Tschüss Schlips!

Schnipp-schnapp – da war er beim Bürgermeister ab

+

Achim - Wenige Augenblicke nach dieser Aufnahme war er – schnipp-schnapp – abgeschnitten: der Schlips von Bürgermeister Rainer Ditzfeld.

Am Weiberfastnachtstag stürmten auch in Achim farbenfroh kostümierte Damen das Rathaus und übernahmen eine Zeit lang die Macht. Ihre Schere hatten sich in diesem Fall die Bierdener Karnevalistinnen kurzfristig im Bürgermeister-Vorzimmer besorgt. Das Weiberfastnachts-Überfallkommando bestand aus (von links) Inge Wanicek, Rieke Borm, Daniela Roos und Amelie Hoppe. Karnevalsprinz Larne I. beobachtete die Aktion genau und hatte vorsichtshalber selbst erst gar keinen Schlips umgebunden. 

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Penny benennt Markt in Etelsen um

Penny benennt Markt in Etelsen um

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.