Tschüss Schlips!

Schnipp-schnapp – da war er beim Bürgermeister ab

+

Achim - Wenige Augenblicke nach dieser Aufnahme war er – schnipp-schnapp – abgeschnitten: der Schlips von Bürgermeister Rainer Ditzfeld.

Am Weiberfastnachtstag stürmten auch in Achim farbenfroh kostümierte Damen das Rathaus und übernahmen eine Zeit lang die Macht. Ihre Schere hatten sich in diesem Fall die Bierdener Karnevalistinnen kurzfristig im Bürgermeister-Vorzimmer besorgt. Das Weiberfastnachts-Überfallkommando bestand aus (von links) Inge Wanicek, Rieke Borm, Daniela Roos und Amelie Hoppe. Karnevalsprinz Larne I. beobachtete die Aktion genau und hatte vorsichtshalber selbst erst gar keinen Schlips umgebunden. 

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue „Miss Germany“ kommt aus Stuttgart - die besten Bilder von der Wahl

Neue „Miss Germany“ kommt aus Stuttgart - die besten Bilder von der Wahl

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Fotostrecke: 1:0 - Werder holt wichtigen Derbysieg

Fotostrecke: 1:0 - Werder holt wichtigen Derbysieg

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga erneut die Schönste auf der Schau der Besten

Lady Gaga erneut die Schönste auf der Schau der Besten

9./10. Klassen der Liesel-Anspacher-Schule sollen ins Realschulgebäude

9./10. Klassen der Liesel-Anspacher-Schule sollen ins Realschulgebäude

2000-Mitglieder-Verein TSV Achim sucht nach einem Vorsitzenden

2000-Mitglieder-Verein TSV Achim sucht nach einem Vorsitzenden

Statt Geschenke für Kunden: emkon spendet 4 900 Euro

Statt Geschenke für Kunden: emkon spendet 4 900 Euro

Kommentare