Wirbel um Gewinnanspruchsfrist bei Stadttombola

Die Stadttombola hat zum 13. Mal vielen Menschen Gewinne beschert. Und vom Verkauf der 40 000 Lose zu je einem Euro profitieren die Achimer Tafel, vor der Berufsfindung stehende Hauptschüler und andere sozial Benachteiligte. Allerdings macht sich der Rotary-Stadttombola-Verein mit einem Passus zur Gewinnausschüttung angreifbar. Ein Mitspieler, der wegen früherer Anfeindungen aufgrund seines ehrenamtlichen Engagements auf einem anderen Feld namentlich nicht genannt werden möchte, verweist auf Ziffer 7 aus dem „Auszug zu den Spielbedingungen“ auf dem Los. „Alle Gewinnansprüche erlöschen 18 Tage nach Beendigung der Losausspielung am 8. 1. 2020“, heißt es dort. „Demnach wäre das ja der 25. 1. 2020 gewesen“, folgert der Leser. Doch der Tombolaverein hat die Verlosung bereits am 14. Dezember vorgenommen und das Ende der Frist – die Feiertage ausgeklammert – auf den 8. Januar terminiert. „Ja, es ist missverständlich formuliert, es fehlen zwei Kommas“, räumt Vereinsvorsitzender Thomas Döring auf Nachfrage dieser Zeitung ein. „Wir werden das in Zukunft ändern.“ Nach dem 8. Januar habe aber niemand Gewinnansprüche geltend gemacht. mix / archivFoto: sch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Magier Siegfried Fischbacher gestorben

Samsung Galaxy S21: Drei Modelle und viele Kameras

Samsung Galaxy S21: Drei Modelle und viele Kameras

Meistgelesene Artikel

Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag

Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag

Brücke vor Abriss: Vollsperrung der Autobahn 27 ab Freitag
Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten

Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten

Apotheke in Verden bietet Corona-Schnellest an - Ergebnis in 30 Minuten
Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim

Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim

Razzia gegen Clan-Kriminalität: Schwerpunkt liegt in Achim
Auf ein Neues: L 156 in Achim gesperrt

Auf ein Neues: L 156 in Achim gesperrt

Auf ein Neues: L 156 in Achim gesperrt

Kommentare