Wieder Autoverkehr auf Bremer Straße

Sperrung wird aufgehoben

Achim - Frohe Kunde für Anwohner und Anlieger der Bremer Straße und andere Autofahrer: Die Vollsperrung der Bremer Straße zwischen Maiskamp und Bierdener Kämpe/Winterweg wird am Samstag gegen 13 Uhr aufgehoben werden. Wie Christian Erdmann, Leiter der Autobahn- und Straßenmeisterei in Oyten, uns mitteilte, war die Fahrbahn in diesem Bereich bis Freitagmittag erneuert worden. Ab Samstagnachmittag wird sie wieder befahrbar sein und wird die Vollsperrung aufgehoben sein. Die Straße, an der dort noch die Geh- und Radwege erneuert werden, wird dann einspurig über eine Ampelregelung befahrbar sein.

Gegen die Vollsperrung hatten insbesondere dort ansässige Geschäftsleute arg protestiert, wie wir berichtet hatten. Die Arbeiten an der Landesstraße sowie ihren Geh- und Radwegen bis Uphusen werden sich noch bis Mitte 2017 hinziehen und weitere Sperrungen und Behinderungen erfordern. - mb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Ford GT: Tage des Donners

Ford GT: Tage des Donners

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Bilder vom Mittwoch aus dem Feuerwehr-Zeltlager Aschen

Bilder vom Mittwoch aus dem Feuerwehr-Zeltlager Aschen

Meistgelesene Artikel

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Zeugen nach Schlägerei auf der Mainstraße gesucht

Zeugen nach Schlägerei auf der Mainstraße gesucht

Kommentare