Meldung durch Nachbarn

Softairpistole löst Polizeieinsatz in Achim aus

Achim - Eine Softairpistole hat am Freitagabend einen Polizeieinsatz in Achim ausgelöst. Zeugen sahen bei Besuchern eines Nachbarn eine Waffe und informierten die Beamten.

Wie Polizei berichtet, bekamen Bewohner des Weinwegs Besuch von Bekannten. Nachbarn beobachteten, dass der Besuch auf dem Weg vom Auto zum Haus mit einer Schusswaffe hantierte. Darauf wurde die Polizei verständigt, die mit mehreren Streifenwagen anrückte.

Es stellte sich vor Ort heraus, dass es sich bei der Waffe um eine freiverkäufliche Softairwaffe handelte. Diese sieht einer scharfen Schusswaffe zum Verwechseln ähnlich, so die Polizei. Die Waffe wurde sichergestellt und gegen den Besitzer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Meistgelesene Artikel

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Kommentare