Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten

Achim - Mehrere Täter haben Freitagnacht gegen Mitternacht auf bislang unbekannte Art und Weise einen Zigarettenautomaten am Badener Bahnhof aufgesprengt. Das teilt die Polizei am Sonnabend mit.  

Noch vor Eintreffen der Beamten konnten die Täter in unbekannte Richtung flüchten. Angaben zum Diebesgut können derzeit noch nicht gemacht werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Achim unter Telefon 04202/9960 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Verden gedenkt der Toten erstmals auf dem Waldfriedhof

Verden gedenkt der Toten erstmals auf dem Waldfriedhof

Äste und Metallteile auf Schienen gelegt: Kirchlintelner gesteht

Äste und Metallteile auf Schienen gelegt: Kirchlintelner gesteht

Sumpfeiche in der Achimer Innenstadt wird verwöhnt

Sumpfeiche in der Achimer Innenstadt wird verwöhnt

Kommentare