Gespinste auf Friedhof Baden ungefährlich / Bauhof: „Ganz natürlicher Vorgang“

Sonne begünstigt Spinnweben

Durch das warme und sonnige Wetter bleiben die Spinnweben auf Büschen und Hecken deutlich länger erhalten. - Foto: Hemmen

baden - Der Friedhof in Baden ist nicht nur ein Ort der Stille und des Gedenkens, sondern auch eine äußerst gepflegte parkähnliche Anlage. Dafür sorgen vor Ort Angehörige, Friedhofsgärtner sowie der Bauhof, auch bekannt als Grundstücks- und Gebäudeverwaltung Achim (GGA). Eine Pflege, die das Entfernen von Spinnweben übrigens nicht mit einschließt.

Die Vorgeschichte: Verwundert hatten in der letzten Zeit Friedhofsbesucher registriert, dass einige Eiben dort von Spinnweben überzogen sind und dies unserer Zeitung mitgeteilt. Dass die Eibenhecken und Büsche, wie der Redaktion zugetragen, womöglich von Schädlingen befallen sein könnten, weist der Bauhof auf Nachfrage zurück.

Ein Mitarbeiter der GGA, der vor Ort Pflegearbeiten ausführte, erklärte: „Die auf den Eiben und anderen Büschen und Sträuchern befindlichen weiß glänzenden Stellen sind ganz natürliche Spinnweben und dienen der Nahrungsaufnahme.“ Bedingt durch die warmen und sonnigen Tage hielten diese sich länger als üblich und sollten beim nächsten Regenschauer verschwunden sein. „Ein ganz natürlicher Vorgang also und absolut kein Grund zur Besorgnis“, so der Fachmann. Bauhofleiter Heiko Haase bestätigt die Angaben seines Mitarbeiters, der nicht namentlich genannt werden möchte.

Viel größere Sorgen als der angebliche Strauchbefall bereiteten aus Sicht des Bauhof-Mitarbeiters Jugendliche, die die Friedhöfe in Achim als Abkürzung benutzten und dabei nicht das nötige respektvolle Verhalten zeigten. Lautstärke oder aufgedrehte Wasserhähne seien hier nur als Beispiel genannt, fügt der GGA-Mitarbeiter hinzu. - hem

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Drei Frauen in Nürnberg mit Stichen schwer verletzt

Drei Frauen in Nürnberg mit Stichen schwer verletzt

Das bringt das Autojahr 2019

Das bringt das Autojahr 2019

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums im Verdener Dom

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums im Verdener Dom

„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

„Tanz macht Schule“ in der Verdener Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Störungen bei Telefon, Internet und Fernsehen

Störungen bei Telefon, Internet und Fernsehen

Adelheid Schwägermann: Vollblut-Pädagogin mit viel Herz und ohne Handy

Adelheid Schwägermann: Vollblut-Pädagogin mit viel Herz und ohne Handy

Kommentare