Auto fährt von Grundstückseinfahrt

Radfahrer in Bierden nach Zusammenstoß schwer verletzt

Achim/Bierden - Ein 20 Jahre alter Radfahrer ist auf der Bremer Straße in Achim-Bierden schwer verletzt worden. Er war am Montag mit einem Auto zusammengestoßen.

Gegen 14 Uhr sei der 20-Jährige an einer Grundstückseinfahrt vorbeigefahren, erklärte die Polizei. Von dieser wollte ein Auto auf die Bremer Straße einbiegen. 

Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 20-Jährige stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Ein Rettungswagen musste ihn in eine Klinik fahren.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Autofahrer brauchen weiter viel Geduld

Autofahrer brauchen weiter viel Geduld

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Kommentare