Private Bildungs- und Erziehungsgruppe beeindruckt im Rathaus

Klax hilft nicht aus der Kita-Klemme

Achim - Bietet die private Klax-Gruppe den Ausweg aus Achims Misere im Bereich der Krippen- und Kindertagesstättenplätze? Vertreter der Firma stellten sich jetzt dem Sozialausschuss vor und beeindruckten durchaus.

Klax war zunächst entstanden als Malschule im Osten Berlins, um sich im Laufe der Jahre zu einer Firma zu mausern, die mit einer eigens zusammengestellten Pädagogik Angebote von der Krippe bis zum Abitur bereithält besonders in Berlin, aber auch im übrigen Deutschland einschließlich Niedersachsen und auch in Schweden vertreten ist.

Leitbild der Klax- Pädagogik ist das lernbereite, sozial kompetente Kind und der in der Wissensgesellschaft erfolgreich agierende Mensch. Individuelle Lernwege, soziale Gemeinschaft, authentische Erwachsene und gestaltete Umgebung sind Schlüsselbegriffe dieser Pädagogik.

Kinder und Eltern werden am Prozess stark beteiligt. Kinder werden in altershomogenen Gruppen unterrichtet.

Klax baut oder kauft keine eigenen Gebäude, sondern betreibt seine Bildungs- und Erziehungseinrichtung in Gebäuden, die ihm eine Kommune zur Verfügung stellt.

Deshalb kann die Gruppe beim augenblicklichen Mangel an Kindertagesstättengebäuden in Achim auch nicht schnell helfen. Allerdings könnte sie schnell Personal bereitstellen, das nicht auf Dauer beschäftigt werden müsste.

Über Preise und Konditionen ist in Achim allerdings nicht gesprochen worden. Generell finanziert sich die Firma aus Geldern des Landes, der Städte und Gemeinden sowie der Eltern.

Inwieweit die gemeinnützige Institution Gewinn machen darf und für was er verwendet werden darf, ist auch noch nicht geklärt.

mb

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes

Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes

Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes
Zusammen zu Fuß zur Schule

Zusammen zu Fuß zur Schule

Zusammen zu Fuß zur Schule
Ditzfeld behält Chefposten im Achimer Rathaus

Ditzfeld behält Chefposten im Achimer Rathaus

Ditzfeld behält Chefposten im Achimer Rathaus
Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Kommentare