Merkwürdiger Anruf bei einer Achimerin

Mit 83 ist sie für Umfrage uninteressant

Achim - Eine Achimerin erhält einen Anruf von einer ihr unbekannten Person und Stelle. Ob Sie an einer Umfrage zur Gesundheit für Personen zwischen 60 und 80 Jahren teilnehmen könne, wird sie gefragt. Die alte Dame erwidert: „Ich bin 83.“

„Dann hat sich die Sache erledigt“, sagt die Anruferin und legt auf. Eine dumme Reaktion oder steckt mehr dahinter?

Auf jeden Fall ist zu empfehlen, bei Anrufen von Unbekannten von sich, seinen Verhältnissen und Lebensgewohnheiten möglichst wenig preiszugeben. Es könnten wichtige Informationen für allerlei fragwürdige Gestalten sein. - mb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Kommentare