Quer über die Straße Zum Achimer Bahnhof gegen den Baum.

Brems- und Gaspedal verwechselt

+
Quer über die Straße Zum Achimer Bahnhof gegen den Baum.

Achim - Weil er das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt hat, ist ein 85-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen in der Straße „Zum Achimer Bahnhof“ verunglückt. Der Senior wollte von einem Kundenparkplatz nach rechts auf die Straße abbiegen, als er statt zu bremsen mit Schwung geradeaus über drei Fahrspuren der Straße fuhr und erst an diesem Baum zum Stehen kam. Ersthelfer und ein Rettungswagen waren schnell zur Stelle und halfen dem Mann und seiner Beifahrerin aus dem Nissan. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 2000 Euro.

chb/Foto: Butt

Mehr zum Thema:

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Kommentare