Max Giesinger, Sarah und Pietro Lombardi sowie Igor Barbosa

Sommerfestival im Shopping-Center

+

Posthausen - Für das Sommerfestival 2016 holen der Radiosender Energy Bremen und das Einkaufszentrum Dodenhof Stars in den Norden. Max Giesinger, Sarah und Pietro Lombardi, Anna Naklab, DSDS-Liebling Igor Barbosa und viele andere Solomusiker und DJs kommen am Samstag, 30. Juli, nach Posthausen ins Shopping-Center und rocken die Sommerbühne. Das Sommerfestival ist das Highlight des dreiwöchigen Ferienprogramms von Dodenhof, das an diesem Tag endet.

Auf dem neuen Eventplatz West wird am 30. Juli die größte Open-Air-Party der Region gefeiert - mit Stars, die man sonst nur aus dem Fernsehen oder von großen Festivals kennt.

Und die kommen ab 12 Uhr im Halbstundentakt auf die Sommerbühne. Nach dem Warm-up mit Sven und Insa von Moin! , der Energy Bremen Morningshow, geht’s direkt los mit Shanice: Die 14-jährige Bremerin war Finalistin bei der diesjährigen Staffel von The Voice Kids und freut sich schon darauf, vor heimischem Publikum aufzutreten. Gleiches gilt für DSDS-Kandidat Igor Barbosa aus Bassum. Auch er gilt beim Sommerfestival als Lokalmatador.

Sarah und Pietro Lombardi kommen.

Ab 14 Uhr dürfen sich die Besucher auf ein etwa 45-minütiges Konzert von Anna Naklab freuen. Die Sängerin aus Niedersachsen performt zusammen mit dem DJ-Duo YouNotUs („Please tell Rosie“) auch ihren Hit „Supergirl“. Der Song war 2015 in Deutschland auf Platz 2. DJ Mark Bale sorgt anschließend für House- und Elektro-Beats, ehe Adesse („Männer weinen nicht“) Songs zum Besten gibt, die er auf seiner gerade zu Ende gegangenen Tour in zahlreichen Städten gespielt hat.

Auch für den „Kreischfaktor“ ist beim Sommerfestival 2016 gesorgt: Sarah & Pietro Lombardi werden ab etwa 16.30 Uhr erwartet.

Das Promi-Pärchen hat zuletzt zwar mehr mit TV-Soaps und -Shows auf sich aufmerksam gemacht, hat aber dennoch einige Songs für das Posthausener Publikum im Gepäck.

Ein letztes Highlight des Tages wird gegen 18 Uhr erwartet: Max

Max Giesinger auch.

Giesinger. Mit seiner EM-Version von „80 Millionen“ stürmte der Singer-Songwriter gerade die Charts. Alle Auftritte werden am 30. Juli, von den Energy Bremen Moderatoren Sven und Insa begleitet und sind gratis für alle Zuschauer.

Lesen Sie auch

Fanauflauf beim Burgerkauf

„Nach der Show ist vor der Show!“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte

Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte

Heinen setzt auf die Zukunft der Innenstädte
Verdächtiger gibt tödliche Schüsse in Fischerhude zu

Verdächtiger gibt tödliche Schüsse in Fischerhude zu

Verdächtiger gibt tödliche Schüsse in Fischerhude zu
Doppelmord von Fischerhude: Tatverdächtiger gesteht Schüsse ein

Doppelmord von Fischerhude: Tatverdächtiger gesteht Schüsse ein

Doppelmord von Fischerhude: Tatverdächtiger gesteht Schüsse ein
Flüchtlingen droht Obdachlosigkeit

Flüchtlingen droht Obdachlosigkeit

Flüchtlingen droht Obdachlosigkeit

Kommentare