Radfahrer schwer verletzt

Achim - Ein 24-Jähriger wurde am Montag schwer verletzt, nachdem er vom Auto einer 31-jährigen Frau erfasst wurde.

Die Autofahrerin fuhr gegen 17.15 Uhr vom Parkplatz eines Supermarkts auf die Straße "An der Eisenbahn". Dabei nahm sie dem 24-jährigen Radfahrer die Vorfahrt. Der Mann prallte mit dem Auto zusammen und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen die Autofahrerin ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare