Fachausstellung am 21./22. Mai in Bierden wirft bereits ihre Schatten voraus

Schon 105 Aussteller bei Messe

Das von Schülern kreierte Messeplakat wirbt bald allerorten.

Achim - 105 Aussteller haben sich bereits für die große Achimer Fachausstellung (Afa) am 21./22. Mai in Bierden, Auf den Mehren, angemeldet, wie gestern Marko Thönsing und Rudolf Knapp, die Chefs der veranstaltenden Unternehmergemeinschaft Achim (Uga) im Pressegespräch berichteten.

Am Wochenende, an dessen Samstagabend auch das DFB-Pokalendspiel und der Eurovision Song Contest stattfinden werden, erwartet die Besucher tagsüber ein ebenfalls hochattraktives Programm. Sie sind eingeladen zu einem Rundgang auf 500 Metern, beginnend beim Autohaus Behrens, wo es Stände gibt zum Beispiel für Seh- und Hörtests, Laserschießen, Stadtplanung, Igelspiel, Trauer- und Sterbebegleitung..

Das Autohaus Anders lockt unter anderem mit Mode, Kosmetik, Schmuck, Feuerwerk und Gewinnspielen.. Auch Interessentenfür Telekommunikation, Energiefragen, Steueroptimierung und Bürotechnik kommen hier auf ihre Kosten.

Der Autopark Behnke bietet tatsächlich auch schmucke Autos, während am Ende des Parcours bei Wehrhahn und Köster Interesse an Möbeln, Zäunen, Geländenr, Sonnenschutz und Gartenträume bedient werden.

Die hier beheimateten Waldheim-Werkstäten laden ein zum Tag der offenen Tür. Mit Ausstellern, die mit dem Auto 1900 Kilometer aus Cesis, Achims lettischer Partnerstadt kommen, erhält die Afa auch internationales Flair.

Natürlich werden nicht nur in den Häusern Produkte und Dienstleistungen präsentiert, sondern wartet auf dem Weg dorthin auch ein kulinarisches Angebot auf die Besucher mit Spanferkel, Bratwurst, Eis und genügend Getränken mit und ohne Alkohol. Für die nicht so gehfreudigen oder -fähigen Besucher wird der Bürgerbus hier unterwegs sein.

Auch an die nicht erwachsenen Besucher ist mit Karussell, Kletterburg und Aktionen gedacht. Auf einer Fläche an der Landestraße 158 werden 500 Autofahrer ihr Fahrzeug abstellen können.

Sie werden auch im Zelt beziehungsweise auf Bühnen unterhalten werden. Zum Start am Samstag um 10 Uhr wird die Band Friday spielen und werden die Aussteller sich zum Frühstück versammeln. Die offizielle Eröffnung mit Ehrengästen läuft dann ab 11 Uhr. Bullriding, Tanzvorführungen des TB Uphusen, Hip Hop und Auftritte der Sängerin Joy folgen. Ein Heißluftballon soll am frühen Abend vom Afa-Gelände starten.. Abends werden die Aussteller im Zelt den ersten Tag gesellig ausklingen lassen.

Am Sonntag sind alle um 10 Uhr zum Messefrühstück im Zelt eingeladen. Als besondere Attraktion werden an diesem Tag gemeinsame Modenschauen der Achimer Firmen Enterprise, Ewert, Danish Fashion, Tutobene, Viva, Iris Modetraum, Vabene und Optiker Bode geboten.

Im Zelt werden Bäumchen stehen, in die Besucher gegen einen Euro bunte Papphände hängen können. Den Baum mit helfenden und zupackenden Händen hatten Marktgymnasiasten für das Afa-Plakat sich ausgedacht, und die Idee wird hier weiter umgesetzt.

Der Erlös der Aktion kommt Achims Kindertagesstätten zugute. Und die Bäumchen sollen später im Achimer Freibad Platz finden, das bei einer Aktion des Radiosenders ffn auch einen Spielplatz gewinnen kann. - mb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Kommentare