"Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch

1 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
2 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
3 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
4 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
5 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
6 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
7 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.
8 von 20
Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch.

Mit duftenden Cremes und Tinkturen, Hobbykunst, geflochtenen Körben, flotten Schals, Süßigkeiten, Kaffee, selbst gebackenen Torten und vielem mehr an insgesamt 32 Ständen lockte am Sonntag die große "Steckenpferde"-Ausstellung im Achimer Kasch. Seit jetzt 35 Jahren gibt es sie, und nach wie vor wird sie von Angelika Osmers und ihrem Team vorbereitet. Der Eintritt ist frei, doch wurden alle Besucher am Eingang wieder um eine Spende für das Syker Kinderhospiz "Löwenherz" gebeten.

Werders aktuelle Leihspieler

Wie läuft es aktuell eigentlich bei Werders Leihspielern? Sieben sind es derzeit an der Zahl. So richtig auffällig geworden ist bisher noch keiner …
Werders aktuelle Leihspieler

Alexander Nouri: Seine Karriere in Bildern

Bereits in der Jugend kickte Alexander Nouri für den SV Werder. Heute - rund 20 Jahre später - steht er als Cheftrainer an der Seitenlinie der Bremer …
Alexander Nouri: Seine Karriere in Bildern

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die …
Auf Sylt erwacht der Frühling

Anti-Rassismus-Projekt in Rotenburg

Rotenburg - Seit sieben Jahren engagieren sich die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Rotenburg in dem Projekt "Schule ohne Rassismus Schule mit …
Anti-Rassismus-Projekt in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen