„Sanierungsgebiet Nördliche Innenstadt“

Startschuss für Lieken-Gelände: In diesem Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen

+
Noch sieht das Areal gegenüber vom Bauhof trostlos aus.

Achim - Auf dem ehemaligen Lieken-Gelände sollen in diesem Jahr die Bauarbeiten beginnen. Laut Fachbereichsleiter Steffen Zorn wird das Projekt „Sanierungsgebiet Nördliche Innenstadt“ planerisch in zwei Abschnitten geführt.

Der südliche Teil umfasst das Bahnhofs- und Postgebäude, der nördliche Teil erfolgt später. Konkret geht es laut Zorn um die innere Erschließung des Areals. Diese umfassen die Ver- und Entsorgungsleitungen sowie die Baustraße. Der Investor W&S beginnt mit den ersten Hochbaumaßnahmen: dem Büro - und Geschäftshaus sowie dem Gebäude, in dem bezahlbare Wohnungen untergebracht werden sollen. Die Stadt will in diesem Jahr außerdem die Planungen für die eigenen Bauprojekte, also die Mobilitätsstation und die Kindertagesstätte, vorantreiben, erklärt Zorn.

Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums soll 2020 ein deutlicher Schwerpunkt der Stadtverwaltung sein, so Zorn. „Es gibt da eine deutliche Schieflage“, sagt der Fachbereichsleiter. „Es gibt zu wenig bezahlbare Wohnungen, und das macht uns große Sorgen.“ Laut derzeitigen Planungen soll sowohl auf dem ehemaligen Lieken-Gelände als auch auf dem Areal der ehemaligen Textilfabrik bezahlbarer Wohnraum entstehen. Laut Zorn ist noch ein weiteres Gebiet angedacht, das er jedoch noch nicht benennen will. „Wir möchten noch mehr als diese drei Möglichkeiten, aber es fehlen uns die Grundstücke dafür“, führt er aus.

Für das neben dem Lieken-Areal zweite Großprojekt in der Stadt, der Neuentwicklung des Runken-Quartiers in Bierden, soll nach dem Aufstellungsbeschluss im vergangenen Jahr nun die Bürgerbeteiligung fortgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden

Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden

Meistgelesene Artikel

Auf einer Welle mit E-Book & Co.

Auf einer Welle mit E-Book & Co.

Blutspender Nr. 47 000

Blutspender Nr. 47 000

Erkältung und Corona im Landkreis Verden: „Besser auf Nummer sicher gehen“

Erkältung und Corona im Landkreis Verden: „Besser auf Nummer sicher gehen“

Erbitterter Streit um tatsächlichen Vorteil Bethges

Erbitterter Streit um tatsächlichen Vorteil Bethges

Kommentare