Viel befahrene Landesstraße abgesackt und eingerissen

Viel befahrene Landesstraße abgesackt und eingerissen

+
Viel befahrene Landesstraße abgesackt und eingerissen

Meterlang und etliche Zentimeter tief ist die Obernstraße am Rand der Fahrbahn vor der Einmündung der Feldstraße abgesackt und eingerissen. Ein aufmerksamer Passant wies die Redaktion jetzt auf diesen Schaden direkt vor der Ampelkreuzung hin.

Meterlang und etliche Zentimeter tief ist die Obernstraße am Rand der Fahrbahn vor der Einmündung der Feldstraße abgesackt und eingerissen. Die daraufhin angesprochene Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden will die zuständige Straßenmeisterei in Oyten darauf ansetzen, den „Absacker“ auf der viel befahrenen L 158 so schnell wie möglich zu beheben, versicherte Behördenleiterin Gisela Schütt auf Nachfrage. Vermutlich handelt es sich um einen Frostschaden. Die erheblichen Temperaturwechsel in den vergangenen Wochen und Monaten haben vielen Straßen im ganzen Land zugesetzt.

mm/Foto: Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare