Wieder Autoverkehr auf Bremer Straße

Sperrung wird aufgehoben

Achim - Frohe Kunde für Anwohner und Anlieger der Bremer Straße und andere Autofahrer: Die Vollsperrung der Bremer Straße zwischen Maiskamp und Bierdener Kämpe/Winterweg wird am Samstag gegen 13 Uhr aufgehoben werden. Wie Christian Erdmann, Leiter der Autobahn- und Straßenmeisterei in Oyten, uns mitteilte, war die Fahrbahn in diesem Bereich bis Freitagmittag erneuert worden. Ab Samstagnachmittag wird sie wieder befahrbar sein und wird die Vollsperrung aufgehoben sein. Die Straße, an der dort noch die Geh- und Radwege erneuert werden, wird dann einspurig über eine Ampelregelung befahrbar sein.

Gegen die Vollsperrung hatten insbesondere dort ansässige Geschäftsleute arg protestiert, wie wir berichtet hatten. Die Arbeiten an der Landesstraße sowie ihren Geh- und Radwegen bis Uphusen werden sich noch bis Mitte 2017 hinziehen und weitere Sperrungen und Behinderungen erfordern. - mb

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare