Regionale Küche, Biergarten, Veranstaltungen

Alte Bibliothek– frische neue Pläne

+
Ein Bewerber mit schon recht ausgefeiltem Konzept zur Neunutzung des stark sanierungsbedürftigen, aber zentral gelegenen Stadtbibliotheksgebäudes meldete sich im bis auf den 14. Juni befristeten „Interessenbekundungsverfahren“ bei der Stadtverwaltung.

Achim - Trotz eines Sanierungsstaus von geschätzten 500 000 Euro hat ein Bewerber sein grundsätzliches Interesse bekundet, das Grundstück mit dem seit Januar leer stehenden Gebäude der Stadtbibliothek in der Achimer Innenstadt zu kaufen und dort alles auf moderne Gastronomie auszurichten.

Das teilt die Stadtverwaltung in Unterlagen zur kommenden Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Stadtentwicklung als Ergebnis des „Interessenbekundungsverfahrens“ zum Verkauf des Gebäudes mit.

Bis zum 14. Juni hatten Interessenten die Möglichkeit, sich zu melden und ihr „Realisierungs- und Nutzungskonzept“ einzureichen.

Dem jetzigen Bewerber schwebt ein auf regionale Küche ausgerichtetes kulinarisches Angebot in einem modernen Gasthaus von „schnörkelloser Gemütlichkeit“ samt großzügigem Biergarten und Terrasse vor. Im ersten Obergeschoss könnte er sich laut Unterlagen einen „multifunktionalen Veranstaltungsraum“ vorstellen. Interesse am Betrieb einer Systemgastronomie habe der Bewerber ausdrücklich nicht.

Er sicherte auch zu, die Gebäudearchitektur beizubehalten und hat angeblich „namhafte Gastronomen“ zur Hand, die das Lokal betreiben würden. Nach der Neugestaltung würde er es gern vermieten oder verpachten. Beim Personal geht der Investor von etwa 8 bis 10 Festangestellten und 15 bis 20 Aushilfskräften aus.

Grundsätzlich möchte er mit dem Kauf und der Neugestaltung einen Beitrag zur Belebung und Attraktivitätssteigerung der Achimer Innenstadt leisten, heißt es weiter.

Zu Namen und Herkunft des Unternehmers hüllt sich die Stadtverwaltung noch in Schweigen. In der Ausschusssitzung am kommenden Donnerstag, 2. Juli, werde der Betreffende jedoch sein Konzept näher erläutern. Die Verwaltung schlägt bereits vor, Verhandlungen zum Grundstücksverkauf mit diesem Interessenten weiterzuführen.

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

Kommentare