Coverband „Dirt Red“ im Zelt / Jetzt Vorverkauf

Schützenfeststart mit heißem Rock

Dirt Red – von AC/DC und den Stones bis zu ZZ Top und Rory Gallagher und anderen reicht ihr rockiges Repertoire.

Uesen - Klassiker der Rockgeschichte live gibt es zum Auftakt des Ueser Schützenfestes. „Dirt Red“ aus Bremen – in Achim bekannt durch mitreißende Gastspiele im Musiklokal „Katakomben“ – spielen am Freitag, 10. Juni zum „Schützenfest-Warm-Up-Konzert“ ab 20 Uhr im Zelt auf.

Es wird keine bierernste Geschichte, sondern mit dem ureigensten Bandhumor werden Songs von unter anderem. AC/DC, den Stones, Deep Purple, Rory Gallagher und ZZTop geboten, verspricht Oliver Benkel.

Der frühere Wirt der „Katakomben“ hat auch den Uesener Auftritt der Band organisiert, die das Publikum stets als gleichberechtigten Partner für rockig-ausgelassene Events sehe. Das Powertrio spielt in der Besetzung Mad Martin (Guitar/Vocals), Spike (Bassguitar/Backgroundvocals) und Wolle (Drums).

Einlass ist ab 19 Uhr und Ende gegen 0 Uhr. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf vier und an der Abendkasse sechs Euro.

Der Vorverkauf läuft im Imbiss beim „Grünen Jäger“ an der Ueser Kreuzung, und zwar donnerstags, freitags und sonnabends jeweils von 11 bis 14 und von 17 bis 21 Uhr.

Am Sonnabend, 11., und Sonntag, 12. Juni, geht das Fest in Uesen mit den gewohnten Höhepunkten auf dem Schützenplatz beim „Grünen Jäger“ weiter. Näheres zum Programm gibt es demnächst in dieser Zeitung und Näheres über die band unter www.dirtred.de zu finden.

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Thema Gesundheit lockt

Thema Gesundheit lockt

Günstige Wohnungen und Seniorenheim statt Wäldchen

Günstige Wohnungen und Seniorenheim statt Wäldchen

Kommentare