Elterntheatergruppe der Kita Bierden begeistert 

„Peter Pan“: Traumboy aus Nimmerland

+
Erwachsene spielen das Gefolge des ewigen Kindes „Peter Pan“ (Lars Sinda, Mitte): So geschehen bei einer Aufführung der Elterntheatergruppe „10 Käse Hoch“ in der Lebenshilfe-Kita Bierden.

Achim - Peter Pan, ewig junger Traumboy, bestand wieder einmal gemeinsam mit seinen Freunden und gegen übelwollende Zeitgenossen wie Käpt´n Hook alle Abenteuer fantasievoller Welten. „Nimmerland“, die fiktive Insel Peter Pans, befand sich diesmal auf dem Gelände der Kindertagesstätte Bierden der Lebenshilfe im Landkreis Verden.

Bereits zum 13. Mal führte dort die Elterntheatergruppe der Kita, die sich mittlerweile „10 Käse Hoch“ nennt, ein Stück auf. Der Gruppe gehören in diesem Jahr 13 aktive Schauspieler an. Für die Musik zuständig ist Micha Keding. In der Gruppe gibt es auch Eltern, deren Kinder schon zur Schule gehen. Aus Verbundenheit mit der Kita und der Freude am darstellenden Spiel sind sie weiterhin bei der Sache.

Das erste gemeinsame Treffen der Elterntheatergruppe fand im Februar statt. Dabei wurde das Stück „Peter Pan – ein abenteuerlicher Traum!?“ ausgewählt und kindergartengerecht umgeschrieben. Die regelmäßigen Treffen der Gruppe waren bestimmt von Proben, von der Fertigung der Requisiten und dem Schneidern der Kostüme.

Die Aufführung der Elterntheatergruppe ist immer ein großes Ereignis – für die Kinder der Kita, für die Partnerklassen von der Grundschule Bierden und natürlich auch für die Mitarbeiter. Begleitet und unterstützt wird die Elterntheatergruppe von der heilpädagogischen Fachkraft der Kita Bierden, Anna Herberg. Diesmal schlüpften in die fantasievollen Rollen: Lars Sinda (Peter Pan), Brigitte Wilkens (Wendy), Eike Wendt (John), Bianca Borchers (Michael), Daniela Krüger (Tinkerbell), Maren Tamson (Schatten und Käpt´n Hook), Tina Hübner (Smee), Sven Nordloh (Indianerhäuptling und Mr. Darling), Sabrina Eisinger (Mrs. Darling), Inken Hegewald (Tigerlilly) sowie Ulrike Keding, Sven Kucharski und Cornelia Grunewald als „wilde Kinder“. 

häg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare