Mögliches Diebesgut sichergestellt

Polizei sucht Eigentümer mehrerer Gegenstände

+
Wem gehört dieser Helm?

Achim - Die Polizei hat Anfang Juni mehrere Gegenstände sichergestellt, von denen die Ermittler nicht wissen, ob es sich dabei um Fundsachen oder um mögliches Diebesgut handelt, teilt diese mit.

In einem Kellerraum an der Obernstraße, der von den Berechtigten nur unregelmäßig aufgesucht wird, befanden sich plötzlich ein Freischneider, eine Heckenschere, eine Kettensäge, ein Schutzhelm sowie neuwertige Tennisschläger. 
Fotos

Diese Gegenstände waren offenbar von einem Unbekannten in den Keller gelegt worden, woraufhin die Betroffenen die Polizei riefen. Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, sich mit der Polizei in Achim unter Telefon 04202/9960 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema:

Feuer bei Feuerwehr zerstört Fahrzeuge und Geräte komplett

Feuer bei Feuerwehr zerstört Fahrzeuge und Geräte komplett

Bruxismus: Darum knirschen wir mit den Zähnen

Bruxismus: Darum knirschen wir mit den Zähnen

Rauchentwicklung im ICE - Zug in Rotenburg gestoppt

Rauchentwicklung im ICE - Zug in Rotenburg gestoppt

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Meistgelesene Artikel

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

15.000 Euro für das Kinderhospiz in Syke

15.000 Euro für das Kinderhospiz in Syke

Kommentare