Merkwürdiger Anruf bei einer Achimerin

Mit 83 ist sie für Umfrage uninteressant

Achim - Eine Achimerin erhält einen Anruf von einer ihr unbekannten Person und Stelle. Ob Sie an einer Umfrage zur Gesundheit für Personen zwischen 60 und 80 Jahren teilnehmen könne, wird sie gefragt. Die alte Dame erwidert: „Ich bin 83.“

„Dann hat sich die Sache erledigt“, sagt die Anruferin und legt auf. Eine dumme Reaktion oder steckt mehr dahinter?

Auf jeden Fall ist zu empfehlen, bei Anrufen von Unbekannten von sich, seinen Verhältnissen und Lebensgewohnheiten möglichst wenig preiszugeben. Es könnten wichtige Informationen für allerlei fragwürdige Gestalten sein. - mb

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare