Firmenportmonee abgenommen

Unbekannte überfallen Pizzabotin 

Achim - Unbekannte Täter haben am Montagabend eine Pizzabotin im Rathauspark überfallen. Die junge Frau war zum Rathauspark gerufen worden, um hier Essen eines Lieferservice auszuliefern.

Als die 18-Jährige kurz vor 22 Uhr ankam, traf sie auf zwei Männer, die ihr das Firmenportmonee abnahmen. Anschließend flohen die Räuber zu Fuß vom Tatort, teilt die Polizei mit. Die alarmierten Beamten fahndete noch im Umfeld des Tatorts, Tatverdächtige konnten jedoch nicht mehr ausfindig gemacht werden. Die junge Frau blieb unverletzt. 

Von den Tätern liegt nur eine sehr vage Beschreibung vor. Während ein Mann stämmig und mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein soll, war sein Komplize schlanker. Beide sollen akzentfreies Deutsch gesprochen haben. Die Polizei Achim hat Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen, Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04202/9960 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare