Wieder Autoverkehr auf Bremer Straße

Sperrung wird aufgehoben

Achim - Frohe Kunde für Anwohner und Anlieger der Bremer Straße und andere Autofahrer: Die Vollsperrung der Bremer Straße zwischen Maiskamp und Bierdener Kämpe/Winterweg wird am Samstag gegen 13 Uhr aufgehoben werden. Wie Christian Erdmann, Leiter der Autobahn- und Straßenmeisterei in Oyten, uns mitteilte, war die Fahrbahn in diesem Bereich bis Freitagmittag erneuert worden. Ab Samstagnachmittag wird sie wieder befahrbar sein und wird die Vollsperrung aufgehoben sein. Die Straße, an der dort noch die Geh- und Radwege erneuert werden, wird dann einspurig über eine Ampelregelung befahrbar sein.

Gegen die Vollsperrung hatten insbesondere dort ansässige Geschäftsleute arg protestiert, wie wir berichtet hatten. Die Arbeiten an der Landesstraße sowie ihren Geh- und Radwegen bis Uphusen werden sich noch bis Mitte 2017 hinziehen und weitere Sperrungen und Behinderungen erfordern. - mb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Kommentare