Wiedereröffnung am 18. Mai

Vorbereitungen im neuen Freibad schon weit fortgeschritten

+

Achim - Die Becken sind befüllt, die neue Rutsche im Nichtschwimmerbecken ist einsatzbereit, und bunte Figuren sind bereits auf dem Sprayground (Mitte hinten) installiert, der noch einen blauen Bodenbelag erhält. Bauabnahmen gibt es fast täglich. „Wir liegen in den letzten Zügen“, berichtete gestern Freibad-Betriebsleiterin Sabine Schulz.

Alles scheint gerichtet für die Wiedereröffnung des erneuerten Freibads, das im Supersommer 2018 wegen Umbaus geschlossen war. Am Sonnabend, 18. Mai, ist das vorbei. Die Einweihungsfeier beginnt um 10 Uhr, und ab 11 Uhr steht das Freibad Badenden und Sonnenbadenden zur Verfügung. Apropos Sonne: Nicht selten regnete es zum Achimer Freibad-Saisonstart. Alle an den Vorbereitungen Beteiligten hoffen natürlich, dass es dieses Mal anders ist. Eröffnet wird aber auf jeden Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Wasser per Knopfdruck

Wasser per Knopfdruck

Amok: Übung für den Ernstfall

Amok: Übung für den Ernstfall

Die Stadt Achim wächst – die Kosten steigen

Die Stadt Achim wächst – die Kosten steigen

Kommentare