Kreisblatt-Diskussion zur Bundestagswahl

Prüfung der direkten Kandidaten

Achim - Durch einen Leserbrief ist es früher als geplant an die Öffentlichkeit gelangt:

Das Achimer Kreisblatt veranstaltet wieder wie gewohnt in seiner Reihe der Podiumsdiskussionen „Achimer Argumente “ eine Podiumsrunde zur Bundestagswahl mit den hiesigen Direktkandidaten der Parteien, die Aussicht haben, in den Bundestag einzuziehen. 

Am Montag, 18. September, ab 19.30 Uhr findet die Podiumsdiskussion unter Moderation des Kreisblatt-Redaktionsleiters Manfred Brodt im Kulturhaus Alter Schützenhof statt.

Auf dem Podium die Bundestagskandidaten:

Andreas Mattfeldt (CDU), Christina Jantz-Herrmann (SPD), Monika Geils (Grüne), Herbert Behrens (Linke), Dr. Gero Hocker (FDP) und Jochen Rohrberg (AfD).

Die Reihe Achimer Argumente des Kreisblatts gibt es schon seit 18 Jahren, in den letzten Jahren in Kooperation mit dem Kulturhaus Alter Schützenhof.

Um es schon vorwegzunehmen, auch zur Landtagswahl 2018 wird eine solche Podiumsrunde stattfinden, am 8. Januar 2018 ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Alter Schützenhof. Sie sind schon jetzt eingeladen.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Bäume stürzen auf L 155

Bäume stürzen auf L 155

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Kommentare