Radfahrer schwer verletzt

Achim - Ein 24-Jähriger wurde am Montag schwer verletzt, nachdem er vom Auto einer 31-jährigen Frau erfasst wurde.

Die Autofahrerin fuhr gegen 17.15 Uhr vom Parkplatz eines Supermarkts auf die Straße "An der Eisenbahn". Dabei nahm sie dem 24-jährigen Radfahrer die Vorfahrt. Der Mann prallte mit dem Auto zusammen und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen die Autofahrerin ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Kommentare