei Hamelmann & Emde

Westen - (rei) · „Es war ziemlich anstrengend, aber es hat uns auch richtig Spaß gemacht“, sagt Jürgen Hamelmann. Er und Anne Emde haben kürzlich ein Film-Team vom NDR bei sich in der Westener Bioland Gärtnerei zu Gast gehabt. Am Sonntag läuft der Beitrag im Rahmen der Bingo!-Umweltlotterie.
NDR filmte bei Hamelmann & Emde
Alles dreht sich um Herrn Goethe

Alles dreht sich um Herrn Goethe

Langwedel - HOLTEBÜTTEL (wb) · Am Sonnabend wollen die Holtebüttler Plattsnackers in die neue Saison starten. Mit „Alln’s Goethe oder wat...?“ bringen sie wieder eine neue Komödie als plattdeutsche Uraufführung auf die Freilichtbühne. Aber auch sonst scheint in dem Verein ein frischer Wind zu wehen. Ins Auge sticht die neue Aufmachung ihres Werbe-Flyers.
Alles dreht sich um Herrn Goethe
Eine Nacht im Räuberinnenhaus

Eine Nacht im Räuberinnenhaus

Achim - ACHIM (as) · „Grimalda ist auf jeden Fall da, wo es was zu stehlen gibt.“ Dieses Lied tönte lautstark aus dem Achimer Jugendtreff. Die Protagonistin des Gesangstücks ist eine berühmte Diebin, die angeblich um 1900 in Achim ihr Unwesen trieb. Auf den Spuren der Räuberin wandelten am Montagabend zehn mutige Mädchen.
Eine Nacht im Räuberinnenhaus
Katze aus der Güllegrube befreit

Katze aus der Güllegrube befreit

Achim - BADEN (mb) · Tierisches Drama gestern Morgen. „Katze in der Güllegrube, Badener Holz 111“ lautete um 11.39 Uhr die Einsatzmeldung für die Badener Feuerwehr.
Katze aus der Güllegrube befreit
Bänke für die Allgemeinheit statt großer Feier

Bänke für die Allgemeinheit statt großer Feier

Oyten - BOCKHORST (la) · „Statt das Jubiläum groß zu feiern wollten wir lieber etwas für die Allgemeinheit tun“, bekräftigte gestern Gerda Hasch. Die Diplom-Sozialpädagogin ist Gründerin und Leiterin des Seniorenpflegeheims „Haus Hasch“ am Bischofsweg in Oyten-Bockhorst.
Bänke für die Allgemeinheit statt großer Feier