Auf die Ferien angewiesen

In Achims Schulen tut sich zurzeit einiges

So gut wie bezugsfertig: Der gemeinsame Neubau für die Lebenshilfe und die Janusz-Korczak-Schule auf dem Gelände der Grundschule Baden.
+
So gut wie bezugsfertig: Der gemeinsame Neubau für die Lebenshilfe und die Janusz-Korczak-Schule auf dem Gelände der Grundschule Baden.

Achim – „Wir sind auf die Schulferien angewiesen“, sagt Marco Schaubitzer, Leiter der Abteilung für Liegenschaftsmanagement in der Achimer Stadtverwaltung. Denn nur, wenn die Räume leer sind, seien Malerarbeiten an Wänden und Türen oder andere fällige Sanierungen zu erledigen. Im Gespräch mit dieser Zeitung ging es vor allem um gerade laufende Aktivitäten.

Das Liegenschaften-Management umfasst bebaute und unbebaute öffentliche Grundstücke –  also vor allem Feuerwehrhäuser, Schul- und Kita-Bauten, aber ebenso das Bewirtschaften und Verpachten freier Flächen. Insgesamt fallen Schaubitzer zufolge rund 70 Gebäude darunter. Jeder Kollege und jede Kollegin im Ressort müsse sich im Schnitt jeweils um die laufende Unterhaltung von 15 bis 20 städtischen Häusern kümmern.

Dazu kommen geplante und entstehende Neubauten. Ein erheblicher Teil der personellen Ressourcen sei zurzeit durch Planungen und Fortführung des neuen Kitabaus in Holzbaden und der Kita „Nördlich der Eisenbahn“ auf dem ehemaligen Lieken-Gelände beim Achimer Bahnhof gebunden.

Der 38-jährige Marco Schaubitzer absolvierte bereits seine Ausbildung in der Achimer Stadtverwaltung und leitet seit 2017 die Abteilung Liegenschaftsmanagement – das einstige Hochbauamt.

Bei den Grundschulen erwähnt Schaubitzer neben regelmäßig anfallenden Sanierungsarbeiten den Einbau neuer Akustikdecken in Badener und Bierdener Klassenräumen sowie im Bierdener Lehrerzimmer. In Baden werde während der zurzeit laufenden Sommerferien außerdem ein Aufzug erneuert und das Außengelände teils neu gestaltet. Fast bezugsfertig ist der gemeinsame Neubau für Lebenshilfe und Janusz-Korczak-Schule auf dem Grundschulareal in Baden. Auch eine Sonderpädagogik-Beratungsstelle soll dort eingerichtet werden. Durch den Bau, der auf Mietbasis genutzt wird, gibt es zugleich mehr Platz im Hauptgebäude der Grundschule. Das sei angesichts weiter steigender Schülerzahlen erforderlich, erläutert Schaubitzer.

Aus dem gleichen Grund entstand der Erweiterungsbau der Grundschule Uesen samt Mensa. Dort wird jetzt noch ein Schutzgitter zur Straße hin gezogen, weitere Eingangsstufen auf dem etwas abschüssigen Gelände sind vorgesehen, und auch eine Fassadenreinigung steht an. In der Ueser Schwimmhalle, die ebenfalls der Stadt gehört, werden kaputte Fliesenreihen erneuert.

Insgesamt also eher kleinere Arbeiten. Um größere Dimensionen geht es bei den Vorüberlegungen zum Raumbedarf bei genereller Ganztagsbetreuung an den Grundschulen. Mit dem Ueser Anbau wurden diese Anforderungen schon berücksichtigt. Die nächste auf Ganztagsbetrieb eingerichtete Grundschule wird die in Bierden sein, doch auch an der Paulsbergschule in Achim und an der Grundschule in Uphusen müsse über künftigen Raumbedarf nachgedacht werden. Dazu gehörten allgemein auch Überlegungen, Mittagessensausgabe in zwei Schichten zu organisieren. Das alles sei zusammen mit den Schulleitungen auf Grundlage von Vorgaben der Landesschulbehörde rechtzeitig genauer abzustimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke

Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke

Historischer Moment in Verden: Auftrag vergeben für neue Nordbrücke
Erdbeben in Verden: Experten haben These für heftige Erderschütterungen

Erdbeben in Verden: Experten haben These für heftige Erderschütterungen

Erdbeben in Verden: Experten haben These für heftige Erderschütterungen
Verden fördert: Hilfe bei der perfekten Frisur für den Laubbaum

Verden fördert: Hilfe bei der perfekten Frisur für den Laubbaum

Verden fördert: Hilfe bei der perfekten Frisur für den Laubbaum
Eine Straße zu Ehren der Ihlenfeldts

Eine Straße zu Ehren der Ihlenfeldts

Eine Straße zu Ehren der Ihlenfeldts

Kommentare