Unfall in Uphusen

Zwei verletzt und 2,97 Promille

Uphusen - Zwei Verletzte, Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro und 2,97 Promille Atemalkoholgehalt bei einem beteiligten Autofahrer – diese Daten gehören zu einem Unfall am Sonntag gegen 10.30 Uhr auf der Autobahn am Bremer Kreuz in Uphusen.

Ein 78-jähriger VW-Fahrer wollte dort nach Polizeiangaben aus Cuxhaven kommend auf die A 1 in Richtung Hamburg nach links auf die entsprechende Fahrspur wechseln. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Opel, in dem ein 37-Jähriger am Steuer saß.

Der 78-Jährige und seine Beifahrerin wurden leichter verletzt. An den Autos entstand Schaden in der genannten Höhe.

Während der Unfallaufnahme ermittelten Polizisten der Autobahnwache Langwedel beim 37-Jährigen den extremen Promillewert. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Öffentlich zugänglicher Laiendefibrillator im Otterbad angebracht

Öffentlich zugänglicher Laiendefibrillator im Otterbad angebracht

Ursula Rudnick spricht im Dom über Luther und die Juden

Ursula Rudnick spricht im Dom über Luther und die Juden

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Kommentare