In Uphusen

77 Jahre alter Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Uphusen - Ein 75 Jahre alter Mann ist am Freitag bei einem Unfall in Achim-Uphusen schwer verletzt worden. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen in das Achimer Krankenhaus eingeliefert, teilt die Polizei am Samstag mit.

Ein 38 Jahre alter Autofahrer befuhr am Nachmittag die Uphuser Heerstraße und wollte auf die Autobahn 1 in Richtung Hamburg auffahren. Beim Abbiegen übersah er den bevorrechtigen 75 Jahre alten Radfahrer, der den Radweg der Uphuser Heerstraße befuhr.

Es kam zum Zusammenprall zwischen Fahrrad und Auto. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Kommentare