Fußballturnier in der Turnhalle

Werder lässt Bayern hinter sich – an der Paulsbergschule

+

Achim - Real Madrid hat auch in der Grundschule am Paulsberg gegen Paris Saint-Germain gewonnen. Mit Namen großer Mannschaften wetteiferten die Erst- bis Viertklässler beim Fußballturnier in der Turnhalle miteinander.

Die Jungs von Real Madrid triumphierten, Werder Bremen holte die Silbermedaille und Bayern München die Bronzemedaille. Dahinter landeten Paris Saint-Germain und Manchester United. Zur Siegerehrung für Real ertönte laut die Hymne „We are the Champions“ von Queen, und den glücklichen Spielern wurden Goldmedaillen und Urkunden übergeben. 

Die jungen Kicker zeigten in den Spielen gute Leistungen, denn sie hatten vorher wochenlang jeden Tag in den „Fußballpausen“ an der Schule fleißig trainieren können. Dabei wurden auch die Mannschaften eingeteilt, mit den besten Spielern als Kapitänen. Zahlreiche Schaulustige verfolgten das Turnier. „Die Eltern waren wie jedes Jahr begeistert dabei und feuerten ihre Kinder an“, freute sich Lehrerin Babette Wöckener, die am Ende alle Akteure mit Plaketten und Urkunden belohnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

„Rumänische Findelhunde“ erobern Herzen im Sturm 

„Rumänische Findelhunde“ erobern Herzen im Sturm 

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Kommentare